Rollcontainer im heimischen Arbeitszimmer

17.07.2014 |  Von  |  Büro  | 
Das Kleinbüro gehört in immer mehr Wohnungen zum Standard. Genutzt wird dieser meist kleinere Arbeitsbereich für das Erledigen von auf der Arbeit liegengebliebenen Aufgaben genauso wie für die Erledigung der privaten Post und für andere Schreibarbeiten. Mancher Freiberufler verzichtet sogar auf rein betrieblich genutzte Räume und erledigt seine Schreibarbeit gern ausschliesslich im Home Office.

Da in der eigenen Wohnung für das Einrichten eines Büroarbeitsplatzes oftmals nur wenig Platz zur Verfügung steht, kommt es hier auf eine durchdachte Gestaltung und Möblierung an. Dabei muss auch der Ausstattung mit Schränken und Kleinmöbeln eine besondere Beachtung zugemessen werden, damit das Home Office letztlich wegen wuchtiger Schränke und Regale nicht zum dominierenden Bereich in der Wohnung wird. Eine gute Möglichkeit zum platzsparenden und zugleich griffbereiten Aufbewahren von Arbeitsmaterialien und Dokumenten sind die Rollcontainer.

Weiterlesen

Hochwertige Plissees sind schmucke Utensilien für die Fenster

17.07.2014 |  Von  |  Accessoires  | 
Plissees sind vielseitige Rollos, die ähnlich einer Jalousie im Innenbereich von Fenstern angebracht werden. Durch ihre vielfältige Gestaltung, die sich beispielsweise in Farbe, Stoff und Muster unterscheidet, können die nützlichen Faltstores hervorragend an den Charakter des Raumes und seine Inneneinrichtung angepasst werden.

Die Weiterentwicklung des klassischen Rollos

Klassische Rollos und Jalousien sind, zumindest neben einfachen Vorhängen, der Allrounder für die Fenster. Diese Modelle werden zu Gunsten der Plissees aber immer stärker aus europäischen Haushalten vertrieben, denn ein Plissee, alternativ oftmals als Faltstore bezeichnet, bietet wesentlich mehr Vorteile und Anpassungsmöglichkeiten.

Weiterlesen

Kleine Kinderzimmer – Spiel und Spass trotz wenig Platz

17.07.2014 |  Von  |  Allgemein, Kinderzimmer  | 
Nicht alle Paare sind mit einer geräumigen Wohnung oder gar einem eigenen Haus gesegnet. Kündigt sich Nachwuchs an, bleibt daher für die Einrichtung eines Kinderzimmers oft nur eine Kompromisslösung auf wenig Fläche. Doch auch kleine Räume haben ihren Charme und können für Sohn oder Tochter ein toller Ort zum Aufwachsen sein. Mit ein paar Tipps und den richtigen Möbeln ist die Gestaltung nicht schwer.

Das Kinderzimmer als multifunktionaler Ort

Kinderzimmer sollen ein Ort sein, in dem Grosswerden Spass macht. Hier sollen die lieben Kleinen spielen, malen, toben und lernen können. Und nicht zuletzt ist dieser Raum auch ein Rückzugsbereich zum Träumen und Schlafen. All diesen Anforderungen auf wenigen Quadratmetern gerecht zu werden, ist nicht ganz einfach, sondern erfordert gestalterisches Geschick und passende Möbel.

Weiterlesen

Wenn sich Optik und Funktionalität verbinden – der Kamin

17.07.2014 |  Von  |  Allgemein  |  2 Kommentare
Ein Kamin im Wohnzimmer sorgt für eine ganz besonders exklusive Atmosphäre. Was vor einigen Jahrzehnten noch gute Tradition war, findet sich in modernen Wohnzimmern mittlerweile nur noch selten. Dabei ist ein Kamin ein echter Alleskönner, der verschiedene Aufgaben erfüllen kann, während er sogar noch bestechend gut aussieht.

Wohnen in einer Wellness-Oase

Sobald ein kleines Feuerchen im Wohnzimmer lodert, entsteht direkt ein Gefühl der Ruhe und Behaglichkeit. Kamine, egal in welcher Ausführung, stehen bei vielen Menschen ganz oben auf der Wunschliste, wenn es darum geht, wie die eigene Wohnung oder das Eigenheim weiter ausgestattet werden könnte. Mit den Jahren hat sich aber nicht nur die Funktionalität von einem Kamin verändert, auch existieren mittlerweile sehr sichere und völlig rauchfreie Varianten, die perfekt mit dem modernen Interieur kombiniert werden können.

Weiterlesen

Leben und wohnen im italienischen Stil

17.07.2014 |  Von  |  Wohnzimmer  | 
Möchten Sie italienische Lebensart und Eleganz in Ihre vier Wände einziehen lassen? Manchmal reichen schon einige wenige Accessoires, um das Dolce Vita zuhause zu erleben. Wir geben Ihnen Tipps für schnelle Veränderungen und grundsätzlichere Umdekorationen, die den sommerlichen Flair unseres Nachbarlandes in die Räume holen.

Wie auch Italien selbst voll faszinierender Gegensätze ist, so reicht auch der italienische Designstil von rustikal mediterran bis zu elegant urban. Sie müssen sich nicht zwischen dem einen oder anderen entscheiden, sollten aber diese beiden Stile nicht innerhalb des gleichen Zimmers einsetzen.

Weiterlesen

Raumwunder fürs Kinderzimmer: So schaffen Sie mehr Platz für Ihre Kleinen

16.07.2014 |  Von  |  Allgemein, Kinderzimmer  | 
In vielen Wohnungen ist das kleinste Zimmer als Kinderzimmer vorgesehen. Während dies den Kleinen selbst wenig ausmacht (vor allem wenn es gemütlich gestaltet wird), stellt es Eltern doch schnell vor ein Platzproblem. Wohin mit all den Spielsachen, der ständig wechselnden Kleidung, dem sich vermehrenden Stapel an Büchern und den vielen Kuscheltieren?

Eines ist unbestreitbar. Mit zunehmendem Alter nimmt der Besitz Ihrer Kleinen immer schneller zu. Gleichzeitig kommen häufiger Freunde zu Besuch und der Nachwuchs spielt mehr alleine – Unordnung ist vorprogrammiert.

Weiterlesen

Wenn viele Gäste kommen – die flexible Esszimmergestaltung

16.07.2014 |  Von  |  Esszimmer  | 
Sie verfügen nur über eine relativ kleine Wohnung, bewirten aber gerne Gäste? Dann haben wir genau die richtigen Tipps für Sie, wie Sie mit mobilen Möbeln, raffinierten Platztricks und ein wenig Fantasie auch einen kompakten Raum in einen kulinarischen Festsaal verwandeln, in dem die ausgefallensten Diners möglich werden.

Nicht immer braucht es ein Esszimmer, um in fröhlicher Runde zu feiern. Solange Sie in Ihrem Wohnzimmer oder sogar Ein-Zimmer-Apartment genug mittigen Platz haben, um einen Tisch aufzustellen, ist der Rest ein Kinderspiel. Wenn Sie gerne Gasteber sind, dann halten Sie also Ihre Möblierung im Zentrum des Raumes so mobil wie möglich. Legen Sie am besten bei der Einrichtung einen der von Ihnen benötigten Tischfläche entsprechenden Radius mit Zeitungspapier aus und stellen Sie auf diese Fläche nur schnell beiseiteräumbare Möbel.

Weiterlesen

Fünf Ideen zur preiswerten Einrichtung des Kinderzimmers

16.07.2014 |  Von  |  Kinderzimmer  | 
Mit Kindermöbeln ist es wie mit Kinderkleidung – sie sind eine Investition auf Zeit. Eine Lösung ist da sicher der Kauf von mitwachsenden Kindermöbeln. Aber auch clever einkaufen, Second-Hand-Optionen nutzen und Selbermachen können bares Geld sparen helfen.

1. Re-using ist nachhaltig und preiswert

Die grossen Internet-Auktionshäuser genauso wie lokale Kleinanzeigen quellen verständlicherweise über vor gut erhaltenen Kindermöbeln, die oft nur ein bis drei Jahre in Gebrauch waren. Wer auf Nummer sicher gehen will, recherchiert vorab Sicherheitsstandards und Wunschmarken und gibt Letztere dann direkt als Suchbegriff mit an.

Weiterlesen

Sechs Tipps für Ihre Küchen-Einrichtung

16.07.2014 |  Von  |  Esszimmer  | 
Wohnküchen liegen im Trend. Die Küche ist Treffpunkt für Freunde und Familie, hier wird gekocht, gegessen, geredet, für die Schule gelernt oder Partys gefeiert. Beim Einrichten ist der persönliche Geschmack entscheidend. Schliesslich wollen Sie sich in Ihrer Küche wohlfühlen und sie nicht nur als notwendiges Übel betrachten.

Die Küche repräsentiert den Wohnstil seiner Nutzer wie kein anderes Zimmer. Leider ist nicht jeder Raum gross genug, um sich gemütlich darin aufzuhalten. Manchmal reicht es nur für eine Kochnische. Doch Platz ist in der kleinsten Hütte. Worauf Sie bei der Küchen-Einrichtung Ihrer neuen Wohnung achten müssen, erfahren Sie mit dieser Checkliste.

Weiterlesen

Die Hollywoodschaukel erstrahlt in neuem Glanz

16.07.2014 |  Von  |  Garten  | 
Kaum ein Klassiker ist auf der Terrasse und/oder im Garten so angesagt wie eine Hollywoodschaukel. Schon seit Jahren findet man sie in verschiedensten Ausführungen in kleinen Schrebergärten, auf dem Balkon oder im Vorgarten. Das erkannten auch Designer und haben die Schaukel in den letzten Jahren einer Neuausrichtung unterzogen.

Perfekt für gesellige Runden und zum Entspannen

Die klassische Hollywoodschaukel setzt sich aus der angebrachten Sitzfläche samt Lehne und einem federnden Gestell zusammen. Während sie für Gemütlichkeit und eine unglaublich bequeme Sitzgelegenheit sorgt, ist sie optisch aber nicht immer unbedingt eindrucksvoll – auch weil sich viele Menschen nach all den Jahren ihrer Popularität ein wenig sattgesehen haben. Daher finden sich am Möbelmarkt mittlerweile auch andere Schaukeln, die die Sitzfläche komplett neu erfinden und diese in ein aufregend einfallsreiches Gestell stecken.

Weiterlesen