Kick für Balkon und Garten – Herbstblüher

Am Ende des Sommers zeigt der Blumengarten noch mal seine ganze Pracht, wenn sich die Herbstblüher entfalten. Nach den heissen Tagen haben sich an manchen Stellen in Gärten und auf Balkonen schon Lücken eingeschlichen. Sie können mit Herbstblühern und dekorativen Gräsern der Marke „Säntispracht“ aus Schweizer Produktion wieder gefüllt werden. Damit bleiben auch die kommenden Wochen bunt. Nach den Sommerferien ist die Zeit reif, in den Blumenbeeten und auf dem Balkon noch einmal so richtig durchzustarten, damit es ums Haus bis weit in den Herbst hinein blüht. Herbstlich bepflanzte Gefässe an der Haustüre sorgen für ein einladendes Bild. Idealerweise sucht man sich Pflanzen aus, die ihre Endgrösse bereits erreicht haben, denn viel Zeit zum Wachsen bleibt ihnen nicht mehr. Sie müssen sofort nach dem Kauf repräsentieren und ihre Blütenknospen sich bald öffnen. So können sie ihre Wirkung auf der Terrasse und im Garten voll entfalten.

Weiterlesen

Ferien auf Balkonien

Letztes Jahr um diese Zeit lag man noch am Strand, dieses Mal reicht das Budget leider nicht aus für vier Wochen Auszeit unter Palmen? Wer zuhause bleibt, muss auf etwas Strandfeeling aber trotzdem nicht verzichten. Wie sich das Ferienfeeling in den eigenen vier Wänden einfangen lässt und wie auch Touristen auf Balkonien Fernweh verspüren, erklären wir auf dieser Seite.

Weiterlesen

Raus in den Garten, rein ins Vergnügen

Sich Freiräume schaffen - dieser Ausspruch erlangt in schönen Jahreszeiten neue Bedeutung. Denn wenn die Temperaturen es zulassen, verlegen wir unser Wohnzimmer gerne nach draussen. Ob als Esszimmer unter freiem Himmel, Sonnendeck oder einfach nur zum Krafttanken: Mit ein paar Handgriffen machen Sie Terrasse, Balkon und Garten zu wahren Wohlfühl-Oasen.

Weiterlesen

Giardina 2016: Trends für Kleinterrassen und Balkongärten

Terrassen und Balkone verheissen vor allem in urbanen Gebieten Entspannung und Erholung. Diese Outdoor-Oasen werden heute so raffiniert gestaltet, dass sie das ganze Jahr über genossen werden können. Die Giardina 2016 zeigt in einem speziellen Ausstellungsbereich intelligente Lösungen und die neuesten Trends in der Gestaltung von Kleinterrassen und Balkongärten. Die grösste Schweizer Indoor-Veranstaltung für das Leben im Garten findet vom 16. bis 20. März in der Messe Zürich statt.

Weiterlesen

Loungemöbel: Einrichtung für Aussenflächen

Garten, Terrasse oder Balkon: Wer im Freien mit Blick ins Grüne entspannt,  beruhigt die Sinne und verschafft sich Ausgleich und Erholung. Schön zu wissen, dass man dabei auf den Wohnzimmer-Komfort nicht verzichten muss. Denn heutige Balkon- und Terrassenmöbel haben nichts mehr mit den klapprigen PVC-Liegestühlen von einst zu tun. Heute heisst es, in einer Lounge aus Aluminiumgestell mit PE-Flachflechtwerk in seiner Lieblingsfarbe zu chillen. Weiche Polster, Sonnenschutz – alles drin, alles dran.

Weiterlesen

8 Pflegetipps für Ihre Geranien

Ein mit Geranien bepflanzter Balkon macht den ganzen Sommer lang Freude. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die für eine herrliche Blütenpracht sorgen. Dabei kommt es nicht nur auf den richtigen Standort, sondern auch auf einen ausreichend grossen Topf an. Korrekt heissen die Geranien eigentlich Pelargonien, dennoch verwendet man umgangssprachlich häufig die Bezeichnung Geranie. Aus botanischer Sicht ist ein Geranium eigentlich ein winterharter Storchschnabel, hat also mit der Geranie, die unsere Balkonkästen schmückt, wenig zu tun.

Weiterlesen

Urban Gardening: grüne Inseln für Stadtbewohner und Städte

Es ist nicht leicht, sich beides gleichzeitig zu erfüllen: den Traum vom Stadtleben und den vom eigenen Garten. Die meisten Stadtbewohner können nur auf Balkon, Terrasse oder Fenstersims gärtnern – doch dabei lässt sich schon auf kleinstem Raum jede Menge erreichen.  Urban Gardening ist ein Trendwort. Geboren ist es aus der alten und tiefen Sehnsucht des Menschen, auf einem eigenen Stückchen Erde, und sei es noch so klein, etwas anzubauen. Die kleinen innerstädtischen Gartenwelten bringen nicht nur viel Freude und auf Wunsch leckere und gesunde Früchte, sondern verbessern auch das Wohn- und Stadtklima.

Weiterlesen

Eine grüne Oase: kreative Gestaltungstipps für den kleinen Balkon

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Bitte, denken Sie auch an Ihren Balkon, wenn Sie nach einem Umzug die Räume Ihres neuen Zuhauses ansprechend einrichten. Denn der Balkon ist wesentlicher Bestandteil Ihres neuen Heims. Da ist Ihre Fantasie gefragt! Mit ein wenig Know-how und guten Ideen können Sie auch einen kleinen Balkon zu einem sehr attraktiven Ort zu gestalten, an dem sowohl Besucher als auch Sie selbst sich wohlfühlen werden. Grosse Blumentöpfe oder -kübel sind hier keineswegs ein Muss! Bei einem Balkon, der über nur wenig Platz verfügt, kann eine alte Holzpalette als Gestaltungselement wahre Wunder wirken. Man bringt sie vertikal an einer der Balkonwände an und versieht sie dann, mit Blumentöpfchen, in die Pflanzen Ihrer Wahl gesät oder gepflanzt werden. Schon nach wenigen Wochen wird Ihr Balkon eine grüne Oase sein, die einer zwar kleinen, doch abwechslungsreichen Anzahl von Pflanzen Platz bietet.

Weiterlesen

Originell: der Mini-Steingarten fürs Wohnzimmer

Für den Outdoor-Bereich entscheiden sich viele Gartenbesitzer für die Anlage eines pflegeleichten Steingartens – doch auch in der Wohnung macht die kleine Landschaft aus Steinen, Kakteen und Sukkulenten und anderen Gewächsen neben den klassischen Zimmerpflanzen eine gute Figur. Besonders schön wirkt der kleine Garten in einer Glas- oder Keramikschale oder einem Korb. Eine Schale in Muschel- oder Schneckenform oder in asymmetrischer Optik ist ein echter Hingucker! Auch ein grosser zerbrochener Kübel eignet sich hervorragend und sieht sehr dekorativ aus.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});