Das Festtagsprogramm auf ARTE / Kultfilme, Thementage, Sportgiganten und Festkonzerte

03.12.2021 |  Von  |  Presseportal

Strasbourg (ots) –

Rund um die Weihnachtszeit steht ARTE seinem Publikum auch dieses Jahr mit einem glanzvollen Festtagsprogramm zur Seite - mit stimmungsvollen und festlichen Konzerten und Aufführungen, kultigen Filmklassikern, Dokumentationen und Thementagen. Ein abwechslungsreiches Programm, um zusammen die Festtage zu genießen und das Jahr ausklingen zu lassen. 
Bereits vor Weihnachten stimmt ARTE auf die Festtage ein und widmet am Samstag, den 18. Dezember der wundersamen Welt der Tiere einen ganzen Thementag. In Erstausstrahlung zeigt ARTE dabei unter anderem den außergewöhnlichen Dokumentarfilm "Der Bär in mir", für den Regisseur Roman Droux sich mit dem bekannten Bärenforscher David Bittner drei Monate lang in der Wildnis Alaskas hat aussetzen lassen. Einen Tag später, am Sonntag, den 19. Dezember, nimmt ARTE seine ZuschauerInnen mit in das größte Land der Erde. Neben Dokumentationen über die Landschaft, die Geschichte und die Kunst Russlands zeigt ARTE am Thementag "Russland entdecken!" in der Primetime das preisgekrönte Liebesdrama "Doktor Schiwago", das sich im Russland der Revolutionszeit abspielt.
Neben "Doktor Schiwago" hält ARTE rund um die Festtage weitere hochkarätige und kultige Spielfilme für sein Publikum bereit. Auf dem Programm steht unter anderem Leo McCareys Filmklassiker "Die große Liebe meines Lebens", gefolgt von einem Porträt des Protagonisten Cary Grant. Freuen kann sich das Publikum auch auf zwei besondere Filme aus den 1940er Jahren: Charlie Chaplins "Der Große Diktator" und Hitchcocks Psychothriller "Verdacht". Doch auch das zeitgenössische Kino findet seinen Platz im Weihnachtsprogramm: ARTE zeigt David MacKenzies US-amerikanischen Neo-Western "Hell or High Water" mit Musik von Nick Cave sowie Matthew Vaughns Fantasyfilm "Die Sternwanderer" mit einmaliger Starbesetzung.
Ikonen sind in der Welt des Sports nicht wegzudenken. Als zentrale Figuren unserer Gesellschaft prägen sie ganze Generationen. Unglaubliche Erfolge, großes Selbstbewusstsein, provokative Rhetorik - Muhammad Ali war mehrfacher Weltmeister im Boxen, ein Genie der Selbstvermarktung und Vorbild und Inspiration für Menschen auf der ganzen Welt. Der große US-amerikanische Dokumentarfilmer Ken Burns setzt ihm in einer vierteiligen Reihe ein filmisches Denkmal - zu sehen ab 20. Dezember in der ARTE-Mediathek und am 11. und 12. Januar im TV (Zum Pressedossier). Sportlich wird es auch am Mittwoch, den 22. Dezember im Abendprogramm: ARTE zeigt ein Porträt der Rennsport-Legende Ayrton Senna und zeichnet das Leben des Brasilianers nach - von der Saison 1984 bis zu seinem tödlichen Unfall zehn Jahre später beim Großen Preis von San Marino in Imola. Der Dokumentarfilm "KROOS" über den erfolgreichen Fußballstar von Real Madrid rundet den Abend ab.
ARTE lässt das Jahr mit stimmungsvollen und festlichen Konzerten, Aufführungen und Performances ausklingen. Für den Heiligabend ist das alljährliche Konzerthighlight "Christmas in Vienna" geplant, später am Abend nimmt ARTE das Publikum mit zu einem Tanzevent in der Pariser Opéra Garnier. Am 25. Dezember macht ARTE mit einem Zirkustag die Manege frei für spektakuläre Performances und zeigt unter anderem das diesjährige Weltfestival des Zirkus von Morgen. Einen musikalischen Jahreswechsel bietet ARTE mit dem Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker unter Chefdirigent Kirill Petrenko und mit der Violinistin Janine Jansen und dem traditionellen Neujahrskonzert aus dem Teatro La Fenice. Maestro Fabio Luisi leitet in Venedig Chor und Orchester, als Solisten treten die Weltstars Pretty Yende und Brian Jagde auf.
ARTE wünscht friedliche und vor allem gesunde Festtage!
Entdecken Sie das gesamte Festtagsprogramm auf ARTE im Überblick: https://www.arte.tv/sites/presse/meldungen-dossiers/die-festtage-auf-arte

Pressekontakt:

Romina Kunz | romina.kunz@arte.tv | +33 3 90 14 2067
Presseportal: presse.arte.tv | Twitter: @ARTEpresse

Original-Content von: ARTE G.E.I.E. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Das Festtagsprogramm auf ARTE / Kultfilme, Thementage, Sportgiganten und Festkonzerte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.