Auf der Spur von veruntreutem Geld – Finanz- und Kryptobetrügern auf der Spur

17.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Gelnhausen (ots) –

Die Firma Insider Risk sammelt mit einer der stärksten Software Lösungen im Bereich der Blockchain Technologie Informationen wo sich veruntreute Gelder befinden. Unter Verknüpfung der verschiedensten Intelligence Disziplinen – DarkNet Intelligence, Open Source Intelligence und Human Intelligence – schafft Insider Risk es, die notwendigen gerichtsverwertbaren Information zu bekommen – um einerseits die Hintermänner eines Krypto Betrugs auszuforschen (und um gegen die Betrüger vorgehen zu können) und die veruntreuten Gelder zu lokalisieren, um diese zurückholen zu können.

Cyber & – Social Engineering Attacken nehmen in den letzten Jahren massiv zu, die Covid-Pandemie hat diesen Umstand noch zusätzlich begünstigt. Auch in diesen Fällen kann Insider Risk helfen und bei der Aufklärung unterstützen.

Auf der Seite www.insiderrisk.at finden Sie weitere Informationen.

Pressekontakt:

Sie haben Fragen? Sie möchten ein
Leseexemplar? Sie möchten ein Interview umsetzen?

Hauke Wagner
Presse für Autoren und Bücher
Am Stempelberg 5
D-63571 Gelnhausen
info@autor-presse.de

Original-Content von: Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Auf der Spur von veruntreutem Geld – Finanz- und Kryptobetrügern auf der Spur

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.