Homeoffice: Mit wenig Aufwand einen Büroarbeitsplatz zu Hause einrichten

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Kein Platz für ein richtiges Büro in einem separaten Raum? In den eigenen vier Wänden findet sich immer eine Ecke, um ein funktionales Homeoffice zu gestalten. Die Skandinavier machen es uns vor und entwickeln seit Jahren innovative, platzsparende Möbel für das Arbeiten von zu Hause aus. Privatbereich und Arbeitswelt verschmelzen dank flexibler Arbeitszeiten und moderner Kommunikationstechnik auch in der Schweiz immer mehr zu einer funktionalen Einheit. Gleichzeitig ist bezahlbarer Wohnraum knapp, weshalb die ansprechende Gestaltung eines Homeoffice bei geringem Platzbedarf immer wichtiger wird. Möbel, die nicht nach Büromöbeln aussehen, sondern sich harmonisch in die vorhandene Wohnungseinrichtung einfügen, stehen dabei hoch im Kurs. Schliesslich möchten sich Freelancer auch wohlfühlen, wenn sie nicht arbeiten.

Weiterlesen

Das Kleinbüro im Wohnzimmer

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Für so manchen Freiberufler, für Heimarbeiter, aber auch für jedermann ist das kleine Büro in der Wohnung die gute Alternative zum Extra-Arbeitszimmer. Zumal Letzteres nicht immer verfügbar ist. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Kleinbüro geschickt und unauffällig in das Wohnzimmer integrieren können und was es dabei zu beachten gilt. Wohnraum oder Arbeitsraum? Wer seinen Arbeitsbereich für Schreibarbeiten in das Wohnzimmer integrieren möchte, muss eine Grundentscheidung treffen. Soll das Wohnzimmer der Mittelpunkt für das Familienleben und den Gästeempfang in der Wohnung bleiben oder soll es zumindest teilweise zum Arbeitszimmer umfunktioniert werden? Während Singles das eine dann einfach mit dem anderen verbinden, müssen Familienmenschen hier schon etwas weiter denken.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});