Braun – zeitlos schön

20.01.2016 |  Von  |  Allgemein, Raumgestaltung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Nach einem anstrengenden Tag und stressiger Beschäftigung will man heimgehen,  ausruhen und sich einfach nur wohlfühlen.

Gut zu wissen: Wohlbefinden und Stimmung lassen sich ganz gezielt durch die Farbgestaltung in der Wohnung beeinflussen. Die Farbe Braun etwa trägt zur Beruhigung bei – warum dieser Farbe nicht also mehr Raum im eigenen Zuhause geben?

Braun ist ein warmer Farbton. In der Farbpsychologie steht er für Tradition, Unkompliziertheit und Stabilität. Mit all seinen Facetten und nahezu unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten ist die Farbe einfach zeitlos schön und zugleich eine gängige Modefarbe.

Gut verträglich

In der Einrichtung schenkt Braun ein ruhig-natürliches, gemütliches Ambiente, denn bei Brauntönen handelt es sich um abgedunkelte Töne warmer Farben (Rot, Orange und Gelb). Braun gilt als Naturfarbe und erinnert an die schützenden und wärmenden Eigenschaften von Holz, Lehm oder auch Tonerde. Doch trotz seiner derzeitigen Beliebtheit trifft man den Farbton in der Raumgestaltung noch relativ selten. Der Grund: Viele Menschen haben Angst, als altmodisch abgestempelt zu werden, da die Farbe eine gewisse Konservativität mit sich bringt.



Richtig kombiniert können braune Fussböden, Wandfarben und Möbel aber sehr edel wirken. Braun verträgt sich sowohl mit seinen Geschwistern aus der Palette der Naturfarben wie auch mit kräftigen Tönen. Auch für Materialien wie Leder oder Rattan ist es ein passender Partner.

 

Artikel von: livingpress.de
Artikelbild: © Zastolskiy Victor – shutterstock.com

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Braun – zeitlos schön

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.