Buch & Licht - eine perfekte Kombination

Gerade in der dunklen Jahreszeit macht es sich der Literaturliebhaber gerne in der warmen Stube gemütlich, greift zu einem guten Buch und vertieft sich in seinen Lesestoff. Wer ein eigenes Zimmer für seine Bücherregale besitzt, kann sich glücklich schätzen und dort viele angenehme Stunden verbringen. In einer Hausbibliothek sollte eine stilvolle und gemütliche Sitzgelegenheit auf keinen Fall fehlen.  Doch mit bequemem Sitzen allein wird das Lesen noch nicht zum Vergnügen. Erst mit der richtigen Lichtquelle macht das Schmökern richtig Spass. Bücherwürmer fühlen sich an vielen Orten wohl: im Wohnzimmer, abends im Bett und vor allem - sofern vorhanden - in der eigenen Hausbibliothek. Doch jeder dieser Orte benötigt eine passende Beleuchtung, damit das Lesen zu einem Genuss wird und die Augen nicht belastet werden.

Weiterlesen

Klare Linien und helle Farben – Wohnen auf Skandinavisch

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der skandinavische Einrichtungsstil besticht durch natürliche Materialien, klare Linien und gekonnte Akzente. Die Einrichtung aus hellem Holz wirkt zeitlos – in Kombination mit bunten Teppichen und praktischen Accessoires holen Sie sich den skandinavischen Look nach Hause. Setzen Sie dabei auf geradlinige Formen und gezielt platzierte Accessoires. In den nördlichen Ländern ist es häufig dunkel – so versuchen die Skandinavier, jeden Sonnenstrahl einzufangen und in einer möglichst hellen Einrichtung widerzuspiegeln. Idealerweise streichen Sie die Wände in Weiss oder einem hellen Beige, das lässt den Raum auch bei wenig Lichteinfall weit und gross wirken. Wählen Sie dazu einen recht dunklen Bodenbelag, setzen Sie damit einen gekonnten Kontrast. Entscheiden Sie sich für einen hellen Fussboden, wirkt das ebenfalls sehr stimmig und offen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});