Das ideale Sofa finden leicht gemacht

27.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das ideale Sofa finden leicht gemacht
Jetzt bewerten!

Beim Kauf eines neuen Sofas hat man meist die Qual der Wahl zwischen den schier endlos erscheinenden verschiedenen Varianten. Nachfolgend erhalten Sie eine kleine Übersicht, auf was Sie beim Kauf eines Sofas achten sollten.

Zunächst gilt es, sich für die richtige Größe zu entscheiden. Eine riesige Wohnlandschaft sieht zwar meist toll und einladend aus, passt jedoch nur in Räume mit einer entsprechenden Grösse. Wird das Sofa nämlich zu groß gewählt, kann es schnell erdrückend werden und den Raum gleichsam überfordern. Kleine Sofas hingegen wirken in großen Räumen schnell verloren. Daher sollten Sie sich nicht nur von optischen Merkmalen leiten lassen, sondern immer auch den späteren Stellplatz im Auge behalten. Zudem sollten Sie auf eine angenehme Höhe achten, insbesondere, wenn Sie schon etwas älter sind.

Aus der Vielfalt wählen

Für Familien bieten sich größere Sofas an, sodass auch wirklich jedes Familienmitglied darauf Platz findet. Hier eignen sich auch einzelne Bausteine, die zu einer großen Liegelandschaft zusammengestellt werden können.

Auf Qualität achten

Wenn Sie ein Sofa kaufen, sollten Sie immer auf eine gute Qualität achten, schliesslich wollen Sie lange Freude an dem neuen Stück haben. Lassen Sie sich also nicht vom Preis täuschen, sondern schauen Sie sich die Materialien sowie die Verarbeitung ganz genau an, bevor Sie sich entscheiden.


Modern oder klassisch - ein Sofa gibt es in jedem Stil. (Bild: © Kalakutskiy Mikhail -shutterstock.com)

Modern oder klassisch – ein Sofa gibt es in jedem Stil. (Bild: © Kalakutskiy Mikhail – shutterstock.com)


Kauftipps

Empfehlenswert ist es, zu einem Sofa zu greifen, bei dem Sie eine Garantie haben. Heute werden Schaumstoffe angeboten, die sogar nach zehn Jahren noch formstabil sein sollen. Das ist insbesondere für Familien mit Kindern nicht zu vernachlässigen, denn auf dem Sofa herumspringende Kinder können diesem ganz schön zusetzen. Da ist es doch angenehm, sich auf die Herstellergarantie zu verlassen und zu wissen, dass dies dem Sofa nichts anhaben kann.

Die Wahl des Bezugs

Je nach individuellem Geschmack und übriger Einrichtung können Sie zwischen Modellen aus Leder oder Stoff wählen. Dabei bietet es sich an, auf die künftige Beanspruchung zu achten. Ledersofas sind beispielsweise sehr widerstandsfähig und Flecken können leicht entfernt werden – ideal also für Familien mit Kindern oder Haustieren. Der Stoff Jacquard sieht zwar soll aus, ist aber auch besonders empfindlich. Dazu sollten Sie also nur greifen, wenn Sie entsprechend vorsichtig mit dem guten Stück umgehen. Schurwolle wiederum ist sehr formbeständig und schmutzabweisend, jedoch auch entsprechend teuer. Die meisten Stoffbezüge sind aus Baumwolle. Dieser Stoff ist robust und reissfest und benötigt nicht viel Pflege.

Funktionalität pur

Es gibt auch Sofas mit gewissen Extra-Funktionen, die aber natürlich auch extra kosten, etwa Strauraum unter dem Sofa, verstellbare Rückenlehnen oder integrierter Fussableger. Das lohnt sich natürlich nur dann, wenn es auch tatsächlich benutzt wird.



Zum Schluss …

Je nach individuellem Geschmack, persönlichen Lebensumständen und übriger Einrichtung werden unterschiedliche Sofa-Modelle als mehr oder weniger geeignet entscheiden. Am besten Sie machen sich vor der Suche eine Liste und schreiben sich die Dinge auf, die Ihnen besonders wichtig erscheinen. So können Sie die Suche gleich zu Beginn einschränken.

 

Oberstes Bild: © Felix Mizioznikov – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Das ideale Sofa finden leicht gemacht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.