Global Voyager – Farben, gewobene Materialien und mehr

04.05.2017 |  Von  |  Balkon & Terrasse, Garten, News  | 
Jetzt bewerten!

Der Sommer steht dieses Jahr im Zeichen des Global Voyager. Selten waren wir der Ferne so nah. Farbige Textilien, gewobene Materialien, Geflochtenes und Ethno-Muster … Mit ein paar einfachen Tricks holen wir uns Mexiko, Marokko und ein bisschen Karibik nach Hause.

Wie der Global Voyager kennen auch wir keine Grenzen. Erlaubt ist, was gefällt.

Weiterlesen

Schaffner für den renommierten German Brand Award nominiert

10.04.2017 |  Von  |  Balkon & Terrasse, Garten, News  | 
Jetzt bewerten!

Starke Marke: Schaffner AG wurde für den renommierten deutschen Markenpreis, den German Brand Award, nominiert. Der Schweizer Hersteller von hochwertigen Gartenmöbeln geht gleich in zwei Kategorien ins Rennen.

Die Juroren des German Brand Award sind auf der Suche nach den besten Marken des Jahres 2017 – und eine Schweizer Firma mischt ganz vorne mit. Die Firma Schaffner AG steht in den Wettbewerbskategorien „Excellence in Brand Strategy, Management und Creation“ und „Industry Excellence in Branding“ in der Finalrunde.

Weiterlesen

Bauen+Wohnen im Tägerhard Wettingen gibt tolle Inspirationen

05.04.2017 |  Von  |  Allgemein, Garten, Küche, Messen, News  | 
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 6. April öffnet die Messe für Bauen, Wohnen und Garten im Tägerhard Wettingen unter der Leitung der ZT Fachmessen AG zum zwölften Mal ihre Tore. Mit 330 Ausstellern ist sie die grösste Messe im Aargau.

In sechs Hallen und auf dem attraktiven Freigelände finden Gebäudeeigentümer, Mieter und die ganze Familie neuste Produkte für Haus und Garten sowie Trends im Bereich Immobilien. Messeleiter Marco Biland: „Eine derart umfassende Auswahl, Tipps und Ideen für das schöne Wohnen Zuhause können die Besucher in dieser Vielfalt nur an der Bauen+Wohnen erleben.“

Weiterlesen

Nordstil zeigt angesagte Trends und Neuheiten

10.01.2017 |  Von  |  Accessoires, Garten, Küche, Messen, News  | 
Jetzt bewerten!

Wer zum Jahresauftakt die Neuigkeiten für die kommende Saison sucht, findet sie vom 14. bis 16. Januar 2017 auf der Nordstil – Regionale Ordertage Hamburg.

Insgesamt 969 Austeller (Winter 2016: 975) zeigen dem Einzelhandel die angesagten Trends und Lifestyleprodukte der nächsten Saison.  Davon kommen 793 Aussteller aus dem In- und 176 aus dem Ausland. Die Nordstil-Einkäufer finden hier klare skandinavische Einrichtung, Papeterie und Souvenirs, naturverbundene Mode bis hin zu filigranen Fashion-Accessoires und erlesenen Gaumenfreuden.

Weiterlesen

Garten adé, bis zum nächsten Jahr: Ratgeber zum winterfesten Garten

25.11.2016 |  Von  |  Garten  | 
Jetzt bewerten!

Es ist so weit, die Gartensaison ist vorüber. Vorbei die Zeit, in der am Wochenende mit Spaten und Handschuhen bewaffnet das Gemüsebeet umgegraben wurde. Auch barfuss über die Wiese zu rennen, empfiehlt sich ab dem Spätherbst nicht mehr.

Es ist an der Zeit, den Garten winterfest zu machen, damit er sich für die kommenden Monate in die verdiente Winterpause verabschieden kann. Einfach aufhören, in den Garten zu gehen, ist dabei aber keine Option. Bevor der Garten in den Winterschlaf versetzt wird, muss er noch ein vorerst letztes Mal auf Vordermann gebracht werden.

Weiterlesen

Basel-Stadt an der Gartenbau-Ausstellung „Folie’Flore“

06.10.2016 |  Von  |  Garten, News  | 
Basel-Stadt an der Gartenbau-Ausstellung „Folie’Flore“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Gartenbau-Ausstellung „Folie’Flore“, auf der der Kanton Basel-Stadt mit einem Stand vertreten ist, öffnete am 6. Oktober 2016 in Mulhouse ihre Tore. Regierungsrat Hans-Peter Wessels betonte in seiner Eröffnungsrede die Bedeutung und Vielfalt der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.

Zugleich stellte er einige bereits realisierte trinationale Projekte der IBA Basel 2020 vor.

Weiterlesen

Forderungen zum Gartenjahr 2016

31.08.2016 |  Von  |  Garten  | 
Forderungen zum Gartenjahr 2016
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Trägerschaft der Kampagne „Gartenjahr 2016 – Raum für Begegnungen“ stellt fünf Forderungen an alle Akteurinnen und Akteure für die Grün- und Freiräume, denn die Verdichtung der Bevölkerung bedeutet mehr Verantwortung.

Bis 2045 soll die Zahl der Wohnbevölkerung in der Schweiz um 1,7 auf 10 Millionen anwachsen. Dieser Anstieg wird hauptsächlich im heutigen Siedlungsgebiet aufgefangen werden müssen. Fazit: Mehr Menschen müssen sich denselben Raum teilen. Sie müssen darin wohnen und arbeiten, und sie sollen sich wohlfühlen.

Weiterlesen

Unkraut bekämpfen ohne Gift

29.08.2016 |  Von  |  Garten, News  | 
Jetzt bewerten!

Der Nachweis ist erbracht: Um Unkraut zu bekämpfen, braucht es keineswegs das umstrittene Herbizid Glyphosat. Das haben Forscher der Berner Fachhochschule aufgezeigt. Mit einer Kombination aus Direktsaat und der richtigen Gründüngung lässt sich zum einen Unkraut bekämpfen, zum anderen darüber hinaus der Boden vor Erosionen schützen. Für die Landwirtschaft könnte das von den Wissenschaftlern zur Reife gebrachte Verfahren ein Meilenstein hinsichtlich Umwelt- und Bodenschutz im Ackerbau bedeuten.

Seit die Internationale Agentur für Krebsforschung der WHO den Unkrautvertilger Glyphosat als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft hat, streiten sich Politik und Wissenschaft über dessen Schädlichkeit für Mensch und Umwelt. Fast völlig unbeachtet bleibt hingegen ein anderes dringliches Problem, das mit der Unkrautbekämpfung zusammenhängt: die Bodenerosion.

Weiterlesen

Kick für Balkon und Garten – Herbstblüher

09.08.2016 |  Von  |  Allgemein, Balkon & Terrasse, Garten, News  | 
Kick für Balkon und Garten – Herbstblüher
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Ende des Sommers zeigt der Blumengarten noch mal seine ganze Pracht, wenn sich die Herbstblüher entfalten. Nach den heissen Tagen haben sich an manchen Stellen in Gärten und auf Balkonen schon Lücken eingeschlichen. Sie können mit Herbstblühern und dekorativen Gräsern der Marke „Säntispracht“ aus Schweizer Produktion wieder gefüllt werden. Damit bleiben auch die kommenden Wochen bunt.

Nach den Sommerferien ist die Zeit reif, in den Blumenbeeten und auf dem Balkon noch einmal so richtig durchzustarten, damit es ums Haus bis weit in den Herbst hinein blüht. Herbstlich bepflanzte Gefässe an der Haustüre sorgen für ein einladendes Bild. Idealerweise sucht man sich Pflanzen aus, die ihre Endgrösse bereits erreicht haben, denn viel Zeit zum Wachsen bleibt ihnen nicht mehr. Sie müssen sofort nach dem Kauf repräsentieren und ihre Blütenknospen sich bald öffnen. So können sie ihre Wirkung auf der Terrasse und im Garten voll entfalten.

Weiterlesen