Die neue SCHOCK Wembley-Serie – Runde Formen

09.11.2016 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die neue SCHOCK Wembley-Serie – Runde Formen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Wembley-Stadion in London ist ein bekannter Veranstaltungsort für Fussballduelle, Konzerte und Autorennen. Freunde der architektonischen Ästhetik begeistern die abgerundeten Formen des Baues, die den klassischen Gegensatz zwischen dem Runden und dem Eckigen aufzuheben scheinen.

Es war dieses besondere Design, dass Spülenhersteller Schock dazu veranlasste, die neuen Modelle im Rahmen seiner CRISTADUR®-Serie dem Namen Wembley zu geben, denn auch hier wird das Eckige abgerundet. Die gesamte Wembley-Serie punktet mit fliessenden Formen und aussergewöhnlichen Radien im gesamten Spülbereich.

Weiche Rundungen und exklusive Radien

Wie das Stadion stellt auch die Wembley-Serie einen Schauplatz für Trends dar. Moderne Konturen, weiche Rundungen und einzigartige Radien sorgen dafür, dass die Spüle zum optischen Highlight in der Küche wird. Die seidenglatte CRISTADUR®-Oberfläche bringt die Modelle mit ihren fliessenden Formen perfekt zur Geltung.

Gleichzeitig sorgt die Formgebung in Kombination mit dieser Oberfläche dafür, dass die neue Serie durch ihre Reinigungsfreundlichkeit auch funktional die ersten Ränge belegt. Flexibel bringt die Wembley das Runde ins Eckige, da die Modelle sowohl untergebaut als auch flächenbündig und aufliegend in verschiedene Arbeitsplatten integriert werden können.

„Mit dieser Spülen-Serie schwimmen wir bewusst gegen den Strom und bieten eine Alternative, die einen Kontrast zum Trend kantiger Spülen mit engen Radien darstellt“, so Sven-Michael Funck, stellvertretender Geschäftsführer bei SCHOCK. „Durch ihre Pflegeleichtigkeit im täglichen Gebrauch gehen wir mit den Wembley-Modellen auch in funktioneller Hinsicht weiter auf die Bedürfnisse der Endverbraucher ein.“


SCHOCK Wembley Stone D100

SCHOCK Wembley Stone D100


Flexibel und variabel

Je nach Grösse der Küche und der jeweiligen Unterschränke kann der Nutzer zwischen der Wembley D-100 (geeignet für ein Schrankmass von 50 cm) und der D-150 (geeignet für ein Schrankmass von 60 cm) wählen. Die Serie ist in zehn CRISTADUR®-Farben erhältlich. In das Zweitbecken der D-150-Ausführung lassen sich zwei Resteschalen aus Kunststoff einsetzen, in denen frische Lebensmittel direkt gewaschen und Utensilien oder Pflanzen rund um den Spülbereich untergebracht werden können.

Darüber hinaus lassen sie sich individuell ineinanderstecken. Ein Schneidbrett aus Holz bildet die perfekte optische wie auch multifunktional einsetzbare Ergänzung bei beiden Wembley-Modellen und greift die grossen Radien der Spüle in seinem Design auf – so wird es zum beweglichen Dach der Spüle.

 

Artikel von: SCHOCK GmbH / GOOS COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Artikelbild: © SCHOCK

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Die neue SCHOCK Wembley-Serie – Runde Formen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.