Migros: Rückruf der Kinderleuchte „FISH“

14.12.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Migros: Rückruf der Kinderleuchte „FISH“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Migros ruft die Micasa-Kinderleuchte „FISH“ zurück. Eine Prüfung hat ergeben, dass das Produkt unter bestimmten Umständen ein Sicherheitsrisiko für Kinder darstellen kann. Das Produkt war in den Fachmärkten Micasa und Do it & Garden im Angebot.

Die Kinderleuchte „FISH“ kann als Tisch- oder Wandleuchte benutzt werden. Für den Gebrauch als Wandleuchte erfüllt das Produkt die Vorgaben. Beim Einsatz als Tischleuchte besteht ein Restrisiko, dass Kinder durch Manipulationen den Lampenschirm und die Glühbirne entfernen und mit den Fingern spannungsführende Teile in der Lampenfassung berühren könnten.

In diesem Fall besteht die Gefahr eines Stromschlages! Deshalb ruft die Migros das Produkt vorsorglich zurück.

Die Migros bittet alle Kundinnen und Kunden, welche  die Tischleuchte „FISH“ gekauft haben, diese nicht mehr zu benutzen. Sie können das Produkt in alle Micasa-Filialen zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.

Dies sind die genauen Angaben:

Tischleuchte FISH, Artikelnummer 4202.123, Verkaufspreis 49.90 Franken

 

Artikel von: Migros-Genossenschafts-Bund
Artikelbild: © obs/Migros-Genossenschafts-Bund

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Migros: Rückruf der Kinderleuchte „FISH“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.