Geschmack ist individuell – vor allem beim eigenen Bett

06.06.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Geschmack ist individuell – vor allem beim eigenen Bett
Jetzt bewerten!

Das Bett ist zweifellos das wichtigste Möbelstück in einem Schlafzimmer. Schliesslich ist es für einen idealen Schlaf von enormer Bedeutung, dass man sich in seinem Bett wohlfühlt.

Nur so bekommt man den nötigen und erholsamen Schlaf, um die Akkus für den nächsten Tag wieder aufzuladen. Allerdings ist es heutzutage nicht unbedingt leicht, das richtige Bett zu finden. Der Markt und das Angebot sind gross und so fällt die Auswahl manchmal schwer.

Wie findet man das perfekte Schlafmobiliar?

Zunächst einmal ist es wichtig herauszufinden, was für einen Stil das Bett widerspiegeln soll. Soll es einen modernen Charakter ausstrahlen, extravagant sein oder klassisch? Welche Farben und Formen soll das Bett haben? Diese Fragen muss natürlich jeder für sich selbst beantworten. Denn so unterschiedlich die heutigen Bettenmodelle sind, so verschieden sind auch die Geschmäcker der Menschen. Hat man jedoch diese Fragen einmal für sich geklärt, gestaltet sich die Bettenwahl schon deutlich leichter. Denn so hat man schon eine gewisse Vorauswahl getroffen und kann gezielter nach dem perfekten Bett suchen.


Ein gemütliches Bett sorgt für erholsamen Schlaf. (Bild: © Elena Elisseeva - shutterstock.com)

Ein gemütliches Bett sorgt für erholsamen Schlaf. (Bild: © Elena Elisseeva – shutterstock.com)


Geschmack ist individuell

In den meisten Fällen wird nicht nur ein Bett gesucht beziehungsweise gekauft, sondern gleich die gesamten Schlafzimmermöbel. Prinzipiell erleichtert dies den Bettenkauf enorm. Denn schliesslich bekommt man in den zahlreichen Möbelhäusern und auch Online-Shops ein Gesamtbild präsentiert, wie das Schlafzimmer einmal aussehen könnte. Zwar muss man auch in diesem Falle letztendlich ganz individuell entscheiden, in welchem Stil man sein Schlafzimmer einrichten möchte, aber diese Entscheidung ist normalerweise schnell getroffen.

So kennen die meisten Menschen ihren eigenen Geschmack sehr gut und wissen genau, was sie möchten und was nicht. Manche mögen die typische klassische Holzoptik, bei der man an jedem Möbelstück die Maserung genau erkennen kann. Kiefernmöbel sind dabei sehr beliebt, da sie hell sind und sich mit vielen anderen Möbeln kombinieren lassen. Aber auch Eiche findet man heute noch in vielen Schlafzimmern. Andere Menschen hingegen bevorzugen lackierte Möbel, die stilvoll und modern daherkommen.

Erholsamer Schlaf nur in einem Bett, das gefällt

Nun sind vielleicht einige Leute der Meinung, dass es doch zumindest beim Bett eigentlich gar keine Rolle spielt, wie es aussieht. Schliesslich schläft man darin ja nur. Aber diese Einstellung ist so nicht ganz richtig. Natürlich ist es die Hauptaufgabe des Bettes, einen erholsamen Schlaf zu erlauben. Aber wenn man nicht gerade am Schlafen ist, so liest man im Bett vielleicht oder schaut Fernsehen. Zudem brennt sich das Erscheinungsbild des Bettes regelrecht in unser Gehirn ein. Gefällt es einem nicht, so kann es noch so bequem sein, man wird darin nicht den perfekten Schlaf finden. Das ist quasi wie mit dem Essen: Das Auge isst mit. Daher sollte man auch beim Bett immer darauf achten, dass es einem zusagt.

Queen- oder King-Size-Betten sind im Trend

Natürlich ändert sich der persönliche Geschmack auch im Laufe des Lebens. Daher kommt es nicht selten vor, dass man eine neue Schlafzimmereinrichtung haben möchte. Aktuell sind beispielsweise die sogenannten Queen- beziehungsweise King-Size-Betten angesagt. Verwunderlich ist das nicht. Denn diese Betten sind generell grösser als normale Doppelbetten. Zudem sind sie häufig zwar schlicht gehalten, strahlen aber dennoch viel Stil und Eleganz aus. Und gerade die stilvolle Erscheinung der Betten, wie man sie beispielsweise auch in teuren Hotels findet, ist sehr beliebt. Der Trend geht also weg von klassischen Holzmöbeln hin zu elegantem und exklusivem Mobiliar.



Wichtig – die passende Matratze

Mit einer grösseren und dickeren Matratze bieten King-Size-Betten darüber hinaus auch noch einen hohen Komfort. Bequem gebettet sein möchte jeder. Und da wären wir auch schon an einem wichtigen Punkt angelangt. Die passende Matratze für das persönlich perfekte Bett sollte natürlich nicht fehlen. Generell gilt, dass Matratzen nach einigen Jahren ausgetauscht werden sollten, und die Anschaffung eines anderen Bettes ist dafür natürlich eine sehr gute Gelegenheit. Zusammen mit dem neuen Bett steht dann einem fantastischen Schlaf nichts mehr im Wege.


Die Agentur belmedia GmbH ist Ihre Werbeagentur aus der Schweiz. Gerne informiert Sie Philipp Ochsner über das vielfältige Leistungsangebot.


 

Oberstes Bild: © Breadmaker – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Geschmack ist individuell – vor allem beim eigenen Bett

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.