Dennenesch Zoudé: „Mit Stephan fühlt es sich richtig an“

09.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Hamburg (ots)

Fünf Jahre nach dem plötzlichen Herztod ihres Ehemanns, Regisseur Carlo Rola, ist Schauspielerin Dennenesch Zoudé, 54, wieder glücklich liiert. „Stephan ist ein ganz wunderbarer Mensch“, sagt sie im GALA-Interview (Heft 37/2021, ab heute im Handel). „Er ist total lebensbejahend. Es fühlt sich gut und richtig an.“ Kennengelernt hat sie den Frankfurter Unternehmer vor zwei Jahren. „Ich hatte mir überlegt, meinen Oldtimer zu verkaufen. Ein Freund riet mir, mich an Stephan zu wenden. Daraus ist ein schöner und freundschaftlicher Schriftkontakt entstanden. Irgendwann haben wir angefangen zu telefonieren und dann öfter und noch öfter. Und dann hat es irgendwann gefunkt! Zum Glück waren wir beide ungebunden.“ Im Moment pendeln sie zwischen Berlin und Frankfurt. Dennenesch Zoudé: „Wir jonglieren zwei Haushalte. Und gucken, dass je nachdem, wo wir gerade sind, die Kühlschränke gefüllt sind.“

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Frauke Meier
Gruner + Jahr GmbH
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 2980
E-Mail: meier.frauke@guj.de
www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Dennenesch Zoudé: „Mit Stephan fühlt es sich richtig an“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.