Das perfekte erste Bett fürs Baby

17.05.2016 |  Von  |  Kinderzimmer
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das perfekte erste Bett fürs Baby
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Das Stokke Sleepi schafft ein behagliches Nest fürs Baby. Es ist ein wandlungsfähiges Bett, das mit dem Kind mitwächst. Mit seiner einzigartigen ovalen Form verleiht das Bettchen dem Kinderzimmer eine besondere Note. Neu gibt es das Sleepi auch in der leicht transparenten und natürlichen Farbe Hazy Grey.

Das ovale Bettchen aus europäischem Buchenholz schafft eine nestähnliche Atmosphäre, in der sich das Neugeborene sicher und geborgen fühlt. Das Bett nimmt im Kinderzimmer nicht viel Platz weg und kann dank der arretierbaren Rollen von Raum zu Raum mitgenommen werden. Mit einer Breite von nur 67 cm findet sich überall ein Plätzchen für die kleine Schlafstätte.

Ein flexibles Bettchen

Das Sleepi Bett ist höhenverstellbar und wächst mit dem Kind mit – ab der Geburt bis drei Jahre und mit dem zusätzlichen Junior-Umbausatz bis zu circa 10 Jahre. Es passt sich an die wechselnden Bedürfnisse und die zunehmende Grösse des heranwachsenden Kindes an, ohne die behagliche Vertrautheit seiner charakteristischen ovalen Form einzubüssen.

Wenn die Kleinen in die Krabbelphase kommen und neugierig ihre Umgebung erkunden wollen, entfernt man einfach ein Seitenteil. So wird dem Kind das Hinein- und Hinaussteigen erleichtert – und gibt ihm das Gefühl der Freiheit und Unabhängigkeit.


Das Bett nimmt im Kinderzimmer nicht viel Platz weg. (Bild: Stokke)

Das Bett nimmt im Kinderzimmer nicht viel Platz weg. (Bild: Stokke)


Neue Farbe Hazy Grey

Für alle, die moderne und neutrale Töne mögen, gibt es das Bettchen jetzt neu in der Farbe Hazy Grey. Getreu der skandinavischen Vorliebe für ursprüngliche Schönheit lässt der leicht transparente Farbton die Struktur des Holzes zart durchscheinen und verleiht dem Bett damit ein natürliches Aussehen. Das Hazy Grey des Sleepi passt ausserdem zur Kommode und zum Wickeltisch aus der Stokke Home Kollektion.

Durch das Baukastenprinzip der Stokke Kindermöbel können verschiedene Komponenten ganz einfach miteinander kombiniert werden – für eine individuelle Raumgestaltung.



Matratze

Die Matratze des Stokke Sleepi Betts ist übrigens hergestellt aus widerstandsfähigem Polyurethan-Schaumstoff, bekannt für seine elastischen, druckresistenten Eigenschaften. Die genoppte Unterseite der Matratze sorgt für eine maximale Luftzirkulation.

Die feste Matratze ist mit einem abnehmbaren Bezug überzogen, der aus einer weich gepolsterten, gesteppten Baumwoll-Oberseite und einer Unterseite aus Netzgewebe besteht. Matratze, Bezug und der luftdurchlässige Matratzenboden sorgen für eine ausgezeichnete Durchlüftung und garantieren einen behaglichen Baby-Schlaf.

 

Artikel von: PPR Media Relations
Artikelbild: © Stokke

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Das perfekte erste Bett fürs Baby

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.