Schlafzimmer-Möbel: Das ist angesagt in 2016

28.01.2016 |  Von  |  Schlafzimmer
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schlafzimmer-Möbel: Das ist angesagt in 2016
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Gerade das Schlafzimmer sollte für Paare sowie auch für Singles eine echte Wohlfühloase sein, denn eine wohlige Atmosphäre sorgt für optimale Entspannung, und das nicht nur in der Nacht.

Jeder kennt den Spruch „Wie man sich bettet, so liegt man“. Deshalb können Möbel im Schlafzimmer viel bewirken und die Ausstattung des Schlafzimmers kann enormen Einfluss auf die Schlafqualität haben. Durch eine gemütliche und klare Linie bei der Einrichtung kann beispielsweise Schlafstörungen vorgebeugt werden. Denn auch das Unterbewusstsein profitiert von einer angenehmen Umgebung und sorgt für perfekte Ruhestunden.

Doch was ist im Jahre 2016 angesagt? Was begeistert die Menschen und was ist Trend in Schweizer Schlafzimmern?

Hier ist ein kleiner Überblick über Schlafzimmer-Möbel, die Räume in wahre Wohlfühloasen verwandeln können. Anregungen für weitere Heim- und Haus Trends finden Sie z. auch auf netz-magazin.com.

Wie man sich bettet, so liegt man

Das wichtigste Möbelstück in einem Schlafzimmer ist das Bett. Denn hier tankt der Körper und der Geist Nacht für Nacht durch erholsamen Schlaf neue Energie.

Boxspringbetten sind hierfür bestens geeignet und erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Unter Boxspringbetten, auch Amerikanische Betten genannt, versteht man ein Schlafsystem, bei dem das untere Gestell (der Rahmen) die Basis bildet. Darauf folgt die Matratze, die meist aus einem hochwertigen und dicken Federkern besteht. Je nach Variante liegt dann oben noch ein sogenannter Topper.


Das wichtigste Möbelstück in einem Schlafzimmer ist das Bett. (Bild: © Stacey Newman - shutterstock.com)

Das wichtigste Möbelstück in einem Schlafzimmer ist das Bett. (Bild: © Stacey Newman – shutterstock.com)


Boxspringbetten sind in Skandinavien schon seit vielen Jahren der Renner. Und auch in der Schweiz liegen Boxspringbetten im Trend. Zu Recht, denn sie bieten einen einzigartigen und rückenschonenden Schlafkomfort.

Wer es lieber etwas dezenter mag, kann auch auf Betten aus Massivholz setzen. Zuverlässig und robust ermöglichen sie einen erholsamen Schlaf und sorgen mit verschiedenen Designs und Maserungen des Holzes für einen echten Blickfang im Schlafzimmer. Und wer es ganz romantisch mag, der kommt mit einem Himmelbett, ebenso aus Massivholz gefertigt, ganz auf seine Kosten. So stellt man sich Schlafen im Himmel vor.

Kleiderschränke mit Schwebetüren – Trend 2016

Der Kleiderschrank ist ebenso von grosser Bedeutung. Denn er soll das verstecken, was wir an Kleidung und Accessoires besitzen. Möglichst geräumig und modern sollte er sein.

Kleiderschränke mit Schwebetüren sind die beliebtesten Kleiderschränke im Jahre 2016. Das waren sie auch schon im Jahr zuvor. Denn die Vorteile dieses Systems kommen einfach nicht aus der Mode. Die ausgeklügelte Technik, dass die Türen am Kopf auf der Rückseite mit Rollen versehen sind, die versetzt auf einer Schiene laufen, ermöglicht ein einfaches Öffnen und Schliessen. Und von vorne sieht man nichts, es sieht aus als würden die Türen „schweben“. Hierbei liegen besonders robuste Holzarten in Kombination mit modernen und hellen Hochglanz-Elementen absolut im Trend.



Für die kleineren Dinge des Lebens

Jedes Schlafzimmer wird noch wohnlicher mit einer schönen Kommode; gerne genutzt für Bettwäsche, Handtücher, Unterwäsche und die kleinen Dinge des Lebens, die hier Platz finden. Kommoden im Antik-Look sind hier die Spitzenreiter. Die beabsichtigten Gebrauchsspuren verleihen den Möbeln einen besonderen Charme und einen romantischen Touch. In Weiss hellen sie den Raum zusätzlich optisch auf.

Auf der Webseite http://www.moebel-eins.de/Schlafzimmer sind top Möbel zu finden, die jedes Schlafzimmer zum Zentrum der Erholung machen können. Hier findet man auch ohne mühevolles Suchen seinen ganz persönlichen Stil. Die Seite überzeugt durch hohe Übersichtlichkeit, und das Möbelsortiment wird dank der minimalistischen Aufmachung auf den Punkt gebracht.

 

Artikelbild: © gpointstudio – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Schlafzimmer-Möbel: Das ist angesagt in 2016

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.