Pappmöbel – mehr als nur ein kurzlebiger Spass

Wer sich wirklich umweltbewusst einrichten möchte, ohne dabei den Designfaktor aus dem Auge zu verlieren, wer kostengünstige, flexible und leichte Möbel für das Kinderzimmer sucht, an denen auch noch Nachhaltigkeit studiert werden kann, und wer nach spannenden Interieur-Ideen für das eigene Unternehmen fahndet, die lange Gesprächsthema beim Kunden bleiben: Für den sind Pappmöbel genau das Richtige. Auch als kostensparende Übergangsmöbel nach dem Umzug eignen sie sich perfekt. Pappmöbel sind echte Bio-Möbel: Sie werden aus regenerationsfähigen, meist 100% natürlichen Rohstoffen gefertigt und lassen sich nach dem überraschend langen Prozess der Abnutzung exzellent recyclen – manche sind sogar kompostierbar. Zumeist kommen bei der Herstellung nur Fasern aus schnell wachsenden Bäumen sowie abgeschlagenes Bruchholz und abfallendes Durchforstungsholz zum Einsatz, das ansonsten das Waldwachstum behindern würde.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});