Wunderbar warme Füsse: die Fussbodenheizung

Lange Zeit betrachtete man Fussbodenheizungen in Häusern oder Wohnungen als reinen Luxus, den sich lediglich die Oberschicht oder die gehobene Mittelschicht leistete. Und obwohl sich diese Meinung teilweise hartnäckig hält, ist sie trotzdem falsch. Weil einer Fussbodenheizung schon längst nichts Luxuriöses mehr anhaftet, sondern sie sogar das Sparen erleichtert. Auch in der Schweiz ist das Interesse an Fussbodenheizungen gestiegen, was die deutlich höhere Anzahl an neu verlegten Fussbodenheizungen belegt. Dennoch behinderten einige böse Vorurteile den Erfolg der modernen Heizanlagen. Angefangen bei den hohen Kosten über Gesundheitsgefährdung bis hin zu Käsefüssen, die vermeintlich durch den erwärmten Boden verstärkt werden.

Weiterlesen

Böden aus Vinyl – perfekte Alternative zu Teppich und Fliesen

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Böden im Betrieb sind in vielen Bereichen schlicht aus Beton, Fliesen oder Teppich. Nackter Beton kreiert ein hässliches, kaltes Raumklima, Fliesen werden bei Nässe rutschig und brechen unter Belastung – dazu sind sie teuer. Textile Bodenbeläge machen die Reinigung zur Herausforderung. In Linoleum oder Vinyl-Laminat findet man eine praktische und gute Alternative. Empfehlenswert, da besonders flexibel, sind in diesem Zusammenhang Böden aus Vinylplanken, die man ganz einfach verlegen kann, die strapazierfähig, pflegeleicht sowie robust sind. Optisch sind sie vielseitig und man kann auch diesbezüglich hohe Ansprüche daran knüpfen.

Weiterlesen

So reinigen Sie Laminat richtig

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Laminat findet sich in zahlreichen Häusern und Wohnungen im Schweizer Raum. Grund hierfür ist einerseits die schicke Optik, die sich zu klassischen Einrichtungsstilen ebenso gut fügt wie zu modern gewählten Möbeln, aber auch die Pflegeleichtigkeit des Materials. Der Bodenbelag benötigt lediglich ein Mindestmass an Pflege, um das gesamte Jahr über dauerhaft schick auszusehen. Laminat-Bodenbelag wird in unzähligen verschiedenen Mustern und Farben angeboten und kann mit einer speziellen Beschichtung sogar für Feuchträume eingesetzt werden. Diese Vielseitigkeit kommt nicht nur bei den Mietern gut an, sondern lohnt sich auch für Vermieter. Trotz der hohen Qualität und der unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten gilt Laminat als preiswerter Bodenbelag, der zwar qualitativ nicht ganz an Parkett heranreicht, aber eine gute Alternative darstellt, die für die Ansprüche eines Grossteils der Mieter absolut ausreichend ist. Damit das Laminat dauerhaft schick aussieht und sich nicht ausweitet oder verformt, sollten bei der Reinigung einige Pflegehinweise beachtet und umgesetzt werden.

Weiterlesen

So beseitigt man Flecken auf Bodenbelägen

Wir alle legen Wert auf Sauberkeit in unserem Zuhause. Deshalb sind Flecken auf Teppichen oder dem Laminat besonders ärgerlich – gerade wenn diese Bodenbeläge noch lange halten sollen. Darum muss man diese Flecken auch so schnell wie möglich entfernen, damit sie nicht tief in das Material einziehen und bleibenden Schaden anrichten können. Jeder Haushalt hat seine eigene Gefahr für Flecken: Von Babybrei über Schokolade bis Tinte kennt das Spektrum keine Grenzen. Je nach Bodenbelag ist das Übel schnell entfernt – wenn man die richtigen Tricks auf Lager hat.

Weiterlesen

Holzmöbel brauchen die richtige Pflege – Parkett den richtigen Reiniger

Um die Echtholzelemente Ihrer Wohnung richtig zu reinigen und zu pflegen, bedarf es keiner Zauberei. Leider verwenden viele Menschen immer noch die falschen Hilfsmittel und zerstören damit die Oberflächen der Furniere und Massivholzmöbel, die in ihrer Wohnung stehen. Auch das Parkett auf dem Fussboden bedarf einer professionellen Behandlung, damit die Versiegelung lange bestehen bleibt und sich keine Macken und Krater in der Oberfläche bilden. Nutzen Sie den nächsten Frühjahrsputz und gönnen Sie Ihren Möbeln und Böden eine Frischzellenkur, damit Sie länger etwas davon haben.

Weiterlesen

PVC verlegen ohne Rückenschmerzen

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Laminat richtig verlegen ist kein Handwerkerkunststück - aber es zieht sich. Bis alle Bretter zurechtgesägt und ineinandergeklickt sind, haben Sie ziemlich lange Zeit auf den Knien verbracht. Das gleiche gilt für Parkett. Neben diesen beliebten Bodenbelägen hat sich das PVC in den letzten Jahren keiner grossen Beliebtheit erfreut. Der Kunststoffboden galt als schadstoffbelastet und unattraktiv. Mit den neuen Qualitäten beginnt sich die Meinung zu drehen. Ein weiteres Kaufargument: PVC ist einfach und schnell verlegt. Die neuen PVC-Designs sind so vielfältig wie die Materialien, die sie abbilden. Der Bodenbelag ist strapazierfähig und im Gegensatz zu früheren Produkten frei von Cadmium, Blei und bestimmten krebserregenden Weichmachern. Für die Verlegung von PVC müssen Sie nicht tage- bis wochenlang Ihre Kniescheiben strapazieren. Die hochwertigen Qualitäten mit geschäumtem Untergrund brauchen auch keine schalldämmenden Unterfütterungen, denn sie sind an sich gedämpft genug. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie schnell Sie einen Boden mit PVC aufwerten können.

Weiterlesen

Es müssen nicht immer Fliesen oder Teppich sein – Laminat richtig verlegen

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Laminat ist ein beliebter Bodenbelag in vielen Wohnungen dieser Welt. Die Hersteller arbeiten ständig an der Qualität und so lassen sich die Holznachbildungen kaum noch vom echten Rohstoff unterscheiden. Teilweise gibt es sogar Laminat in Fliesen- und Natursteinoptik, welches einen hochwertigen und soliden Eindruck hinterlässt. Mit der richtigen Dämmung hilft Ihnen das Laminat gegen kalte Füsse. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen erklären, worauf Sie beim Kauf des neuen Fussbodens achten müssen und mit welchen Tricks Sie das Laminat sogar selbst spielend einfach verlegen können, ohne viel Geld für einen Handwerker ausgeben zu müssen. Wir wünschen gutes Gelingen.

Weiterlesen

Bodenbelag schonen mit den richtigen Bürostuhlrollen

Spuren des Schreibtischstuhls auf dem Parkett sind ärgerlich. Genau wie Haare vom Büroteppich oder Fusseln, die die Räder des Stuhls blockieren oder verursachen, dass sie unrund laufen. Es ist kein schönes Geräusch, wenn Bürostühle zu leicht und mit einem trocken-harten Klang und Gefühl über den Fussboden rollen. All diese Ärgernisse kann man vermeiden, wenn man beim Kauf des Bürosessels die richtigen Rollen für den Stuhl aussucht. Nicht jeder weiss, dass man bei unterschiedlichen Bodenbelägen unterschiedliche Rollen an den beweglichen Schreibtischstuhl montieren sollte. In anderen Worten: Die Bürostuhlrollen sollten zu Ihrem Parkett, Ihren Fliessen, Ihrem Nadelfilzbelag oder Ihrem Teppich passen. Nur dann wird die Sitzgelegenheit leicht, aber nicht zu leicht und gleichmässig dahin rollen, wo Sie hinrollen möchten.

Weiterlesen

Der Fussboden für das Kinderzimmer – Tipps für die richtige Wahl

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Bei der Gestaltung des Kinderzimmers muss einfach alles stimmen. Überlassen Sie dabei am besten nichts dem Zufall. So kommt es diesbezüglich in erster Linie auf die Funktionalität sowie auch auf die Optik der Möbel an. Aber ebenso sollte das Augenmerk auf der Beschaffenheit des Fussbodens liegen. Der Fussboden ist buchstäblich die Basis eines Kinderzimmers. Wenn Sie hier bei der Planung unbedacht zu Werke gehen oder gar am falschen Ende sparen, haben Ihre Kinder über kurz oder lang möglicherweise das Nachsehen. Diese im Folgenden aufgeführten Vorzüge und Nachteile sollten Sie daher unbedingt berücksichtigen.

Weiterlesen

Kork – mehr als ein Flaschenverschluss

Ein Korkboden überzeugt durch hervorragende Dämmeigenschaften, ein elastisches Trittgefühl und eine behagliche Optik. Wer zu Hause gern barfuss läuft, wird vom Naturprodukt Kork begeistert sein! Und nicht nur das: Kork ist ein nachwachsender Rohstoff, der aus den Rinden der Korkeichen gewonnen wird. Wenn Sie umweltbewusst und nachhaltig wohnen wollen, ist Kork eine perfekte Alternative zu Holz, denn zur Korkgewinnung muss kein Baum gefällt werden!

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});