Futons – Schlafen auf japanische Art

09.06.2014 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Japanische Futons sind mittlerweile in Europa sehr beliebt. Während in Japan der Futon eine Bettrolle bezeichnet, die nach dem Schlafen platzsparend verstaut werden kann, besteht ein Futon in der westlichen Welt in der Regel aus einem niedrigen Bettgestell und einer passenden Matratze. Wer ganz klassisch japanisch schlafen möchte, legt die traditionelle Reismatte, das Tatami, unter den Futon und verzichtet auf das Bettgestell.

Der Futon ist bereits rund 2500 Jahre alt. Damals wurde Japan von den Samurai regiert, deren Unterkünfte sehr klein waren. Die Krieger übten sich nicht nur in Waffenführung, sondern auch in anspruchsloser Lebensweise. Häufig bestanden die Unterkünfte nur aus einem Raum, der sowohl zum Leben als auch zum Schlafen genutzt wurde. Tagsüber wurden die Futons zusammengerollt in die Ecke gestellt und abends zur Nachtruhe wieder hervorgeholt.

Weiterlesen

Willkommen in Fernost: So richten Sie Ihre Wohnung im Asia-Stil ein

09.06.2014 |  Von  |  Accessoires, Allgemein  | 
Den einen Asia-Stil gibt es nicht – dazu ist der grösste Kontinent der Erde kulturell zu vielschichtig. Dennoch wird unter Asia-Stil meist entweder eine minimalistisch-japanisches, buddhistisch inspiriertes oder in opulenten Farben schwelgendes, indisch beeinflusstes Interieur verstanden. Entsprechend stammen auch die meisten Möbel und Dekorationsgegenstände für den Asia-Stil aus Japan, China, Indien, Nepal und den südostasiatischen Ländern.

Wenn auch Sie die fernöstliche Atmosphäre lieben, finden Sie hier einige Tipps, wie Sie schnell und ohne grosse Kosten asiatisches Flair in Ihre Räume zaubern. Grundsätzlich gilt dabei für alle oben erwähnten Stilrichtungen: Setzen Sie den Raum mit wenigen, ausgewählten Möbelstücken Ihres Geschmacks in Szene und schaffen Sie danach mit Accessoires Ihre individuelle Atmosphäre. So haben Sie selbst die Wahl zwischen einem eher minimalistischen Ansatz oder einem hinreissenden Spiel aus Farben und Formen.

Weiterlesen

Einklang und Harmonie bei der Wohnungseinrichtung erzielen

09.06.2014 |  Von  |  Entrée, Esszimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer  | 
In diesem Ratgeber werden die grundlegenden Prinzipien einer harmonischen Wohnungseinrichtung erläutert. Mit einfachen Schritten können Sie selbst ausprobieren, ob Ihnen diese Art der Raumgestaltung zusagt und vielleicht sogar positive Nebenwirkungen erzielen kann.

Klare Strukturen in Wohn- und Lebensräumen

Bei einer harmonischen Wohnungseinrichtung sollten die Wohn- und Lebensräume durch klare Strukturen zu einem harmonischeren Leben und mehr Wohlbefinden führen. Harmonische Räume wirken deshalb stets sehr aufgeräumt und organisiert. Klare Strukturen werden dadurch erreicht, dass alle Möbelstücke einen bestimmten Platz erhalten. Akzente werden etwa durch Gemälde gesetzt, die ruhige Landschaftsmotive zeigen. Charakteristisch ist auch der Verzicht auf viele Möbelstücke, insbesondere auf solche, die nicht zwingend benötigt werden. Hier gilt der Grundsatz: Weniger ist manchmal mehr.

Weiterlesen

Individuelle Möglichkeiten der Raumgestaltung

Moderne Wohnräume und auch Funktionsräume in den Wohnungen gleichen sich in mehrfacher Hinsicht. Überlieferte Standards wie rechtwinklige Grundrisse, oftmals gleich hohe Decken, gerade Wände, klar definierte Fensterfronten und Türen in Standardmassen lassen besonders bei Neubauten nur wenig Individualität zu.

Bei älteren Bauten sind die Wohnraumgestaltungen von Grund auf vielseitiger. Offene Balken, unterschiedliche Deckenhöhen, nicht immer rechtwinklige Räume und oftmals auch unterschiedlich gestaltete Fensterfronten geben diesen Räumen schon von sich aus einen individuellen Touch.

Weiterlesen

Ergonomische Sitzmöbel und korrekte Sitzposition verhindern Gesundheitsschäden

08.06.2014 |  Von  |  Büro  | 
Die Büroarbeit fordert den menschlichen Körper nicht nur psychisch, sondern auch körperlich. Wer täglich mehrere Stunden sitzend arbeitet, sollte darauf achten, geeignete Sitzmöbel zu verwenden und eine korrekte Sitzposition einzunehmen.

So können – mit relativ einfachen Mitteln – langfristige Gesundheitsschäden ausgeschlossen werden. Erfahren Sie in diesem Ratgeber, worin die Vorteile ergonomischer Sitzmöbel liegen und welche Sitzposition gesund ist.

Weiterlesen

Wohnen à la Paris: So bringen Sie französischen Charme in Ihre vier Wände

08.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Jedes Mal, wenn Sie von Ihrem Urlaub in der Hauptstadt Frankreichs oder einer entspannten Woche in der Provence zurückkommen, würden Sie am liebsten das Flair und die französische Lebenslust im Koffer mitnehmen und in Ihrem Zuhause verteilen? Gar kein Problem – mit etwas Liebe zum Detail und unseren cleveren Einrichtungstricks schaffen Sie sich ein kleines Château mitten in der Stadt, ganz egal wie kleine Ihre Wohnung auch sein mag.

Entscheiden müssen Sie sich nur zwischen dem charmant-robusten französischen Landhausstil der kleinen Dörfer und dem glamourösen, fast barocken Interieur Pariser Apartments. Beide haben ihren Charme und lassen sich auch innerhalb einer Wohnung hübsch kombinieren. Sie sollten nur darauf achten, in sich abgeschlossene Stil-Inseln zu kreieren; Gusseisen direkt neben vergoldeten Schnörkeln wirkt leicht unruhig und konzeptlos.

Weiterlesen

Beleuchtungskonzepte im Wohnzimmer schaffen Wohlfühlatmosphäre

07.06.2014 |  Von  |  Licht, Wohnzimmer  | 
Mit kreativen und durchdachten Beleuchtungskonzepten verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in eine echte Wohlfühloase. Lassen Sie sich durch diesen Ratgeber inspirieren und entdecken Sie Optimierungsmöglichkeiten für Ihr Wohnzimmer.

Ein stimmiges Beleuchtungskonzept kann nicht nur Möbel in ein besseres Licht rücken, sondern führt auch zu mehr Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. Durch die Beachtung simpler Grundprinzipien der Beleuchtungstechnik können Sie mit relativ wenig Aufwand viel erreichen.

Weiterlesen

Holzkunde: Eigenschaften und Verwendung von Nadelhölzern

07.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Nadelhölzer finden Verwendung bei der Herstellung von Möbeln und als Baustoff. In diesem Artikel wird erläutert, welche Nadelhölzer es gibt, welche Eigenschaften sie besitzen und für welche Bereiche sie sich eignen. Finden Sie Ihr Lieblingsholz für Möbel im Innen- und Aussenbereich oder für den Innenausbau.

Falls Sie auf der Suche nach einem neuen Möbelstück sind, spielen nicht nur die Optik und Funktionalität sowie der Kaufpreis eine entscheidende Rolle – achten Sie unbedingt auf das verwendete Holz, insbesondere dann, wenn das Möbelstück schwierigen Witterungsbedingungen trotzen muss oder ein geeigneter Baustoff für den Hausbau oder selbst gefertigte Möbel gesucht wird.

Weiterlesen

Perfekt im Wohnzimmer präsentiert: Fotos, Sammlerstücke & Co. im richtigen Licht

07.06.2014 |  Von  |  Wohnzimmer  | 
Nicht nur für Kunstliebhaber ist eine Ausstellung schöner Fotos, Gemälde oder auch von Sammlerstücken im privaten Heim ein Muss. Auch alle, die selbst derartige Werke erschaffen haben, suchen oft nach einer wirkungsvollen Möglichkeit für eine perfekte Präsentation ihrer Arbeiten, für sich selbst und auch zum Bestaunen für Gäste und Besucher. Mit ein paar guten Tipps und den richtigen Gestaltungselementen werden die Kunstwerke schnell ins rechte Licht gerückt.

Mit Set-up-Schienen, Regalen und Vitrinen

Gemälde, Kunstfotos oder eindrucksvolle Landschaftsbilder – zumeist werden derartige Stücke im Wohnzimmer oder im Flur untergebracht, um ihre gestalterische Wirkung auf die häusliche Atmosphäre möglichst gut zur Geltung zu bringen. Neben der Wahl geeigneter Aufhängungsmöglichkeiten wie Wandbefestigungen oder Schienensysteme trägt auch die Wahl der Anordnung und die Verwendung geeigneter Rahmen entscheidend zu einer wirkungsvollen Präsentation bei.

Weiterlesen

Dem Meer so nah: So verleihen Sie Ihren Räumen Ozean-Flair

07.06.2014 |  Von  |  Accessoires, Allgemein  | 
Sie würden am liebsten ganz an die Küste ziehen? Ihre letzten Ferien auf Bali hätten auch noch sechs Monate weitergehen können, vor allem weil Sie sich in Ihrem traditionell eingerichteten Hotel direkt am Strand so wohlgefühlt haben? Wer weiss, vielleicht wird sich dieser Traum eines Tages erfüllen. Bis dahin aber können Sie die Ästhetik Ozeaniens auch zu sich nach Hause holen – mit ein paar schnellen Einrichtungstipps und ohne überzogenen Budgeteinsatz. Wir zeigen Ihnen, wie etwas Fantasie und einige Raumveränderungen Meeresflair in Ihre vier Wände zaubern.

Ein zusätzlicher Nebeneffekt: Sowohl die Farben als auch die Atmosphäre maritimen Interieurs wirken beruhigend und strukturiert, trotz aller Romantik. Wenn Sie also auf der Suche nach einem aufgeräumteren, beruhigenden Einrichtungsstil sind, dann lassen Sie sich aus Übersee inspirieren.

Weiterlesen