Die Wohn-Küchen-Bereiche als Mittelpunkt der Wohnung

29.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Bar, Esszimmer  | 
Die Wohn-Küchen-Bereiche als Mittelpunkt der Wohnung
Jetzt bewerten!
Die Küche dient in vielen Familien als zentraler Lebensraum. Als reiner Arbeitsort hat sie längst ausgedient, gemütliche Wohnküchen liegen im Trend. Viele Wohnungen verfügen inzwischen über offene Küchenbereiche, die sich zum Wohnzimmer hin öffnen; eine klare Trennung gibt es nicht mehr.

Der Trend zeigt: Die Küche entwickelt sich zum Mittelpunkt der Wohnung. Am Esstisch finden lebendige Familiendiskussionen statt – hier ist der Ort, an dem alle Familienmitglieder zusammenkommen. Nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Moderne Küche AMK werden Neubauten häufig mit offenen Küchen- und Wohnbereichen ausgestattet. In bestehenden Wohnungen und Häusern lassen viele Eigentümer Wände entfernen, um die Küche mehr zu integrieren.

Weiterlesen

Wandgestaltung für Individualisten

Wandgestaltung für Individualisten
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Neben einer individuellen und praktischen, natürlich auch bequem-komfortablen Möblierung prägt auch die Wandgestaltung entscheidend das Ambiente von Wohn- und Funktionsräumen in der Wohnung. Die Vielfalt der Möglichkeiten erlaubt ganz eigene Gestaltungen für Wandflächen, die immer auch den persönlichen Geschmack der Bewohner widerspiegeln. Zwar ist die Gestaltung von Wandflächen immer eine individuelle Sache, doch lassen sich durchaus allgemeingültige Regeln für eine moderne Wohnraumgestaltung mit Farben, Wandbelägen und schicken Accessoires aufstellen.

Die Grundentscheidung

Wesentlich für die Wandgestaltung in Wohnräumen ist zunächst die Eigentumsfrage. Während Sie im eigenen Wohnraum bezüglich der Wandgestaltung prinzipiell tun oder lassen können, was Sie wollen, müssen Sie in gemieteten Wohnungen bestimmte Regeln einhalten. So dürfen in aller Regel Wände durch die Benutzung unterschiedlicher Wandbeläge nicht substanziell oder in ihrer Struktur beschädigt werden. Das bedeutet, dass Sie beispielsweise nicht ohne das Einverständnis des Vermieters Fliesen im Bad entfernen oder in Wohnräumen einfach massive Klinkerriemchen verkleben können. Es sei denn, Sie stellen bei einem Auszug den Grundzustand auf eigene Kosten wieder her.

Weiterlesen

Ein Stuhl kommt selten allein

10.04.2014 |  Von  |  Bar, Büro, Esszimmer, Garten, Wohnzimmer  | 
Ein Stuhl kommt selten allein
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Der Stuhl gehört zu den klassischen Sitzmöbeln und hat in seiner geschichtlichen Entwicklung einiges erlebt. Anfangs sassen die Menschen einfach auf dem Boden, später bedienten sie sich grösserer Steine, Baumstämme oder anderer natürlicher Möglichkeiten, um eine bequemere Sitzhaltung zu erreichen. Daraus entwickelte sich irgendwann der Hocker und letztlich der Stuhl, wie wir ihn noch heute kennen.

In der Grundform ist der Stuhl seit Jahrhunderten gleich geblieben. Er hat Beine, eine Sitzfläche, eine Rückenlehne und manchmal auch Armlehnen. Was sich aber immer wieder ändert, sind Formen, Farben und bevorzugte Materialien. Und auch die Möglichkeiten einer gekonnten Einrichtung mit Stühlen werden immer wieder neu erfunden.

Weiterlesen

Cooles Bar-Feeling im eigenen Zuhause

28.03.2014 |  Von  |  Bar  | 
Cooles Bar-Feeling im eigenen Zuhause
Jetzt bewerten!
Eine Hausbar ist besonders bei Singles sehr beliebt. Männer schätzen nicht erst seit dem US-Serienhit „Mad Men“ die elegante Ausstrahlung, die eine heimische Bar mit hochwertigen Getränken mit sich bringt. In vielen geräumigen Wohnungen ist heutzutage eine Bar direkt ins Wohnzimmer integriert.

Befindet sich die Küche ebenfalls im Wohnzimmer, beispielsweise in einer Wohnung mit amerikanischem Schnitt und viel Fläche, ist die Bar oft daneben oder sogar teilweise in die Küche verbaut. Wenn die heimische Küche in einem separaten Raum liegt, kann die Bar im Wohnzimmer sogar noch ausgeweitet werden. Auch eine Bar im Keller beziehungsweise im Freizeit- und Partyraum ist sehr populär.

Weiterlesen

Hochwertige Ledermöbel richtig pflegen und Flecken behandeln

18.03.2014 |  Von  |  Accessoires, Allgemein, Bar, Büro, Wohnzimmer  |  1 Kommentar
Hochwertige Ledermöbel richtig pflegen und Flecken behandeln
Jetzt bewerten!
Angefangen beim antiken Ohrensessel, über die klassische Couch bis hin zum Designer-Avantgarde-Stil: Leder ist und bleibt einer der beliebtesten Stoffe in der Möbelindustrie. Die natürliche Erhabenheit, die helles und dunkles Leder gleichermassen ausstrahlt, bleibt bisher unerreicht.

Eine massive Ledercouch oder ein bequemer Sessel sind daher echte Highlights im Raum, die auch entsprechend viel Aufmerksamkeit bei ihrer Pflege bekommen sollten, damit das Leder dauerhaft schön erstrahlt und Risse vermieden werden.

Weiterlesen

Designer Bartisch – nicht nur für’s Bistro

21.02.2014 |  Von  |  Bar, Büro, Garten  | 
Designer Bartisch – nicht nur für’s Bistro
Jetzt bewerten!
Hinter der schlichten Bezeichnung „Bartisch“ versteckt sich ein höchst praktisches und multifunktionales Möbel, welches in vielen Gebäudebereichen die perfekte Lösung darstellen kann. Dazu gehören nicht nur Kneipen, Bistros und Cafés. Auch zu Hause und im Büro stellen Bartische praktische Möbel für viele Einsatzzwecke dar. Selbst in Krankenhäusern und Arztpraxen kann ein Bartisch gute Dienste leisten.

Für den schnellen Kaffee zwischendurch

Natürlich ist die Nähe zu einer Theke die natürliche Domäne des Bartisches. Ideal für Stehcafés, Bäckereien und Tankstellen bietet hier der Bartisch eine klitzekleine Ruheoase, in der man bei einer heissen Tasse Kaffee mal kurz die Sorgen des Alltags hinter sich lassen kann.

Weiterlesen

Trendshow Barstuhl

20.02.2014 |  Von  |  Bar  | 
Trendshow Barstuhl
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Jahrhundertelang galten Sitzmöbel als das Privileg einer herrschenden Klasse, der Rechtsprechung oder des Klerus. Generell kauerten oder hockten einfache Leute auf dem blossen Boden, während Amtsträger und Adel im wörtlichen Sinne über ihnen „thronten“. Diese Praxis wurde lange Zeit nicht hinterfragt und erst im 16. Jahrhundert wurde der Stuhl zu einem Einrichtungsgegenstand der breiten Bevölkerung. Damit war der Wandel vom Statussymbol hin zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand vollzogen.

Modernes Design, neueste Technologien und flexible Möbelsysteme, lassen die Übergänge zwischen Küchenbereich und Wohnambiente fliessend erscheinen. Der Barstuhl – lange Zeit als Nischen-Mobiliar eher unterschätzt und vernachlässigt – trägt nicht unerheblich zu diesem Trend bei. Heute ist er der erklärte neue Liebling namhafter Möbel-Designer.

Weiterlesen