Tradition und Style: das bestickte Hirtenhemd

Überall in der Schweiz gut bekannt ist das um 1800 entstandene Hirthemd. Nicht nur Trachtler tragen das traditionelle Hirtenhemd ohne Kragen, das es mit offenen Ärmelabschlüssen, aber auch mit knöpfbaren Manschetten gibt. War es früher der männlichen Trachtenmode des Alpenlandes vorbehalten, so wird das Hirtenhemd heute mit Begeisterung auch von Frauen, Kids und Teens getragen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});