Ganz schön retro: Das Comeback der Hollywoodschaukel

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Früher durfte die Hollywoodschaukel in keinem Garten fehlen. Im Lauf der Zeit verschwand das bequeme Gartenmöbel weitgehend von den Terrassen und galt als unmodern und spiessig. Inzwischen erlebt die Gartenschaukel ein stylisches Comeback. Bevor Sie sich für die Anschaffung einer Hollywoodschaukel entscheiden, sollten Sie den Platzbedarf genau kalkulieren. Klassiker aus alten Hollywoodfilmen Seit wann genau es die beliebten Gartenschaukeln gibt, ist nicht bekannt. Berichten zufolge soll es in England bereits um das Jahr 1910 herum erste Hollywoodschaukeln gegeben haben. In den 50er-Jahren wurde die Gartenschaukel durch zahlreiche Hollywoodfilme bekannt und erlebte in den 70er-Jahren einen regelrechten Boom. In vielen Filmklassikern ist das Möbelstück zu sehen und kam so in Europa zu ihrem Namen. In den USA kennt man den Begriff nicht, hier heisst die Schaukel übersetzt einfach "Verandaschaukel".

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});