„Deutschland betet“: Bibel TV überträgt die gemeinsame ökumenische Gebetsaktion live im TV / Menschen in ganz Deutschland vereint im Gebet – am 31. März von 19.00 bis 20.30 Uhr live auf Bibel TV

29.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Hamburg (ots) – Wie bereits im letzten Jahr wird es am Mittwoch der Karwoche eine deutschlandweite konfessionsübergreifende Gebetsaktion geben. Die Aktion „Deutschland betet“, eine Initiative des Gebetshauses Augsburg, will damit erneut einen Akzent der Hoffnung und Verbundenheit setzen.

Im April 2020 hatten sich bis zu einer Million Menschen an der vorangegangenen Gebetsaktion unter der Schirmherrschaft des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder beteiligt. Auch in diesem Jahr findet das für den 31.03.2021 terminierte Online-Gebet breite Unterstützung mit mehreren tausend Anmeldungen.

Thematisch soll dieses Mal das Miteinander im Vordergrund stehen. Auf der Homepage formuliert die Aktion das Anliegen wie folgt: „Herzen verbinden – trotz Social Distance – Ein Jahr Corona hat unser Land gespalten. Zugleich sind auch neue Möglichkeiten der Verbundenheit entstanden. Miteinander beten hat Kraft, auch über Grenzen hinweg! Kurz vor Ostern lädt „Deutschland Betet“ zu einer Aktion, bei der jeder mitmachen kann. Eine Stunde Hoffnung statt Resignation, eine Stunde gemeinsam statt Isolation.“

Das Online-Gebet findet am Mittwoch vor Ostern, den 31.März, von 19.00 bis 20.30 Uhr statt. Bibel TV überträgt den Gebets-Event live. Zu dem gemeinsamen Gebet anmelden können sich Interessierte unter www.deutschlandbetet.de. Auf dieser Internetseite kann zudem die ständig wachsende Liste von prominenten Unterstützern eingesehen werden.

Mittwoch, 31.03.2021

19.00 – 20.30 Uhr

Deutschland betet gemeinsam – Live auf Bibel TV

Weiterführende Links:

Die vorliegende Pressemeldung ist auch hier aufrufbar:

http://www.bibeltv.de/presse

oder in der Bibel TV Presselounge:

https://presse.bibeltv.de/index.php

Über Bibel TV: Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus, das das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Sendeformate abbildet. Zu empfangen ist Bibel TV europaweit via ASTRA (SD, HD); in Deutschland, Österreich und der Schweiz über das digitale Kabel und IPTV, als Livestream im Web sowie in Deutschland über den neuen Antennenstandard DVB-T2 HD. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland halten je 12,75% der Anteile.

Pressekontakt:

Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-17
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
E-Mail: presse@bibeltv.de

Original-Content von: Bibel TV übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

„Deutschland betet“: Bibel TV überträgt die gemeinsame ökumenische Gebetsaktion live im TV / Menschen in ganz Deutschland vereint im Gebet – am 31. März von 19.00 bis 20.30 Uhr live auf Bibel TV

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.