Höchster Schlafkomfort mit einem besonderen Bett

17.06.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Höchster Schlafkomfort mit einem besonderen Bett
Jetzt bewerten!

Boxspringbetten halten immer mehr Einzug in Schweizer Schlafzimmer. Sie bestehen aus dem Untergestell – dem sogenannten Boxspring –, der eigentlichen Matratze mit verschiedenen zur Verfügung stehenden Füllungen und der Toppermatratze.

Der Boxspring ist mit mehreren Hundert Sprungfedern ausgestattet, welche das einzigartige Schlaferlebnis ausmachen. Die Matratze mit ergonomisch geformten Zonen vervollkommnet den Schlafkomfort.

Der Topper bildet das Finish und verbindet die beiden Einzelbetten zu einer grossen Liegefläche. Die Füsse des Bettes sorgen für ausreichende Belüftung der Matratzen von unten, was die Lebensdauer des Bettes entscheidend erhöht. Das einzigartige Klimamanagement und die Wasch- und Austauschbarkeit der einzelnen Bezüge machen Boxspringbetten besonders für Allergiker hoch interessant. Die angenehme Einstiegshöhe ist vor allem für ältere Menschen von besonderem Vorteil. Diese Art Bett bietet Schlafkomfort auf höchstem Niveau.

Das Designer-Bett Zabrina

Das Designer-Bett Zabrina von ArteSi ist ein Boxspringbett, das in Schwarz oder Weiss erhältlich ist. Die Füsse in Metalloptik geben dem Bett einen edlen Ausdruck. Die geraden, prägnanten Linien, die sich auch an der Kopfblende in Form gesteppter Nähte wiederfinden, verleihen dem extravaganten Möbelstück in Lederoptik einen beruhigenden, ordentlichen und exakten Ausdruck. Das Bett ist in verschiedenen Grössen erhältlich und lässt sich so jeder Raumgrösse perfekt anpassen.


In einem bequemen Bett schläft sich's gut. (Bild: © Dan Race - Fotolia.com)

In einem bequemen Bett schläft sich’s gut. (Bild: © Dan Race – Fotolia.com)


Das weisse Design

Besonders für Frauen ist die weisse Farbe geeignet. Sie wirkt feminin, romantisch und rein. Neben dem Aufbau des Bettes gibt auch das Weiss das Gefühl, wie auf Wolken zu schweben. Das Bett sieht leicht und trotz der Dimensionen zart und luftig aus. Die Farbe bietet zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Möbelstücken und Accessoires in allen verfügbaren Kolorationen. Im Zusammenspiel mit schönen Blautönen wird das himmlische Gefühl noch verstärkt.

Ein paradiesisches Karibikfeeling entsteht mit dem Zusatz schöner ausladender Grünpflanzen und Rattanmöbeln. Den Eindruck eines Mädchen- oder Prinzessinnenzimmers erreicht man, indem man das Bett mit luftigen Gardinen, weichen pastellfarbenen Teppichen und verspielten Accessoires, Kissen zum Beispiel, kombiniert. Eine passende Frisierkommode oder ein Tisch im Jugendstil-Design ergänzt das Ganze ideal. Ein strenger Kontrast zu schwarzen oder dunkelbraunen Möbeln gibt dem Schlafzimmer einen sehr seriösen und exakten Touch. Verstärkt durch die geraden Konturen des Bettes wirkt der Raum sehr sachlich und minimalistisch.

Das schwarze Design

Männer bevorzugen das schwarze, maskuline Design. Hier beginnt alles mit der Wahl der richtigen Bettwäsche. Schwarze, weinrote, dunkelblaue oder dunkelgrüne Seide gibt einen sehr eleganten, männlichen und gepflegten Stil. Seide ist stark, wirkt edel und signalisiert einen gehobenen Standard. Schon allein dadurch wird das Schlafzimmer optisch aufgewertet. Auf verspielte Accessoires sollte bei einem schwarzen Bett grösstenteils verzichtet werden. Ein Gemälde oder Spiegel am Kopfende des Bettes unterstreicht die Wirkung des eindrucksvollen Möbelstückes hervorragend.

Eine tolle Wirkung kann man mit einem zusätzlichen Ledersessel, einem schweren Holz- oder Glastisch und einer modernen Bettumrandung erzielen. Fenstervorhänge sollten ebenfalls unicolor sein oder ein farblich und stilistisch passendes, dezentes Muster enthalten. Will man ganz auf Farben verzichten, so kann eine Abstimmung der restlichen Möbel und Accessoires mit verschiedenen Grautönen auch einen sehr interessanten Eindruck erwecken. Auch vertragen sich Grautöne sehr gut mit den silbernen Füssen des Bettes. Von Blumenmustern und anderen verspielten Formen sollte aber in jedem Fall abgeraten werden.



Die Qual der Wahl

Für welches Bett man sich auch entscheidet – man wird in jedem Fall ein einzigartiges Schlaferlebnis haben. Um die Schlafzimmereinrichtung zu perfektionieren, wählt man am besten zusätzliche Möbelstücke desselben Anbieters. So findet man von ArteSi bespielsweise auch Sitzmöbel, Schränke und zum Bett passende Beistelltische. Auch stilistisch abgestimmte Wohnwände, Kleiderständer und Kommoden werden auf der Website des Shops bereitgehalten.

Mit einer derart grossen Auswahl sollte ein stilvoll gestaltetes Schlaf- oder Wohnzimmer kein Problem mehr darstellen. Mit einer persönlichen Beratung im Ladengeschäft des Anbieters ist man immer auf der sicheren Seite.


Die Agentur belmedia GmbH bietet kleineren und mittleren Unternehmen die breite Leistungspalette rund um Werbung aus einer Hand. Philipp Ochsner berät Sie gern.


 

Oberstes Bild: © Mihalis A. – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Trackbacks

  1. Barrierefrei wohnen – machen Sie Ihre Wohnung fit fürs Alter › moebeltipps.ch

Ihr Kommentar zu:

Höchster Schlafkomfort mit einem besonderen Bett

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.