So machen Sie Ihr Bett zur Relax-Oase

12.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
So machen Sie Ihr Bett zur Relax-Oase
Jetzt bewerten!

Wer sich heutzutage ein neues Bett zulegen möchte, muss weder lange suchen noch allzu tief in die Tasche greifen.

Die Läden und Online-Shops überschlagen sich geradezu mit günstigen Angeboten. Doch man sollte eines nicht vergessen: Das Schlafzimmer ist der Ort, an dem sich der Körper des täglichen Stresses entledigt und zur Ruhe kommt. Schlechte Schlafgewohnheiten haben einen sehr grossen Einfluss auf die Gesundheit und fördern Verspannungen und Rückenschmerzen. Mediziner warnen sogar vor ernsten gesundheitlichen Langzeitschäden, die dauerhafter Schlafentzug mit sich bringen kann. Allein deshalb sollte die eigene Schlafstätte mit Bedacht ausgewählt werden.

Bei der Wahl eines Bettes muss man sich zuerst darüber im Klaren sein, wie man sich gerne betten möchte. Hier kann man sich u. a. zwischen kompletten Polsterbetten, Boxspringbetten, Metallbetten, Wasserbetten und Betten mit Lattenrost entscheiden. Es empfiehlt sich, die unterschiedlichen Bettenarten vorher in einem Kaufhaus zu testen, denn nicht jeder empfindet z. B. das Liegen auf einem Wasserbett als angenehm. Nach dem einen oder anderen Probeliegen sollte die richtige Wahl nicht mehr schwerfallen, und Sie können Ihr zukünftiges Bett auch bequem und günstig im Netz bestellen.


Im Bett lässt sich nicht nur schlafen, sondern auch spielen. (Bild: © Andrey Armyagov - Fotolia.com)

Im Bett lässt sich nicht nur schlafen, sondern auch spielen. (Bild: © Andrey Armyagov – Fotolia.com)


Es muss nicht immer der Klassiker sein

Wer es gern aussergewöhnlich mag, sollte die klassische Bettform vergessen und Mut zu Neuem zeigen. Wie wäre es denn mit einem Rundbett oder gar einem romantischen Himmelbett? Wer es besonders extravagant mag, darf auch eine Spezialanfertigung in Erwägung ziehen. Vielleicht möchten Sie Ihr Bett ja mit einem Podest aufwerten oder mithilfe einer indirekten Beleuchtung. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Schlafzimmer ausmessen nicht vergessen!

Natürlich träumt jeder von einer bequemen und vor allem riesigen Liegefläche, doch nicht jedes Schlafzimmer bietet genügend Raum. Vermessen Sie Ihr Schlafzimmer, damit Sie genau wissen, wie viel Platz Ihr neues Bett einnehmen darf. Und keine Sorge, auch für kleine Wohnungen findet sich die passende Lösung.

Sogenannte Schrankbetten bzw. Funktionsbetten können tagsüber ganz verschwinden. So haben Sie z. B. in einem Einzimmerappartement mehr Platz, um Gäste zu empfangen. Für kleine Wohnungen bietet sich aber auch eine gemütliche Schlafcouch an, die sich abends ziemlich problemlos in ein Bett verwandelt. Wer nicht viel Wohnraum zur Verfügung hat, freut sich bestimmt auch über zusätzlichen Stauraum. In diesem Fall können wir Ihnen ein Bett mit integriertem Bettkasten ans Herz legen.



Auf die Matratze kommt es an

Ein stilvolles Bett macht zweifelsohne einiges her, doch letztendlich spielt auch die Matratze eine entscheidende Rolle. Liegen Sie gerne weich, wie auf Watte gebettet, oder schlafen Sie lieber auf einer etwas härteren Matratze? Dann achten Sie auf jeden Fall auf den Härtegrad. Ansonsten können Sie frei zwischen Kaltschaum, Federkern, Latex & Co. wählen. Letzteres Material ist ideal für Allergiker, da es wirklich keinerlei Staub aus der Matratze entweichen lässt. Eine Matratze lässt sich aber auch mit einem passenden Unterbett ergänzen, das für noch mehr Gemütlichkeit und im Winter vor allem für zusätzliche Wärme sorgt.

 

Oberstes Bild: © archideaphoto – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

So machen Sie Ihr Bett zur Relax-Oase

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.