Das Sofa als Highlight des Wohnzimmers

27.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das Sofa als Highlight des Wohnzimmers
Jetzt bewerten!

Das Sofa bildet heutzutage den Mittelpunkt einer jeden Wohnung. Was gibt es auch Schöneres, als nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause zu kommen und sich erst einmal auf das Sofa fallen zu lassen. Ein unbequemes Sofa ist hier natürlich das Letzte, das Sie brauchen. Um das passende Modell zu finden, gilt es, im Vorfeld einige Überlegungen anzustellen.

Bevor Sie sich auf die Suche machen, sollten Sie zunächst in aller Ruhe darüber nachdenken, welche Art von Sofa Sie eigentlich möchten: Ein rundes oder ein eckiges? Eines aus Leder oder aus Stoff? Eines mit oder ohne Schlaffunktion? Bekanntlich gibt es Sofas in einer schier unüberschaubaren Vielfalt. Wer sich also im Vorfeld genau überlegt, welche Anforderungen er an ein Sofa stellt, wird es leichter haben, die Auswahl einzugrenzen.

Werfen Sie einen Blick in Ihr Wohnzimmer. Das Sofa sollte zu dem Raum an sich und zu den bereits vorhandenen Einrichtungsgegenständen und Möbeln passen. Nur wenn Harmonie herrscht, kann das Sofa seinen individuellen Charme versprühen und zum Relaxen und Entspannen einladen.

Ein wichtiger Aspekt ist die Farbe. Wenn Ihr Wohnzimmer bunte Wände und farbenfrohe Accessoires hat und Sie dies so beibehalten wollen, sollten Sie lieber zu einem schlichten Sofa, beispielsweise in Schwarz oder Weiss, greifen. Ein farbloser Raum hingegen profitiert von knalligen Sofa-Farben. Besonders beliebt ist die Farbe Rot, da sie eine sehr entspannende Wirkung hat. Schwarz hingegen passt eigentlich immer, egal welche Farbe ansonsten dominiert.


Schön gemütlich soll das passende Sofa sein. (Bild: © auremar - shutterstock.com)

Schön gemütlich soll das passende Sofa sein. (Bild: © auremar – shutterstock.com)


Was Sie beachten sollten

Sofern Sie Haustiere oder kleine Kinder haben, empfiehlt es sich, zu einem pflegeleichten Sofa zu greifen. Leder ist aber z.B. bei Katzen nicht geeignet, da die süssen Tiere mit ihren scharfen Krallen das Material schnell zerkratzen können. Ansonsten ist ein Ledersofa sehr empfehlenswert. Es ist widerstandsfähig und ohne Probleme zu pflegen. Flecken werden einfach mit einem feuchten Lappen entfernt und hinterlassen keine unschönen Rückstände. Ideal also für Familien mit Kindern.



Den geeigneten Platz wählen

Als Entscheidungsgrundlage dient hier die Frage: Wohin möchten Sie blicken? Wenn Sie das Sofa vor allem zum Fernsehschauen verwenden möchten, empfiehlt sich logischerweise eine Platzierung gegenüber dem TV-Gerät. Wer allerdings gerne liest oder einfach nur eine Tasse Tee auf dem Sofa geniessen will, erlebt es vielleicht als angenehm, ins Freie blicken zu können, sodass sich ein Platz vor dem Fenster anbietet.

Beachten Sie jedoch den Einfall von Sonnenlicht. Dieses stört einerseits beim Fernsehschauen und Lesen, kann andererseits aber auch die Farben Ihres neuen Sofas ausbleichen.

Auf Qualität achten

Eine Sache zum Schluss, auf die gar nicht oft genug hingewiesen werden kann: Entscheiden Sie sich für Qualität! Das zahlt sich mit der Zeit aus, denn so haben Sie lange Freude an Ihrer Neuanschaffung.

 

Oberstes Bild: © Det-anan – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Das Sofa als Highlight des Wohnzimmers

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.