Echter Hingucker – Furnier-Türen

09.08.2016 |  Von  |  News  | 
Echter Hingucker – Furnier-Türen
Jetzt bewerten!

Furnier wirkt am besten auf grösseren Flächen, zum Beispiel auf Wohnungs- und Zimmertüren. Ob klassisch oder modern – Türen mit optisch interessanten Furnieroberflächen sind immer zu haben. Die Farbpalette ist riesengross. Für jeden Einrichtungsstil gibt es das Passende. Dirk-Uwe Klaas, Geschäftsführer der Initiative Furnier + Natur (IFN), meint denn auch: „Furnierte Türen haben einen ganz starken Auftritt. Sie bringen die Schönheit des exklusiven Oberflächenmaterials ideal zur Geltung, wirken elegant und natürlich.“

„Wer das Natürliche liebt oder ausgefallene Wünsche hat, kann sich vom Innenausbauer individuell furnierte Türen nach Mass herstellen lassen“, so Klaas. Das Angebot an Oberflächen reicht von europäischen Furnieren aus Kirschbaum oder Buche über die nordamerikanischen Varianten von Erle und Ahorn bis hin zu exotischen Arten wie Wenge, Zebrano oder Teak. Hinzu kommen „Obstgarten-Kollektionen“ von Apfelbaum und Kernbirne über Zwetschge und Zitrone bis hin zur Olive.

Weiterlesen

Sonderkollektion Micasa: Willkommen Wohlgefühl

09.08.2016 |  Von  |  Accessoires, News, Schlafzimmer, Wohnzimmer  | 
Sonderkollektion Micasa: Willkommen Wohlgefühl
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Micasa setzt in ihrer aktuellen Sonderkollektion „Willkommen Wohlgefühl“ ganz auf den gemütlich-rustikalen Stil: Warme Spätsommer-Farben, natürliche Materialien und verspielte Ornamente bestimmen Möbel und Accessoires der Wohlgefühl-Serie.

Kunden können sich von der Natur und dem Charme goldener Herbsttage inspirieren lassen, die ihre Wirkung auch im eigenen Heim entfalten.

Weiterlesen

Wenn der Koffer zum Sessel wird

07.08.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Wenn der Koffer zum Sessel wird
4.3 (85%)
4 Bewertung(en)

Manchmal kann auch eine Zweckentfremdung lohnend sein. Zumindest ist sie für originelle Ideen gut. Das beweist der Online-Shop IUNICUM aus Österreich. Er hat sich darauf spezialisiert, aus alten Koffern, Truhen, Weinfässern und anderen Gegenständen individuelle und einzigartige Möbelstücke zu kreieren – eben echte Unikate. Handarbeit und Qualität haben dabei für die Gründer Sarah und Martina Schachenhofer sowie Klemens Seyr oberste Priorität.

Koffermöbel, Polstermöbel, Spiegel, Kissen oder Taschen – diese und noch viele weitere Produkte, die das Wohnen bzw. Leben schöner machen, befinden sich im Sortiment. Doch wie werden aus alten Gebrauchsgegenständen Sessel und Stühle? In Zusammenarbeit mit Handwerkern aus Österreich und Südtirol werden alte Koffer und Truhen restauriert und erhalten mit einer neuen Funktion auch neues Leben.

Weiterlesen

Kombination aus direktem und indirektem Licht

02.08.2016 |  Von  |  Licht, News  | 
Kombination aus direktem und indirektem Licht
Jetzt bewerten!

Ein modernes Leben ist heute ohne Kunstlicht nicht vorstellbar. Durch das direkte Licht wird das Sehen erleichtert, allerdings darf dieses auch nicht blenden. Indirektes Licht, lässt die Farben der angestrahlten Flächen aufleuchten und sorgt für ein behagliches Ambiente und steigert das Wohlbefinden.

In den meisten Fällen wird zwischen direktem und indirektem Licht unterschieden. Doch gibt es auch eine Kombination aus beiden Lichtarten und wie sinnvoll ist diese?

Weiterlesen

Antik ist schick – auch draussen

01.08.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Antik ist schick – auch draussen
Jetzt bewerten!

Ob Garten, Balkon oder Terrasse: An warmen Tagen findet das Leben zu einem grossen Teil unter freiem Himmel statt. Sonnenbaden, Kaffeetrinken oder Grillieren bedeuten kleine Auszeiten vom Alltag, die sich wie Mini-Ferien anfühlen. Der Markt für Möbel im Outdoorbereich ist entsprechend gewachsen – ebenso der Anspruch der Kunden an Design und Qualität. Dabei liegen zunehmend antike Möbel im Trend.

„Antik ist auch draussen schick. Ausserdem ist das Mobiliar aus hochwertigen Materialien gefertigt und hebt sich von der Massenware ab“, erklärt Antikspezialist Georg Britsch aus Bad Schussenried.

Weiterlesen

Die Küche als Herzstück der Wohnung

01.08.2016 |  Von  |  Esszimmer, Küche, News  | 
Die Küche als Herzstück der Wohnung
Jetzt bewerten!

In der Küche verbringen wir die meiste Zeit: Egal, ob am Morgen zum Frühstück oder zum Mittag- bzw. Abendessen. Hier verbringen wir Zeit mit Freunden bei einem Gläschen Wein oder auch alleine, wenn wir neue Gerichte zubereiten oder uns einfach ausruhen wollen.

Die Küche ist das Herz unserer Wohnungen, dort wo wir arbeiten und zugleich zu uns selbst finden.

Weiterlesen

Tubes – Heizkörper und Handtuchwärmer mit Ästhetik

27.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Tubes – Heizkörper und Handtuchwärmer mit Ästhetik
Jetzt bewerten!

Tubes ist eine Marke aus Italien, die sich unter anderem der Ästhetik von Heizkörpern und Handtuchwärmern besonders verschrieben hat. Normalerweise werden beide Gegenstände in Wohnräumen eher als reine Funktionsträger gesehen, die man lieber versteckt, in die Ecke oder an die Seite stellt, anstatt sie besonders hervorzuheben.

Bei Tubes geht man genau den umgekehrten Weg. Die freistehende Heizkörper und Handtuchhalter des italienischen Herstellers werden in Räumen zu vollwertigen Einrichtungsgegenständen mit hohem dekorativem Wert. Die Philosophie besteht dabei darin, einen Gegenstand unvoreingenommen zu betrachten, ohne sich allein auf die geläufigen Funktionen zu konzentrieren – das ist die Voraussetzung, um wirklich neue und multifunktionelle Produkte entwickeln zu können.

Weiterlesen

Jedes Jahr ein Gartenjahr

25.07.2016 |  Von  |  News  | 
Jedes Jahr ein Gartenjahr
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ganz offiziell wird 2016 schweizweit das „Gartenjahr“ begangen. Unabhängig von dieser Kampagne ist aber für die meisten Schweizer ohnehin jedes Jahr ein Gartenjahr. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle repräsentative Umfrage, die das Online-Marktforschungsinstitut Marketagent.com Schweiz AG durchgeführt hat.

Demnach sind zwei Drittel der Deutschschweizer Bevölkerung fleissig am Gärtnern und Pflanzen, sei es im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Insgesamt verbringen sie durchschnittlich beachtliche 216 Stunden jährlich mit der Gartenarbeit.

Weiterlesen

Individuell wohnen: Massivholzmöbel nach Mass

20.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Individuell wohnen: Massivholzmöbel nach Mass
Jetzt bewerten!

Individualität spielt heute als Kaufkriterium mehr denn je eine wichtige Rolle. Das gilt auch und gerade für die Bereiche Wohnen und Einrichten, wie Andreas Ruf, Geschäftsführer der Initiative Pro Massivholz (IPM), bestätigt.

„Gerade mit Massivholzmöbeln lässt sich Individualität in die eigenen vier Wände zaubern und das nicht nur aufgrund der Einzigartigkeit in der Optik der Möbel. Sonderanfertigungen nach Mass treten bei Kunden immer weiter in den Fokus.“

Weiterlesen

Echtes Holz statt Imitat: Furnier erkennen

19.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Echtes Holz statt Imitat: Furnier erkennen
Jetzt bewerten!

Augen auf beim Möbelkauf: Nicht jeder kann echtes Holz von künstlichen Kopien unterscheiden. An der Oberfläche ist es oft schwer zu erkennen, ob natürliches Furnier aus Echtholz verwendet oder ein Dekor mit Papier bzw. Kunststoff überzogen wurde. Wer Zweifel hat, sollte einen Blick in die Produktinformationen werfen oder konkret beim Verkäufer nachfragen.

Denn es lohnt sich, zu echtem Holz zu greifen: „Furnier besteht zu 100 Prozent aus echtem Holz und wird nicht selten auch als ,Filet des Baumes‘ bezeichnet. Anders als künstliche Imitate weist es daher alle Vorzüge des Naturmaterials auf“, sagt der Geschäftsführer der Initiative Furnier + Natur (IFN), Dirk-Uwe Klaas.

Weiterlesen