Stilvoll wohnen – Ledersofa anschaffen

04.09.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Stilvoll wohnen – Ledersofa anschaffen
Jetzt bewerten!

Ein Ledersofa ist der absolute Klassiker und gehört zu den am meisten gekauften Polstermöbel-Varianten. Und das nicht ohne Grund.

Sie sehen nicht nur selbst toll aus, sondern lassen sich mit den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen, Möbeln und Accessoires kombinieren.

Klassiker: Chesterfield-Sofa

Der Klassiker unter den Ledersofas ist das Chesterfield-Sofa. Dieses zeichnet sich durch seine grossflächigen Rautenmuster aus und wirkt sehr imposant. Daher passt es ideal in grosse Wohnzimmer, die in einem etwas antiken, gediegenen Stil gehalten sind. Perfekt dazu passen grossflächige Teppiche, Massivholzmöbel und einige wenige, ausgesuchte und edle Accessoires. Ein Chesterfield-Sofa bietet ausserdem sehr viel Platz und ist darüber hinaus ungemein bequem.

Samtig weiche Wildleder-Sofas

Hochwertige Wildledersofas sind mit einer Schutzschicht versiegelt, die sie widerstandsfähig und strapazierfähig macht. Sie sind samtig weich und daher sehr beliebt. Insbesondere Wohnzimmer, die in einem romantischen oder etwas verspielten Stil gehalten sind, profitieren von dieser Art Sofa. Sehr gut fügt es sich ausserdem in den sehr beliebten Landhausstil ein.


Ein Ledersofa macht sich in jeder Wohnung gut. (Bild: © virtua73 - Fotolia.com)

Ein Ledersofa macht sich in jeder Wohnung gut. (Bild: © virtua73 – Fotolia.com)


Modernes Ledersofa

Moderne Ledersofas zeichnen sich, ebenso wie der moderne Stil an sich, durch Geradlinigkeit und Sachlichkeit aus. Hier kommen keine Verzierungen oder Schnörkel vor. Dadurch rückt natürlich auch das Material selbst, das Leder, in den Vordergrund. Viele moderne Ledersofas verfügen aber auch über eine Maserung und sind in unterschiedlichen Farben erhältlich. Auch wenn Sie also einen modernen Wohnstil präferieren, müssen sie nicht unbedingt zu einem Sofa in Schwarz oder Weiss greifen. Auch Farben wie Mintgrün, Rosé oder Türkisblau werden immer beliebter.

Ledersofas, die im modernen Stil gehalten sind, setzen häufig auf eine Kombination mit Chrom, um so besondere Kontraste zu erzeugen. Somit passen moderne Ledersofas natürlich am besten in eine ebenso modern gehaltene Umgebung.

Individuelle Vorlieben sind entscheidend

Ledersofas sind vielfältig kombinierbar. Wie Sie ein Ledersofa einsetzen und mit welchem Stil Sie es verbinden, bleibt dabei Ihrem ganz individuellen Geschmack überlassen. Achten Sie jedoch darauf, ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen, wobei Sie auf spannende Akzente und Kontraste nicht verzichten müssen.



Das Besondere an echtem Leder

Stimmt es eigentlich, dass Sofas aus echtem Leder sich mit der Zeit verändern? Ja, da ist was dran! Im Laufe der Jahre entwickelt ein Echt-Ledersofa eine ganz besondere Patina, die sie fast noch schöner macht als sie im Neuzustand waren. Daher kann ein Echtleder-Sofa ein Begleiter auf Lebenszeit sein.

 

Oberstes Bild: © Sarah Fields – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Stilvoll wohnen – Ledersofa anschaffen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.