Author Archive

Harmonie ist Trumpf: Accessoires geschickt arrangieren

29.09.2014 |  Von  |  Accessoires  | 
Harmonie ist Trumpf: Accessoires geschickt arrangieren
Jetzt bewerten!

Erinnerungsstücke, Familienfotos oder Souvenirs – kaum eine Wohnung kommt ohne diese persönlichen Dinge aus, die das Leben in den eigenen vier Wänden erst gemütlich machen. Mit einer bewussten Platzierung lassen sich hier tolle Effekte erzielen.

Zumeist sind es gerade die Kleinigkeiten, die ganz entscheidend dazu beitragen, eine Wohnung oder ein Haus warm und lebendig werden zu lassen. In den Accessoires, die den Wohnbereich bevölkern, steckt viel Persönlichkeit und Individualität. Würden zwei identische Zimmer mit den gleichen Möbeln ausgestattet, ergäbe sich durch die in den Räumen befindlichen unterschiedlichen Dekoelemente eine völlig andere Wirkung.

Weiterlesen

Flexibilität gewinnt: Möbel als Multitalente

29.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Flexibilität gewinnt: Möbel als Multitalente
Jetzt bewerten!

Im umfangreichen Sortiment der Möbelhäuser und Online-Händler finden sich zunehmend Möbelstücke, die mehr können, als es auf den ersten Blick scheint. Sofas, die sich intelligent ausklappen lassen und somit im Nu zum Gästebett werden, Tische mit mehrfacher Ausziehfunktion oder Sessel mit schwenkbaren Polstern. Mit derartigen Einrichtungsgegenständen lassen sich oft nicht nur mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen, sondern es kann durch die Multifunktionalität auch eine Menge Geld gespart werden. Wozu auch zwei oder noch mehr Möbel anschaffen, wenn es auch in einem geht?

Der Klassiker unter den Multifunktionsmöbeln ist das Wandklappbett. Bei Tage ein Schrank, in dem sich hinter schmalen Türen Kopfkissen und Decken verbergen, wird es am Abend heruntergeklappt und auf diese Weise schnell und unkompliziert zur Schlafstätte. Wandklappbetten gibt es seit einem halben Jahrhundert und sie haben noch immer ihre Berechtigung. Aber das Angebot an Multifunktionsmöbeln erschöpft sich längst nicht mehr in derartigen, eher einfachen Kombilösungen.

Weiterlesen

Einrichtung mit Zukunft: Zeitlose Möbel

29.09.2014 |  Von  |  Esszimmer, Wohnzimmer  | 
Einrichtung mit Zukunft: Zeitlose Möbel
5 (100%)
1 Bewertung(en)

So wie hohe Qualität ein Garant für Langlebigkeit ist, spielt das Design von Möbelstücken und Einrichtungsgegenständen eine ganz entscheidende Rolle in Sachen Zeitlosigkeit. Wer zwar hochwertige Möbel kauft, sich dabei aber ausschliesslich vom aktuellen Trend, der neuesten Mode oder den Hochglanzbildern in Lifestylemagazinen leiten lässt, gleitet an einer langfristig wirkungsvollen und nachhaltigen Wohnungsgestaltung vorbei.

Die Erfahrung lehrt: Was heute Top ist, ist schon morgen wieder Flop. Und spätestens übermorgen rollen trendbewusste Gäste mit den Augen und rümpfen nach einem Blick auf das einstmals total angesagte Sofa oder den hypermodernen Esstisch des Gastgebers die Nase. Um derartige Situationen zu vermeiden und vor allem, um sich selbst langfristig in den eigenen vier Wänden wohlzufühlen und obendrein noch viel Geld zu sparen, ist die Anschaffung zeitloser Möbel ratsam.

Weiterlesen

Die Beleuchtung macht’s: Fotos, Gemälde & Co. stilvoll präsentieren

24.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Die Beleuchtung macht’s: Fotos, Gemälde & Co. stilvoll präsentieren
Jetzt bewerten!

Was wäre eine Wohnung ohne Wandgestaltung? Oftmals erhält ein Raum erst durch eine geschmackvolle und individuelle Präsentation von Fotos, Gemälden, Illustrationen oder auch von Holz- und Kupferstichen seine ganz besondere Prägung. Doch mit dem Aufhängen der Kunstwerke allein ist es noch lange nicht getan. Für wirkungsvolle Effekte bedarf es einer klugen Beleuchtung.

Schöne Fotos, bezaubernde Bilder oder edle Handarbeiten an die Wände zu hängen, sie dann aber in ungünstigem Licht erscheinen zu lassen, ist schade. Doch oftmals fehlt das Wissen, wie eine ansprechende Darbietung umgesetzt werden kann. Dabei ist es gar nicht allzu schwer. Es fängt zunächst einmal bei der Wahl geeigneter Lichtquellen an. Hier ist es sehr hilfreich, etwas mehr Geld zu investieren, dafür aber qualitativ hochwertige und auf die speziellen Belange einer solchen Wandgestaltung zugeschnittene Leuchtmittel einzusetzen.

Weiterlesen

Bitte nur Originale! Wie Billigkopien bei Möbeln für Ärger sorgen

24.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Bitte nur Originale! Wie Billigkopien bei Möbeln für Ärger sorgen
Jetzt bewerten!

Preiswerte Möbel sind nicht per se schlecht, und oftmals zwingt das knappe Budget des Familienhaushalts zu einer gewissen Sparsamkeit. Doch Billigware, oft aus Fernost, hat das Zeug dazu, das Frustpotenzial schon bald auf ein unangenehmes Level zu steigern.

Wer wackelige Stuhlbeine, schwergängige Schubladen und Ausleimungen schon nach wenigen Wochen in Kauf nehmen möchte, macht mit Billigmöbeln nicht viel falsch. Doch kaum jemand wird dies wollen, denn Möbelstücke sind schliesslich keine Wegwerfartikel, sondern Einrichtungsgegenstände, die für einen längeren Zeitraum in der Wohnung oder dem Haus verbleiben sollen – und das in intaktem Zustand! Insofern ist Achtsamkeit beim Kauf ein guter Berater.

Weiterlesen

An alles gedacht? – Grundausstattung im Korridor

22.09.2014 |  Von  |  Entrée  | 
An alles gedacht? – Grundausstattung im Korridor
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Hell und freundlich soll er sein – am besten so, dass man sich selbst wohlfühlt, aber auch Gäste auf Anhieb einen guten Eindruck bekommen. Mit ein paar Tipps und Kniffen lässt sich jeder Korridor ohne viel Aufwand einladend gestalten, denn oft sind es nur Kleinigkeiten, die eine grosse Wirkung erzielen.

Doch was gehört unbedingt zu einem gut eingerichteten Eingangsbereich? Eine passende Beleuchtung? Ein Schuhregal? Eine Hakenleiste für Mäntel und Jacken? Dies alles ist hier sehr willkommen – und manches mehr. Es gibt vieles, das im Flur seinen Platz finden kann, weil es gerade hier gebraucht wird …

Weiterlesen

Alte Liebe wieder frisch: Ans Herz gewachsene Möbelstücke aufarbeiten

22.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Alte Liebe wieder frisch: Ans Herz gewachsene Möbelstücke aufarbeiten
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Es gibt sie in fast jedem Haushalt: Möbelstücke mit Geschichte. Da ist die Wäschetruhe, die noch aus Omas Küche stammt, der kuschelige Ohrensessel von Onkel Herbert oder der lieb gewonnene Glastürenschrank aus Jugendtagen. Von keinem dieser Einrichtungsgegenstände möchte man sich trennen – zu viele Erinnerungen hängen daran. Doch der Zahn der Zeit hinterlässt auch an ihnen Spuren und nagt an Holz und Bezugsstoffen. Was also tun?

Zunächst stellt sich in derartigen Fällen die Frage, ob eine Aufarbeitung selbst vorgenommen oder in die Hände eines Fachmanns gegeben werden soll. Abgesehen vom Kostenfaktor spielt hierbei auch der Umfang auszubessernder Schäden eine Rolle und nicht zuletzt das eigene handwerkliche Geschick. Viele kleinere Kümmernisse an den vertrauten Stücken lassen sich aber in aller Regel mit wenig Aufwand schnell und unkompliziert beheben.

Weiterlesen

Wohin mit dem Müll? Ansprechende Lösungen für eine kluge Entsorgung

17.09.2014 |  Von  |  Büro, Esszimmer, Kinderzimmer  | 
Wohin mit dem Müll? Ansprechende Lösungen für eine kluge Entsorgung
Jetzt bewerten!
Er fällt jeden Tag an – mal mehr, mal weniger. Niemand will ihn haben, aber eine Zeit lang ist er doch Gast in Haus und Wohnung: Der Müll. Egal, ob Papier, Plastverpackungen oder Essensreste – alle diese Abfälle müssen möglichst intelligent zwischengelagert werden, ehe sie in die Mülltonne wandern. Hierfür gibt es gute Konzepte, die den Umgang mit den Überresten in Küche, Kinderzimmer und Büro einfach machen.

Mülltrennung in der Küche – mit praktischen Sammelboxen

Bei dem Gedanken an die Abfallentsorgung im Haushalt fallen den meisten Menschen zunächst zwei Dinge ein: Mülleimer und Papierkorb. Doch in Zeiten von Mülltrennung und dem Wunsch nach einem optischen Chic bis ins letzte Detail ist der Umgang mit unseren Alltagsnachlässen nicht immer einfach und erfordert geschickte Lösungen.

Weiterlesen

Treffpunkt Hausbar: Gemütliche Stunden mit Freunden

17.09.2014 |  Von  |  Bar  | 
Treffpunkt Hausbar: Gemütliche Stunden mit Freunden
Jetzt bewerten!
In vielen Häusern und auch Wohnungen ist sie zu finden: die Hausbar. Hier kann man als Ehepaar am Abend gemeinsam in gemütlichem Umfeld ein Gläschen Wein trinken und die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen, oder sich beim Treff mit Freunden über alte oder neue Zeiten unterhalten. Dank des reichhaltigen Sortiments an geeigneten Möbeln ist die Einrichtung einer Hausbar denkbar einfach und so gut wie überall zu realisieren.

Das Drumherum bestimmt

Nach einem gelungenen Dinner im Esszimmer kann mit dem Wechsel an die Hausbar ein neuer Teil des Abends eingeläutet werden. Auch lassen sich mit einer stilvollen Einrichtung dieses besonderen Bereichs innerhalb der Wohnlandschaft die Gäste nicht nur bewirten, sondern auch beeindrucken.

Weiterlesen

Herbstputz im Kleiderschrank – effektiv Ordnung schaffen

12.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Herbstputz im Kleiderschrank – effektiv Ordnung schaffen
Jetzt bewerten!
Es ist wieder so weit: Die Tage werden merklich kühler. Shorts und Minirock haben für dieses Jahr endgültig ihren Dienst getan. Jedes Mal zum Herbstbeginn ist auch im Kleiderschrank Saisonwechsel angesagt: Sommerkleidung muss aussortiert, wärmere Sachen vom Speicher geholt, manches neu gekauft werden. Doch wie geht man am besten vor, damit die Durchsicht nicht in Stress ausartet und neben der Kleidung auch dem Schrank guttut? Ein paar praktische Tipps helfen, hier den Überblick zu behalten und zu einem Ergebnis zu gelangen, das sich sehen lassen kann.

Zunächst ist es sinnvoll, sich das Ziel des Herbstputzes bewusst zu machen: Schluss mit überquellenden Schrankfächern und dem Ärger über viel zu viele Blusen, Röcke und Hemden, die nicht mehr richtig passen oder ohnehin nicht mehr angezogen werden. Und ebenso wichtig: Entlastung für überquellende Möbelstücke, die den Unmengen an Kleidungsstücken nicht mehr gewachsen sind.

Weiterlesen