Formenfrohe Solarlampen als Highlights der sommerlichen Gartendekoration

03.07.2014 |  Von  |  Accessoires, Dekorationen, Garten  | 
Für die meisten Garten- oder Terrassenbesitzer gibt es nichts Schöneres, als an lauen Sommerabenden nach langen Arbeitstagen bei einem guten Glas Wein an der frischen Luft zu relaxen. Eine solche Erholungsphase als Ausgleich zum stressigen Alltag ist umso wohltuender, je ansprechender der Aussenbereich mit hochwertigen Gartenmöbeln, üppig blühenden Pflanzen und stimmungsvollen Beleuchtungskonzepten aufgewertet wird. Nicht nur im Innenbereich erweist sich gemütliches Licht als essenziell für eine behagliche Wohlfühlatmosphäre.

In den Vorgärten der Schweiz sind in den letzten Jahren immer mehr Solarlampen zu erblicken, die sich bei Eintreten der Dämmerung durch einen integrierten Sensor automatisch einschalten. Die Beliebtheit von Solarlampen in der modernen Gartengestaltung erklärt sich neben günstigen Anschaffungspreisen vor allem mit der Verwendungsflexibilität, denn die kabellosen Lampen können überall schnell platziert werden, indem sie etwa in die Erde gesteckt werden. So können Wege oder Blumenkübel abends stimmungsvoll illuminiert werden, ohne dass es grosser Technikinvestitionen bedarf.

Weiterlesen

Bambus-Design – exotisch und modern

02.07.2014 |  Von  |  Accessoires, Allgemein, Garten  | 
Der Werkstoff Bambus ist für den Bereich Wohnen im Kommen. Ob Möbeldesigner oder Innenarchitekten: Viele Menschen, die sich mit dem Einrichten von Wohnräumen beschäftigen, verwenden zunehmend gerne Bambus. Um zu verstehen, warum dies sowohl optisch als auch ökologisch eine sehr gute Idee ist, tauchen wir ein wenig tiefer in die Exotik dieses Materials ein.

Bei manchen Fans des Bambus hat es in Erinnerung an die Ferien aus Nostalgie begonnen: Das Flair von Palmen, Strand, Sonne und Meer zog dann mit Objekten und Möbeln aus Bambus auch zu Hause in die eigenen vier Wände ein. Bambus hat in Asien als Bau- und Werkstoff schon eine sehr lange Tradition. Da man in den östlichen Kulturen gerne symbolträchtig mit den Dingen der Natur umgeht, kommen dem Bambus dort traditionell wichtige Bedeutungen zu: In China etwa steht er symbolisch für ein langes und gutes Leben. In Japan werden Bambuswälder oft als symbolischer Schutz vor den bösen Mächten rings um religiöse Bauwerke und Schreine, aber auch Wohnhäuser angelegt.

Weiterlesen

Rattanmöbel – mediterranes Flair in Heim und Garten

30.06.2014 |  Von  |  Esszimmer, Garten, Wohnzimmer  | 
Rattanmöbel erfreuen sich in der Schweiz zunehmender Beliebtheit. Kein Wunder, denn Möbel aus Rattan sind nicht nur formschön und elegant, sondern auch bequem und strapazierfähig und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. In der Ausführung als Gartenmöbel sind sie durch Verwendung des synthetischen Materials Polyrattan absolut witterungsbeständig.

Das Rohmaterial für Rattanmöbel wird aus der Aussenhaut der Rattan-Palme gewonnen; die in Streifen herausgeschnittene äussere Sprossoberfläche bildet das Material für das robuste und elegante Rattangeflecht. Das Möbelstück blickt auf eine lange Tradition zurück, bereits 3000 v. Chr. wurden erste Möbel aus Rattan gefertigt. Waren Rattanmöbel zunächst nur Reichen und Adeligen vorbehalten, so wurden sie im Laufe der Zeit durch moderne Fertigungstechniken für alle Schichten der Bevölkerung zugänglich. Ihre Leichtigkeit und Eleganz stand in wohltuendem Kontrast zu den unförmigen Möbelstücken, die früher üblich waren. In jedem Fall dauert der Siegeszug dieses vielseitigen Naturgeflechts bis heute an – Möbel aus Rattan kann man in den unterschiedlichsten Ausführungsvarianten und Designs fast in jedem Heim finden.

Weiterlesen

Sonnenschirme – ideale Schattenspender für Balkon und Terrasse

26.06.2014 |  Von  |  Allgemein, Garten  | 
Kaum zeigt sich nach einem langen Winter die Sonne, zieht es uns ins Freie. Meint die Sonne es zu gut, muss der passende Sonnenschutz für Terrasse, Garten oder Balkon her. Im Handel gibt es unterschiedliche Modelle für jeden Bedarf:

Klassische Modelle sind die sogenannten Marktschirme, die häufig auch als Mittelstockschirme bezeichnet werden. Es gibt sie in nahezu allen Farbkombinationen und Grössen, bei vielen Modellen können Höhe und Neigungswinkel praktisch verstellt werden. Gerade wenn die Sonne nicht von oben, sondern von der Seite strahlt, ist diese Verstellmöglichkeit wichtig. Die Marktschirme werden oft in der Gastronomie verwendet, hier sind Durchmesser von mehreren Metern keine Seltenheit. In der Regel werden die Schirme aus robusten Aluminium gefertigt. Kleinere Modelle eignen sich für die Verwendung am Strand.

Weiterlesen

Feuerschale – wohlige Wärme an kühlen Sommerabenden

26.06.2014 |  Von  |  Garten  | 
Mit einer Feuerschale tauchen Sie die heimische Terrasse in ein ganz besonderes Ambiente. Auch der schönste Sommerabend geht einmal zu Ende – wird es kühl, leistet die Feuerstelle gute Dienste und verlängert den Aufenthalt im Freien. Besonders praktisch sind Schalen, die mit einem aufgelegten Rost auch als Grill zu verwenden sind.

Im Handel gibt es Feuerschalen aus unterschiedlichen Materialien; der folgende Artikel gibt hilfreiche Tipps zur Auswahl des passenden Modells und des idealen Brennstoffs.

Weiterlesen

Kräuterspirale – mediterranes Flair für Ihren Garten!

22.06.2014 |  Von  |  Garten  | 
Mit einer Kräuterspirale holen Sie sich mediterranes Ambiente in Ihren Garten. Der kleine Kräutergarten sieht nicht nur schön aus, sondern verleiht Ihren Gerichten auch das gewisse Etwas. Durch die schneckenförmige Anlage des Beetes wächst jedes Kraut in seiner bevorzugten Klimazone. Wenn Sie am Fusse der Spirale einen kleinen Teich anlegen, zaubern Sie einen dekorativen Blickfang!

Berichten zufolge geht die Geschichte der Kräuterspirale zurück auf den Australier Bill Mollison, der im Jahr 1978 eine Spirale nach einem Sandmuster der Aborigines anlegte. In dem Buch „Permaculture: A Designers‘ Manual“ beschrieb Mollison ausführlich die in der Natur vorkommenden Spiralformen. Die Abbildung einer Kräuterschnecke sorgte für Begeisterung bei zahlreichen Gartenarchitekten und Hobbygärtnern – die Idee der Kräuterspirale war geboren!

Weiterlesen

Die Wohnung als Spiegel der Seele

Alles, was wir tun oder nicht tun, ist von Bedeutung. Davon sind nicht nur die Zeitschriften voll, die wir im Wartezimmer beim Arzt lesen. Auch die Psychologie beschäftigt sich damit, wenn sie durch Tests Hinweise zur Persönlichkeitsentwicklung gibt. Aus der Form des Gesichts oder der Hände, der Körperstatur, dem Freizeitverhalten, der Berufswahl, ja aus dem Horoskop wird rückgeschlossen auf die Seele. Erstaunlich ist, wie selten man dafür die Wohnung heranzieht.

Wir verbringen viel Zeit in unseren eigenen vier Wänden. Wir leben, lieben, streiten, reden, essen und schlafen dort. Das hinterlässt deutlich Spuren, an denen wir uns erkennen können. Wichtig dabei ist, folgende Hinweise nicht als absolute Wahrheit, sondern als einen jeweiligen Trend zu sehen. Entscheidend aber ist, mit sich selbst dabei gut und freundlich umzugehen: Es gibt kein Gut oder Schlecht und keinen Grund, sich zu verurteilen. Gehen Sie spielerisch und neugierig an die Klärung Ihrer Wohnung heran.

Weiterlesen

Wohntrends für das Jahr 2014

Gehören Sie zu den Menschen, die sich jährlich neu einrichten? Wahrscheinlich nicht. Und dennoch es ist immer interessant zu wissen, was sich aktuell für den Lebensbereich Wohnen an aktuellen Trends abzeichnet.

Manchmal ist es auch Trend, wenn ein anhaltender Trend sich weiter fortsetzt. Das betrifft Möbel und Accessoires, die den Landhausstil oder Cottage Look präsentieren. Möbel in diesem Stil sind wuchtige Stücke, meist aus dunklerem Holz wie Eiche, allerdings eher mit weicheren Linien und Kanten als früher. Diese werden kontrastiert von Regalen und Schränken, die in Altweiss gehalten sind und bewusst nicht rustikal wirken sollen. Dazu passen auch noch immer aus gebrauchtem Altholz (Bohlen, Schiffsplanken etc.) gefertigte Tische, Kommoden und Truhen. Die gelebte Zeit dieser Unikate passt zum Stil und strahlt individuellen Charme aus.

Weiterlesen

Gartendeko aus Beton: Einfach beeindruckend

17.06.2014 |  Von  |  Garten  | 
Ja, es gibt furchtbare Gartendeko. Mit Gesichtern bemalte Zaunlatten. Oder in Serviettentechnik gestaltete Dachziegel. Oder der Plastikmaulwurf, wahlweise mit Bergbaulore oder – das soll wohl Ironie sein – auf einem Chopper-Motorrad. Buddhastatuen sind inflationär geworden. Ein unvoreingenommener ausländischer Besucher könnte sich fragen, ob ein grösserer Teil der Bewohner dieses Landes zu der fernöstlichen Religion konvertiert ist.

Hardliner vertreten die Auffassung, dass ein ästhetisch angelegter Garten Dekoration genug sei. Angesichts solcher schrecklichen Details wie bepflanzter Schubkarren ist man geneigt, diesen Puristen recht zu geben. Andererseits – ja, andererseits: Jeder ist ein Künstler, sagte der deutsche Berufsprovokateur Josef Beuys. Und recht hat er! In uns wohnt der Trieb, zu gestalten, zu formen und mit eigenen Werken Einfluss auf unsere Umgebung zu nehmen.

Weiterlesen

Sitzbänke: Die praktische Alternative zum Stuhl

17.06.2014 |  Von  |  Esszimmer, Garten, Wohnzimmer  | 
Ob als stylischer Hingucker in einer funktional ausgestatteten Wohnung oder als frisches Möbelstück in edlem Umfeld: Mit einer Sitzbank bieten sich viele Möglichkeiten, die Einrichtung zu ergänzen und zugleich auf elegante Weise neue Verweilmöglichkeiten zu schaffen.

Eine Sitzbank eignet sich für nahezu jeden Raum: für Küchen und Flure, Wohn- und Esszimmer und sogar für die Terrasse. Dank seiner kompakten Masse – die meisten Sitzbänke sind nicht breiter als 1,50 Meter – ist ein solches Möbelstück universell einsetzbar und passt hervorragend in Nischen oder kleinere Ecken. Ein grosser Vorteil: Auf diese Weise werden geschickt zusätzliche Sitzmöglichkeiten geschaffen – für Gäste genauso wie für den Eigenbedarf.

Weiterlesen