Den Sommer in die eigenen vier Wände holen

17.06.2016 |  Von  |  Accessoires
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Den Sommer in die eigenen vier Wände holen
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Wenn es Sommer wird, öffnet sich eine wahre Schatztruhe an dekorativen Accessoires und Gestaltungsideen. Diese machen das Heim noch schöner – und holend den Sommer in die eigenen vier Wände.

Wir fassen hier die originellsten Must-haves für den Sommer zusammen.

Rosarote Brille

Dass das Leben durch die rosarote Brille richtig schön sein kann, beweist nicht allein die Wahl des zarten Rose Quartz zur Trendfarbe des Jahres 2016! Tatsächlich ist der Ton eine der am häufigsten wiederholten Farben in dieser Saison – und nicht nur etwas für Barbies!

Der sanfte, ruhige Ton verleiht Räumen Wärme und eignet sich perfekt für Textilien, Teppiche oder Wanddekoration. Zarte Rosatöne verlaufen weich und geben dem Interieur eine liebliche Balance. Sie harmonieren besonders schön mit weissen Möbeln. In der Kombination mit Grün haben sie eine erwachsene Wirkung.

Schöne Töne

Doch nicht nur Zartrosa ist in diesem Sommer eine gefragte Farbe, sondern auch die soften Geschwister des mädchenhaften Tons: Lilac Grey, die aussergewöhnlich gelungene Kombination aus Lila und Grau, wurde von Pantone als die Farbe des Frühlings gefeiert.

Mit Peach Echo steht eine weichere und wärmere Version des kräftigen Orange bereit, die für Frische sorgt und Energie schenkt!



Auf in den Dschungel!

In diesem Jahr nimmt die Faszination für die Welt von Flora und Fauna eine neue Dimension an. Wie wäre es also, das Heim in einen exotischen Dschungel zu verwandeln? Prints in Form tropischer Pflanzen und üppiger Blüten und Blätter, Tiermotive und Materialien wie Rattan sind nur eine Möglichkeit bei der Umsetzung des eigenen Dschungelbuchs.

Ahoi!

In diesem Sommer verbringen wir unseren Urlaub am Meer – zuhause! Wie das geht? Ganz einfach! Blautöne sorgen für das nötige Meerfeeling und sind ein toller Farbakzent in der Wohnung. Accessoires wie Muscheln, Korallen, Miniatur-Laternen und natürliche Materialien wie Baumwolle und Leinenstoffe schaffen darüber hinaus die entspannte Atmosphäre des Badeurlaubs.


Blautöne sorgen für das nötige Meerfeeling. (Bild: Olga Mishyna – Shutterstock.com)

Blautöne sorgen für das nötige Meerfeeling. (Bild: Olga Mishyna – Shutterstock.com)


Darf es ein wenig luxuriöser sein?

In dieser Saison darf es von allem ein bisschen mehr sein – und so kommen insbesondere Liebhaber des luxuriösen Wohnstils in ihren Genuss: Weiche Stoffe, hochwertige Materialien und glänzende Oberflächen vermitteln ein Gefühl von Luxus. Gold, Silber, Kupfer oder Samt sind nicht nur klassisch, sondern auch modern und schaffen ein elegantes Interieur. Unverzichtbar ist darüber hinaus Marmor, das als Muster auf Tapeten besonders schön zur Geltung kommt.

 

Artikel von: livingpress.de
Artikelbild: © Alena Ozerova – Shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Den Sommer in die eigenen vier Wände holen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.