Ratgeber: Individuelle Möbelstücke aus Holzpaletten anfertigen

07.06.2014 |  Von  |  Accessoires  | 
Holzpaletten sind nicht nur für die Transport– und Bauindustrie nützlich, sondern auch bei der Herstellung von Möbelstücken. Ein wenig handwerkliches Geschick und ein Quäntchen Kreativität vorausgesetzt, können Sie die unscheinbaren Holzpaletten in individuelle Möbel verwandeln.

Dabei sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt – erlaubt ist, was gefällt. Machen Sie sich Gedanken, wie Sie die Holzpaletten verwenden können, um Möbelstücke selbst herzustellen. Positiver Nebeneffekt: Durch das Upcycling tragen Sie zur nachhaltigen Nutzung von Holzprodukten bei.

Weiterlesen

Ratgeber Küchenplanung: Wie finde ich die Küche, die meine Anforderungen erfüllt?

07.06.2014 |  Von  |  Allgemein  |  1 Kommentar
Vor dem Kauf einer Küche sollten Sie unbedingt eine durchdachte Planung vornehmen. Nur so können Sie gewährleisten, dass die Küche auch wirklich Ihre Anforderungen erfüllen kann. Nicht selten stellt sich nach dem Kauf einer Küche heraus, dass Optimierungspotenzial vorhanden ist: Fehlender Stauraum, eine unpraktische Anordnung der Küchenelemente, eine nicht zufriedenstellende Möbelqualität sowie eine enttäuschende Farbgestaltung zählen zu den häufigsten Planungsfehlern beim Küchenkauf.

Lernen Sie mithilfe des Ratgebers Küchenplanung, welche Schritte Sie vor dem Kauf einer Küche unbedingt durchführen sollten und wie Sie häufige Planungsfehler vermeiden können. Denn die Küchenplanung ist weitaus komplizierter, als viele Menschen vermuten, schliesslich muss eine Küche individuell auf den oder die Nutzer zugeschnitten sein.

Weiterlesen

Natürlichkeit und Individualität: Möbel aus Baumstämmen

07.06.2014 |  Von  |  Accessoires  | 
Kreative Möbelideen gibt es viele. Doch kaum ein Möbelstück strahlt so viel Natürlichkeit und Individualität aus wie ein Stuhl, eine Sitzbank oder ein Tisch aus einem Baumstamm. Wie jeder Baumstamm wird auch jedes Möbelstück daraus zu einem echten Unikat mit unverwechselbaren Charakteristika.

Mit ein wenig handwerklichem Geschick ist es möglich, Möbel aus Baumstämmen selbst herzustellen. Dabei können Sie sich für einen Stuhl, eine Sitzbank, einen Tisch oder ein Dekorationselement entscheiden und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Weiterlesen

Wie Sie aus Ihrem funktionalen Schlafraum eine Oase der Sinne machen

07.06.2014 |  Von  |  Schlafzimmer  | 
Viel zu selten wird das Schlafzimmer als der Rückzugsort genutzt, der es eigentlich sein könnte: eine Oase für die Sinne, in der Sie wieder Energie tanken, mit Ihrem Partner liebevolle Stunden verbringen und sich rundherum vom Alltagsstress erholen können. Oft ist es ein rein funktionaler Raum, der lediglich zum Ankleiden und Schlafen genutzt wird und ansonsten bis zu 14 Stunden am Tag leer steht. Das ist schade – denn mit einigen wenigen Handgriffen und einer Optimierung der Einrichtung können Sie daraus eine Insel der Entspannung machen.

Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie auch mit kleinem Budget aus Ihrem Schlafzimmer ein echtes Refugium für Ihren Schönheitsschlaf und viele andere, wunderbare Beschäftigungen zaubern können.

Weiterlesen

Orientteppiche – die Qualität zählt!

05.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Mit einem Orientteppich zaubern Sie einen Hauch von Luxus in Ihre Wohnung. Doch wie ist die Qualität dieser „Bodenschätze“ einzuordnen und auf welche Kriterien sollten Laien besonders achten?

Im deutschen Sprachraum bezeichnen wir einen Orientteppich häufig auch als Perserteppich. Doch neben den Teppichen mit den klassischen Motiven gibt es im Fachhandel weitere hochwertige Teppich wie zum Beispiel Nepal- oder Berberteppiche.

Weiterlesen

Ratgeber Terrassenbau: Was zeichnet ein gutes Holz aus und wie viel darf es kosten?

05.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
In unserem Ratgeber Terrassenbau erfahren Sie, welches Holz sich aus welchen Gründen für Ihr Budget und Bauvorhaben eignet und was die Anschaffung kosten wird. So können Sie einen Überblick erhalten und sich fundiert für Ihren Favoriten entscheiden.

Holz, das beim Bau einer Terrasse verwendet werden soll, muss zahlreiche Anforderungen erfüllen können. Die Dauerhaftigkeit sollte möglichst hoch sein, damit Sie auch noch nach vielen Jahren Freude an Ihrer Terrasse haben. Auch muss das Holz witterungsbeständig und resistent gegen andere Abnutzungserscheinungen sein. Vorteilhaft sind insbesondere bei unbehandelten Hölzern natürliche Schutzmechanismen, die vor Schädlingen schützen oder das Holz wasserabweisend werden lassen. Holz, das für den Terrassenbau verwendet wird, sollte einfach bearbeitet werden können, deshalb muss es zusätzliche Imprägnierungen aufnehmen können. Auch der Preis spielt eine Rolle; je nach Terrassengrösse und Budget gibt es hier unterschiedliche Favoriten.

Weiterlesen

Home-Cinema: Wenn das Wohnzimmer zum Kinosaal wird

04.06.2014 |  Von  |  Wohnzimmer  | 
Dank gesunkener Preise für moderne Home-Entertainment-Systeme und des zunehmend breiteren Angebots an geeigneten Wohnzimmermöbeln ist der Traum vom Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden auch für weniger Betuchte realisierbar geworden. Mit ein paar guten Ideen für eine passende Einrichtung und dem richtigen Dreh bei der Umsetzung kann der Kinogenuss daheim schon bald beginnen.

Nah am Flair eines echten Kinos

Ganz gleich ob Krimi, Romanze oder Monumentalfilm: Wer mit dem Gedanken spielt, in seinem Haus oder seiner Wohnung einen eigenen kleinen Kinosaal einzurichten, dem wird schnell klar, dass es mit dem Kauf eines grossen Flachbildfernsehers nebst DVD- oder Blue-Ray-Player allein nicht getan ist. So stellt sich zuvörderst die Frage nach einem geeigneten Raum: Sollen die Filme direkt im Wohnzimmer laufen oder steht vielleicht sogar ein eigenes, bislang ungenutztes Zimmer zur Verfügung? Mit der Entscheidung über den Ort des künftigen privaten Cinemas werden die Weichen gestellt für die weiteren Überlegungen hinsichtlich Raumgestaltung und Einrichtung.

Weiterlesen

5 Fehler, die Sie beim Einrichten Ihres Arbeitszimmers umgehen sollten

04.06.2014 |  Von  |  Büro  | 
Egal, ob Sie als Freiberufler nur noch online vom Home Office aus arbeiten oder sich ein Büro ausserhalb der eigenen vier Wände eingerichtet haben: Sie verbringen auf jeden Fall einen substanziellen Teil Ihrer Lebenszeit dort. Da können sich minderwertiges Mobiliar, falsche Kombinationen der einzelnen Möbel oder einfach eine Fehleinschätzung der eigenen Arbeitsweise schnell in fehlhaltungsbedingten Schmerzen ausdrücken. Wir haben Ihnen fünf Fehler zusammengestellt, die im eigenen Arbeitszimmer tabu sein sollten – und dabei einfach vermeidbar sind.

1. Sie unterschätzen die Arbeitszeit am häuslichen Schreibtisch

Dies gilt vor allem, wenn Sie eigentlich ausser Haus arbeiten und den häuslichen Schreibtisch „nur“ für eventuell anfallende Restarbeiten vorgesehen haben. Dann scheint ein teures Modell nicht wirklich nötig zu sein – eigentlich reicht doch der alte PC-Tisch vollkommen aus, der sich aufgrund einer verkanteten Schraube allerdings auch nicht mehr auf Ihre Höhe (statt der Ihres heranwachsenden Sohnes) einstellen lässt.

Weiterlesen

Mit der Zeit gehen: Passende Uhren für jeden Raum

04.06.2014 |  Von  |  Accessoires, Allgemein  | 
Uhren sind mehr als Zeitmesser. Kaum aus einer Wohnung wegzudenken, gehören die Chronografen seit Langem zu den wichtigsten Accessoires im privaten Heim. Wer auf der Suche nach geeigneten Modellen ist, sieht sich zumeist einer schier unüberschaubaren Auswahl gegenüber.

Jedem Zimmer seine Wanduhr

So unterschiedlich, wie die Räume einer Wohnung oder eines Hauses sind, sind die Anforderungen an die dort aufzuhängenden Uhren: Im Wohnraum soll der Zeitmesser modern, im Esszimmer eher klassisch-elegant sein. Für das Bad wird ein feuchtigkeitsresistentes Modell benötigt und in der Küche eines mit Sekundenzeiger. Doch egal ob antik oder futuristisch: Wanduhren ziehen Blicke an. Durch das grosse und zumeist sehr gut ablesbare Ziffernblatt ist es möglich, die aktuelle Uhrzeit schon nach kurzem Hinsehen zu erfassen.

Weiterlesen

Gewusst wie: Nützliche Pflegetipps für Parkettböden

04.06.2014 |  Von  |  Allgemein  |  1 Kommentar
Hochwertige Parkettböden überzeugen durch eine ansprechende Optik und hohe Widerstandsfähigkeit. Doch auch wenn viele Hölzer schon von Natur aus eine hohe Dauerhaftigkeit aufweisen und durch einen entsprechenden Gehalt an Harzen robust sind, geht es trotzdem nicht ohne eine adäquate Holzpflege. Das gilt übrigens auch für Holz im Aussenbereich.

In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Parkettböden gepflegt werden müssen, damit Sie noch lange Freude daran haben. Bei Beachtung einiger simpler Ratschläge bei der Parkettpflege erhöhen Sie nicht nur die Lebensdauer des Bodenbelags, sondern tragen auch zu einer ansprechenden Optik bei.

Weiterlesen