Alpenfeeling im eigenen Heim: Experten-Interview

25.01.2016 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Im folgenden Gespräch antwortet Brigitte Certa, Interior Designerin und Inhaberin von Certa Creative, Berlin, auf Fragen zum Thema „Alpenfeeling in den vier Wänden“.

Frau Certa, wie schaffen Sie Alpenflair und Hüttenfeeling in den eigenen vier Wänden?

Brigitte Certa: Ich liebe minimalistisches Design gepaart mit exklusiven Eyecatchern und spiele gern mit Gegensätzen. Wir sind hauptsächlich modern eingerichtet, mit wenigen antiken Akzenten. Fürs Alpenflair zu Haus reicht mir z. B. eine ausgefallene Tisch-Deko. Mit meiner WILD THING Vasenstulpe in edlem Weiss kann ich einen coolen Look zaubern: Der kuschelige Langhaarpelz aus fake fur sieht toll aus zu robuster Korkenzieher- oder anderer Weide, mit ein wenig Enzian als Farbtupfer.

Dekoriert zum grossen weissen Geweih an der Wand oder zu einem kleinen direkt vor oder sogar in der Stulpe wirkt das Ganze bezaubernd. Je nach Lust und Laune tausche ich das Geweih auch mal gegen eine echte Brez´n oder ein Liebesherz… Reizvoll finde ich zu dieser warmen und eleganten Deko auch ein antikes Hirschmesser, von dem nur der wertvoll verzierte Schaft gezeigt wird.  Alpenflair kann so magisch und auch einmal anders sein…



Karo-Muster, Hirschgeweihe und Edelweissblüten – welche anderen Motive eignen sich für die Dekoration?

Brigitte Certa: Spielerische Akzente wie robuste Spitze oder Traditionelles in grellen Farben, liebevolle Herzen gepaart mit knackigen Karos, ein kleiner Gamsbock auf einem Steinbrocken oder Holzscheit oder ein derber Stiefel, ein Alpen-Hut mit toller Feder oder ein Kronleuchter kurzfristig mit edlen oder gar lustigen Alpenelementen geschmückt, können ganz schnell das Hütten-Feeling zaubern. Die richtige Musik und die Mass dürfen beim geselligen Miteinander natürlich nicht fehlen!

 

Artikel von: livingpress.de
Artikelbild: © Will Thomass – shutterstock.com

Über Sorin Barbuta

Ich habe bildende Künste studiert und arbeite seit vielen Jahren als freiberuflicher Graphik Designer. Da für mich selbständiges Arbeiten und Eigenverantwortung sehr wichtig sind, bin sehr gerne in der Welt des Web Content Managements unterwegs.


Ihr Kommentar zu:

Alpenfeeling im eigenen Heim: Experten-Interview

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.