Umzug mit Kindern – (k)ein Kinderspiel

Der Wohnungsumzug bringt für jedes einzelne Familienmitglied teilweise gravierende Änderungen mit sich. Kinder sind ganz besonders davon betroffen. Diese werden durch einen Umzug aus ihrem Lebensalltag herausgerissen. Die Kindertagesstätte bzw. Kinderkrippe und die Schule gehören zum Kinderalltag ab dem dritten, vierten oder spätestens fünften Lebensjahr dazu. Dort wachsen die Kleinen auf, dort haben sie ihre Bezugspersonen ausserhalb des Elternhauses und dort fühlen sie sich ausgesprochen wohl. Das ist von einem auf den anderen Tag zu Ende. Nur in seltenen Fällen wird innerhalb des Ortsteils gezügelt. Zügeln mit Kindern ist also keineswegs ein Kinderspiel. Die Erzieher müssen ihren Kindern das Umziehen leicht machen und für ein neues, adäquates Umfeld sorgen.

Weiterlesen

Hilfreiche Tipps für den Umzug mit kleinen und grossen Möbeln

Ein Umzug gehört zu den wohl einschneidenden Erlebnissen in der Wohnwelt. Immerhin gilt es nicht nur, das alte Heim zu verlassen. Auch das neue Zuhause will bezogen und liebevoll eingerichtet werden. Zwischen Auszug und Einleben liegt jedoch der Umzug. Dieser kann, sofern nicht sorgsam geplant, durchaus für Stress sorgen und Nerven kosten. Es lohnt sich daher, das Zügeln schon im Vorfeld durchdacht zu planen und auf mögliche Fallstricke und Stressfallen zu achten. Gelingt die Planung, können alle Beteiligten den Umzug als besonderes Erlebnis in Erinnerung behalten.

Weiterlesen

Wohlfühloase Ecksofa

My home is my castle, heisst es so schön. Ihr Zuhause als Rückzugsort, als Refugium zum Wohlfühlen. Einer der wichtigsten Orte zum Entspannen und Träumen ist immer noch das eigene Ecksofa im Wohnzimmer. Mit unseren Einrichtungstipps verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in Ihre eigene stilvolle Wohlfühloase, die zum Entspannen genauso einlädt wie zu einer geselligen Runde mit Freunden. Das Ecksofa Ventoux besticht durch sein ausgefallenes, zweifarbiges Design in italienischem Rindsleder. Eine klare Formensprache und gerade Linien unterstreichen die edle Anmutung. Die Besonderheit dieses Sofas ist eine 140 Zentimeter breite Relax-Chaise, auf der Sie auch bequem zu zweit Platz finden. Haupt- und Nebenfarbe des Sofas können aus einem umfangreichen Farbspektrum selbst gewählt werden, sodass sich dieses Ecksofa perfekt in Ihr Wohnzimmer integriert.

Weiterlesen

Das passende Polstermöbel ganz einfach finden

Polstergarnituren liegen nach wie vor im Trend. Es gibt sie inzwischen in vielen verschiedenen Formen und Farben, sodass jeder die Möglichkeit hat, die Polstergruppe entweder nach eigenen Vorstellungen selbst zusammenzustellen, sie nach und nach zu erweitern oder direkt ein Set zu kaufen, das alle wichtigen Elemente enthält. Doch das sind längst nicht alle Argumente, die für Polstermöbel sprechen. Wenn Sie sich für eine komplette Polstergruppe bzw. eine Polstergarnitur entscheiden, dann haben Sie mit nur einem Einkauf ihr gesamtes Wohnzimmer mit Sitzgelegenheiten ausgestattet. Und dabei passt jedes Möbelstück der Sofagarnitur perfekt zum anderen. Zudem kann die Polstergruppe auch problemlos immer wieder neu arrangiert werden, wenn Sie gern etwas Abwechslung hätten. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass eine Polstergruppe sehr viel Platz bietet; so ist sie besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Und wenn sich die Familie vergrössert, kann die Polstergruppe problemlos mit verschiedenen neuen Elementen erweitert werden.

Weiterlesen

Klassisch oder modern: Sofa-Kollektionen für Ihr Zuhause

Sofas gibt es bekanntlich in den unterschiedlichsten Materialien und Formen. Immer angesagt und zeitlos modern sind dabei die Sofas aus Leder. Ein Sofa aus Leder ist äusserst elegant, dazu noch widerstandsfähig und sehr pflegeleicht. Bei Ledersofas haben Sie zunächst die Wahl zwischen Echt- und Kunstleder. Auch was die Farben angeht, ist die Vielfalt gross. Jedoch sollte bei der Wahl immer der gesamte Raum und die übrige Einrichtung berücksichtigt werden. Leder ist leicht zu pflegen. Schmutz und Flecken können einfach abgewischt werden, ohne sichtbare Makel zu hinterlassen. Ein Stoffsofa kann, was Langlebigkeit und Widerstandfähigkeit betrifft, kaum mit einem Ledersofa mithalten, das bei der richtigen Pflege zu einem lebenslangen Begleiter werden kann.

Weiterlesen

Wohnungen gemütlich gestalten - mit einem schönen Sofa

Was gibt es Schöneres, als nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause zu kommen und sich in ein gemütliches Sofa fallen zu lassen? Danach mit Freunden oder der Familie gemütlich zusammensitzen und Neuigkeiten austauschen oder einen guten Film zusammen ansehen? Ein entsprechendes Sofa bietet all dies und noch viel mehr. Die Zeiten, in denen ein Sofa einfach in eine Ecke gestellt wurde, sind zum Glück vorbei. Heute wird das Sofa zum Mittelpunt unseres Wohnzimmers. Daher ist es natürlich wichtig, dass das Sofa auch gut aussieht und sich optimal in die übrige Einrichtung einfügt. Das gilt sowohl für die Form und das Material als auch für die Farbe.

Weiterlesen

Edel und zeitlos - ein klassisches Ledersofa

Der klassische Einrichtungsstil kommt nie aus der Mode und ist auch heute sehr gefragt. Dieser lässt sich spielend leicht mit einem Ledersofa komplettieren. Denn gerade Sofas aus Leder versprühen einen Hauch von Eleganz und Zeitlosigkeit. Ledersofas sind zeitlos modern, widerstandsfähig und gemütlich. Daher ist es kein Wunder, dass sich viele Menschen für ein Ledersofa entscheiden, denn mit diesem können die unterschiedlichsten Einrichtungsstile umgesetzt und bereichert werden.

Weiterlesen

Stilvolles und individuelles Wohn-Highlight - das Ledersofa

Wohntrends ändern sich im Laufe der Zeit, doch ein Einrichtungsgegenstand ist immer vertreten, wenn es um die neuesten Must-Haves geht: das Ledersofa. Ledersofas scheinen einfach nie aus der Mode zu kommen. Ihr hochwertiges und edles Design und die angenehme Haptik sind sowohl in privaten Wohnzimmern als auch in öffentlichen Einrichtungen wie Cafés oder Galerien äusserst beliebt. Das Ledersofa lässt sich vielfältig kombinieren und eignet sich daher für die verschiedensten Einrichtungsstile.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});