Carreisen durch den südlichen Schwarzwald garantieren schöne Erlebnisse

29.04.2015 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Carreisen durch den südlichen Schwarzwald garantieren schöne Erlebnisse
Jetzt bewerten!

Im Südwesten des deutschen Bundeslandes Baden-Württemberg liegt mit dem Schwarzwald das landesweit höchste Mittelgebirge und mit dem Feldberg mit knapp 1.500 Metern über Normalhöhennull der höchste Gipfel. Zu den touristisch beliebten Zielen im Schwarzwald gehören die Regionen um den Titisee und um den Schluchsee. Nördlich davon liegt auf tausend Metern Seehöhe der staatlich anerkannte heilklimatische Kurort Schönwald.

Die knapp dreissig Quadratkilometer grosse Gemeinde mit rund 2.500 Einwohnern ist das Ziel einer Mehrtagesreise in einem bestens dafür geeigneten Komfortcar. Schönwald im Schwarzwald ist von Weisslingen, dem Ausgangspunkt für die Mehrtagesreise, auf direktem Wege rund 120 Autokilometer entfernt. Doch diese Carreisen durch den Schwarzwald bieten weit mehr; sie sind Rundreisen mit vielen sehenswerten, schönen Stationen und Zwischenstopps. Bei der Rückkehr nach fünf Tagen haben die Reiseteilnehmer eine erlebnisreiche Woche hinter sich.

4*-Komfortcar bietet optimalen Reisekomfort

Ob Rundreise oder ob Standortreise: Der stundenlang dauernde Aufenthalt im Reisebus ist ebenso ausschlaggebend für das Gelingen der Reise wie das vom Reiseveranstalter ausgewählte Hotel. Ausnahmslos 4*- und 5*-Luxuscars stehen für den Aufenthalt an Bord zur Verfügung. Sie bieten ein absolut entspannendes, erholsames Reisen und sind mit viel Komfort ausgestattet. Die Plätze als kombinierte Liege-/ Sitz- und Schlafplätze bieten ausreichend Platz und auch Beinfreiheit.

Kopfstützen und Sicherheitsgurte sorgen für die notwendige Sicherheit, und die leicht getönten Doppelglasscheiben können mit Vorhängen einzeln abgedunkelt werden. Für das leibliche Wohl stehen Bordbistro beziehungsweise Bordküche nebst Kühlschrank zur Verfügung. Die Bordtoilette ist jederzeit nutzbar, und die Klimaautomatik sorgt für eine angenehme Reisetemperatur in dem Komfortcar. Der Carchauffeur organisiert, bedarfsweise zusammen mit der Reisebegleitung, den Transport vom Bus zum Hotel und zurück sowie die Aufbewahrung des Reisegepäcks.

Die Mehrtagesreise in den Schwarzwald ist eine Kombination aus Rund- und aus Standortreise. Das Schwarzwaldhotel Schönwald ist der Stützpunkt, von dem aus die Tagesfahrten und Ausflüge unternommen werden. Das geschieht immer mit dem Komfortcar, das für die Reisegruppe schon bald wie zu einem zweiten Zuhause wird.



Überlinger See

Am ersten Tag der Mehrtagesreise führt die Hinfahrt von Weisslingen aus über weitere Zustiegsorte in Zürich, Winterthur und Pfäffikon nach Überlingen am gleichnamigen See. Der Überlinger See ist ein Teil des Obersees, der gemeinsam mit dem Untersee den knapp 540 Quadratkilometer grossen Bodensee bildet. Im Anschluss an eine Schiffsfahrt auf dem Bodensee geht die Anreise weiter nach Schönwald im Schwarzwald. Für die rund einhundert Kilometer lange Fahrt plant der Carchauffeur die Fahrtzeit von eineinhalb Stunden ein. Das inhabergeführte Schwarzwaldhotel Schönwald bietet seinen Gästen geschmackvoll eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer mit verschiedenen Wunschmatratzen, einen Vitalbereich mit Sauna, Schwimmbad und Fitness sowie eine typische Schwarzwälder Küche nebst Café. Die Gäste stellen schnell fest, dass es sich hier gut leben lässt.

Freiburg, Baden-Baden, Schwarzwälder Höhenluft und mehr

In den darauffolgenden Tagen stehen mehrere Ausflüge mit dem Komfortcar in die nähere Umgebung auf dem Programm. Zu den besonderen Zielen gehören die Universitätsstadt Freiburg im Breisgau, kurz Freiburg sowie die Kur- und Bäderstadt Baden-Baden. Jede dieser beiden Städte bietet den Besuchern Einmaliges; verschiedene Sehenswürdigkeiten, ein Bummel durch die Altstadt oder einen Besuch von stadtnahgelegenen Parks.

In Freiburg sind das Münster und die Bächle die städtischen Wahrzeichen, während die Kulturliebhaber in Baden-Baden unter mehreren Museen auswählen können. Unterwegs werden zu den Zwischenmahlzeiten landestypische Gerichte serviert; beispielsweise ein Käsebuffet am Titisee oder eine Original-Münsterbratwurst in Freiburg. Das Ziel für einen Zwischenstopp am letzten Reisetag ist die historische Altstadt von Villingen, bevor die Rückfahrt mit Carreisen zu den Start-/Zielorten in der Schweiz beginnt.

Citybahnfahrt, Schiffs- und Gondelfahrt sowie Heimatabend runden einen insgesamt abwechslungsreichen Aufenthalt im Schwarzwald ab. Trotz aller Unternehmungen bleibt noch ausreichend Zeit, um den Ort Schönwald selbst zu erkunden und sich auch etwas im Schwarzwaldhotel Schönwald auszuruhen.

 

Oberstes Bild: © Baciu – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Carreisen durch den südlichen Schwarzwald garantieren schöne Erlebnisse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.