Die Wohnungseinrichtung durch Kommoden stilvoll ergänzen

24.04.2015 |  Von  |  Schlafzimmer, Wohnzimmer  | 
Die Wohnungseinrichtung durch Kommoden stilvoll ergänzen
Jetzt bewerten!

Wohnwand, Tisch und Sessel sind die Klassiker für jede Wohnraumeinrichtung. Doch auch ein weiteres Möbelstück sollte mit seinen vielseitigen Funktionen in keinem Interieur fehlen. Gemeint sind Kommoden, die mit Schranktüren oder Schubladen zusätzlichen Stauraum schaffen und den Stil anderer Holzmöbel perfekt fortsetzen.

Durch die vielfältigen Formate lassen sich ungenutzte Raumecken in Wohn- und Esszimmer mit ihnen ausfüllen. Auch im Schlafzimmer oder Wintergarten schaffen sie mehr Platz für den Hausrat oder werden zur Abstellfläche für Vasen und Dekorationen. Immer beliebter wird bei der Auswahl des Möbelstücks das Zugreifen im Internet, um von vielfältigen Modellen und attraktiveren Preisen zu profitieren.

Weiterlesen

Praktischer Luxus zum Selberbauen: der begehbare Kleiderschrank

23.04.2015 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Praktischer Luxus zum Selberbauen: der begehbare Kleiderschrank
Jetzt bewerten!

Begehbare Kleiderschränke sind nicht nur praktisch und komfortabel, sondern fördern laut Expertenmeinung sogar die Schlafgesundheit. Wenn im Haus oder in der Wohnung noch keiner vorhanden ist, lässt er sich auch nachträglich noch einbauen – selbst wenn es keinen separaten Raum dafür gibt.

Der typische Schlafzimmerschrank ist oft ein grosses, schweres Möbelstück, vor allem, wenn darin die Kleidung von zwei Menschen Platz finden muss. Da die wenigsten Wohnungen über einen eigenen Raum zum An- und Umkleiden verfügen, gibt es auf den ersten Blick meist keine Alternative dazu. Doch auch ohne Extrazimmer lässt sich der begehbare Kleiderschrank verwirklichen. Er benötigt kaum mehr Platz, nutzt den Raum jedoch optimal aus.

Weiterlesen

Wasserbetten für das ozeanische Gefühl

26.03.2015 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Wasserbetten für das ozeanische Gefühl
4 (80%)
3 Bewertung(en)

Wasserbetten sind eine besonders komfortable Möglichkeit, die Nacht zu verbringen. Das Wasser im Inneren der Matratze sorgt für ein angenehmes Liegegefühl in jeder Position, dazu können Hausstauballergiker aufatmen, denn der Wasserkern lässt sich ebenso problemlos reinigen wie die Auflage. Milben und andere Allergene haben damit schlechte Chancen. 

Und nicht zuletzt liegt sich eine Wassermatratze auch nach Jahren der Nutzung nicht durch. Denn anders als klassische Matratzen liegt man hier auf Wasser, es trägt und verteilt das Körpergewicht im Liegen und passt sich an jeden Schläfer optimal an.

Weiterlesen

Schlafprobleme ade – mit der richtigen Schlafzimmergestaltung klappt’s

11.02.2015 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Schlafprobleme ade – mit der richtigen Schlafzimmergestaltung klappt’s
Jetzt bewerten!

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen, die sie meist auf zu viel Stress im Job zurückführen. Entsprechend denken sie: Wird der Berufsalltag erst mal weniger stressig, dann nehmen auch die Schlafprobleme ab. Doch weit gefehlt! Oftmals resultieren die Schlafstörungen aus den räumlichen Gegebenheiten, sei es die falsche Raumtemperatur oder die Lage des Schlafzimmers.

Allerdings haben alle, die Stress als Ursache ihrer Schlafprobleme vermuten, nicht so unrecht, denn viele Studien belegen, dass häufig psychologische Ursachen mitverantwortlich sind. Viele Betroffene mögen dies jedoch nicht wahrhaben, führen ihre Schlafstörungen stattdessen auf physische Ursachen zurück und versuchen, diese zu ergründen. De facto sind die Lösungen jedoch meist an anderer Stelle zu suchen.

Weiterlesen

Gastfreundliche Schlafgelegenheiten: Luftbett, Klappbett, Schlafsofa

10.11.2014 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Gastfreundliche Schlafgelegenheiten: Luftbett, Klappbett, Schlafsofa
Jetzt bewerten!
Schön, dass Sie ein grosses Haus besitzen. Jedes der Kinder hat sein eigenes Zimmer, der Hund hat seine Hundeecke, es gibt sogar einen Wellnessbereich. Und seit Neuestem kann der kreative Teil der Familie im eigenen Hobbyraum neue Kraft schöpfen und Ideen verwirklichen. Aber wenn die ganze Grossfamilie zum Fünfzigsten über einen herfällt, sieht das plötzlich anders aus. Da werden Stühle und vor allem Betten gezählt. Wo sollen die alle schlafen?!

Natürlich können Sie improvisieren. Aber ob es wirklich eine gute Idee ist, Tante Hermine auf die Luftmatratze zu legen, wird sich spätestens am nächsten Morgen zeigen. Wenn wir uns umschauen, welche Schlafgelegenheiten guten Gewissens Gästen angeboten werden können, werden wir drei verschiedene Arten identifizieren: Schlafsofas, Klappbetten und Luftbetten. Dieser Artikel zählt Vor- und Nachteile auf.

Weiterlesen

Das Schlafzimmer zu einem Traumzimmer machen

08.11.2014 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Das Schlafzimmer zu einem Traumzimmer machen
Jetzt bewerten!

Viele Menschen nutzen das Schlafzimmer wirklich ausschliesslich zum Schlafen. Dagegen ist zunächst nichts auszusetzen, doch aus diesem Raum, in dem man sich durchschnittlich 6 – 8 Stunden am Tag aufhält, kann man so viel mehr machen, als ein Nachtquartier.

Mit wenigen aber effektiven Dekoelementen lässt sich die Stimmung von kühl nach warm, von lieblos nach herzlich umstellen. Wie wäre es, wenn Sie sich daheim wie im Urlaub fühlen? Oder darf es dann doch lieber ein romantisches Plätzchen für gemeinsame Stunden werden? Mit diesem Artikel geben wir Ihnen einige Tipps, mit welchen Mitteln Sie einfach und schnell eine Wirkung erzielen.

Weiterlesen

Das Gästezimmer – Gelegenheit, Gastfreundschaft zu beweisen!

29.10.2014 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Das Gästezimmer – Gelegenheit, Gastfreundschaft zu beweisen!
Jetzt bewerten!
Ist im Eigenheim ein zusätzliches Zimmer vorhanden, besteht die Möglichkeit, daraus ein gemütliches Gästezimmer zu zaubern, um Besuchern eine kurzzeitige Bleibe anbieten zu können. 

Sie werden überrascht sein, mit welch geringem Aufwand für Ihre Gäste ein Refugium geschaffen werden kann, welches Sie als Gastgeber in einem sehr positiven Licht erscheinen lässt.

Weiterlesen

Das Schlafzimmer muss kein „Wohnungsstiefkind“ sein

29.10.2014 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Das Schlafzimmer muss kein „Wohnungsstiefkind“ sein
Jetzt bewerten!
In den meisten Wohnungen wird der Fokus bei der Einrichtung und Gestaltung auf den sichtbaren Wohnraum oder die Küche gerichtet. Das Schlafzimmer, in dem man eigentlich die meiste Zeit verbringt, wird für gewöhnlich eher als „ungeliebtes Stiefkind“ angesehen, was den Einrichtungsmut angeht. Dabei ist es gar nicht so schwer, den Rückzugsort Schlafzimmer ansprechend herzurichten, es zu einer Oase der Entspannung zu machen.

Was tut man schon im Schlafzimmer? Man hält den Schönheitsschlaf, man kommt sich näher, man kuschelt, aber die Gäste, die sehen es eher nicht. Das Schlafzimmer ist tabu. Kann man es also einrichtungstechnisch auch vernachlässigen? Nein, denn wenn ein Mensch beispielsweise 80 Jahre alt wird, verbringt er anteilig den grössten Teil des Lebens, knapp 25 Jahre, im Schlafzimmer – weil er nämlich schläft. Bei einem Büroalltag verbringen wir zum Vergleich nur knapp neun Jahre des Lebens im Büro. Daher wollen wir Ihnen helfen, Ihr Schlafzimmer ansprechend herzurichten.

Weiterlesen

Welche Vorteile bietet mir ein Boxspringbett?

24.10.2014 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Welche Vorteile bietet mir ein Boxspringbett?
Jetzt bewerten!

Das Boxspringbett fand zunächst nur in den USA und dem skandinavischen Raum zahlreiche Abnehmer, doch es ist gerade dabei, den europäischen Raum zu erobern. Viele Menschen schwören auf den hohen Schlafkomfort dieser Bettart.

Der grösste Unterschied zu herkömmlichen Betten besteht darin, dass das Boxspringbett aus einem meist aus Massivholz gefertigten Rahmen besteht, in dem sich die Federung des Bettes befindet. Darüber liegt die Matratze und sorgt für einen erholsamen Schlaf. Klingt interessant und daher wollen wir das Boxspringbett einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Weiterlesen

„Wie man sich bettet …“ – Tipps zum Kauf von Matratzen & Co.

20.10.2014 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
„Wie man sich bettet …“ – Tipps zum Kauf von Matratzen & Co.
Jetzt bewerten!

Gut schlafen ist nicht nur eine Frage ausreichend grosser Betten und guter klimatischer Bedingungen im Schlafzimmer. Neben kühler Luft, angenehmer Beleuchtung und funktionalen Möbeln spielen Matratzen, Lattenroste und auch Kissen und Decken eine wichtige Rolle. Wer hier ein paar Hinweise beachtet, kann traumhaft schlafen.

Im umfangreichen Bettzubehörangebot den Überblick zu behalten ist nicht leicht. Fast jedes Einkaufszentrum und selbst Lebensmittel-Discounter bieten Kopfkissen, Steppdecken und sogar Matratzen an. Doch nicht alles, was hier angepriesen wird, taugt für eine gute Nacht.

Weiterlesen