Warema präsentiert nachhaltigen und innovativen Sonnenschutz aus Sea-Tex

24.01.2017 |  Von  |  Accessoires, Allgemein, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die Weltmeere sind als Lebensraum einzigartig. Doch mehr als fünf Billionen Stücke an Plastikabfall im Wasser bringen die Bewohner der Ozeane täglich in Gefahr. Mit alternativen Lösungsansätzen kann die Wirtschaft einen Beitrag zum Erhalt der Meere leisten.

Warema, der europäische Marktführer für technische Sonnenschutzprodukte, bietet seinen Kunden jetzt innenliegenden Sonnenschutz aus Sea-Tex, einem Stoff aus recycelten Plastikgegenständen aus dem Ozean.

„Mit unseren Produkten aus Sea-Tex erfüllen wir gleichermassen unseren Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit“, sagt Thomas Knüttel, Leiter Produktmanagement Innenliegender Sonnenschutz bei Warema.

„Uns ist es wichtig, nicht nur mit unseren Sonnenschutzlösungen zu mehr Energieeffizienz und einem gesunden Raumklima beizutragen, sondern uns auch darüber hinaus für eine lebenswerte Zukunft zu engagieren. Unsere Sea-Tex Produkte passen zu unserem Ansatz, denn sie sind aus wiederverwerteten Materialien gefertigt und haben dank ihrer Strapazierfähigkeit eine lange Lebensdauer.“

Gesammeltes Plastik wird zu Sea-Tex-Stoff verarbeitet




Das Plastik zur Herstellung von Sea-Tex wird an Stränden und Küstenstreifen in der ganzen Welt gesammelt. Es wird zu Fäden verarbeitet, die zusammen mit anderen Fasern zu dem äusserst robusten Sea-Tex-Stoff verwoben werden. Dieser erfüllt aber nicht nur die Anforderungen an Reissfestigkeit, sondern besitzt auch die Ökotex-Zertifizierung und ist PVC- sowie Halogen-frei. Zu seinen wichtigsten Eigenschaften gehört zudem, dass er nach der B1 Brandschutzklasse schwer entflammbar sowie antistatisch ist und sich für eine feuchte Umgebung eignet.

Nachhaltigkeit und Ästhetik




Warema fertigt aus Sea-Tex innenliegende Sonnenschutzprodukte, die attraktiv aussehen und einen zuverlässigen Blendschutz bieten. Zur Auswahl stehen Kassetten- sowie Träger-Rollos in unterschiedlichen Grössen und Ausführungen, die sich komfortabel manuell bedienen lassen.

Ebenso gibt es Rollos für Wintergärten und Atrium, die mit einem 230 Volt-Elektroantrieb ausgestattet sind und über einen Gegenzug in Position gehalten werden. Zudem führt Warema Flächenvorhänge und Vertikal-Jalousien als Raumteiler oder Sichtschutz an Fenstern und Türen aus dem nachhaltigen Material. Die Farbpalette, die fünf dezente Naturtöne umfasst, reicht von dunklem „Graphite“ über „Sand“, „Haze“ und „Pearl“ bis zu „White“.

 

Quelle: Warema
Artikelbilder: Warema

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Warema präsentiert nachhaltigen und innovativen Sonnenschutz aus Sea-Tex

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.