Die Belvoirpark Hotelfachschule Zürich feiert die 169. Diplomfeier in der Kirche St. Peter

13.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) –

Die Belvoirpark Hotelfachschule HF in Zürich hat am vergangenen Samstag, 11. September 2021, die erfolgreichen Absolventen des Jahrganges 2021 in feierlichem Rahmen gewürdigt. Im Beisein von Eltern und Angehörigen der Studierenden, den Lehrpersonen, der Geschäftsleitung und Direktorin Susanne Welle, wurden 54 Diplomand*innen in feierlicher Stimmung gewürdigt und in ihren nächsten Karriereschritt verabschiedet.

Nach der musikalischen Eröffnung hat Bruno Lustenberger, Vertreter des Vorstands von GastroSuisse, die Gäste offiziell begrüsst. Engagiert betonte Lustenberger den Stellenwert und die Bedeutsamkeit der hart erarbeiteten Abschlüsse für die Zukunft der Branche und gab seiner Anerkennung Ausdruck. Im Anschluss gab die Direktorin Frau Susanne Welle in einer emotionalen Ansprache den Diplomand*innen ihren Dank und motivierende Worte für den weiteren Berufsweg mit. Auch den Studierenden wurde Raum für eine Ansprache gegeben, der von einer Dreierdelegation treffsicher und jugendlich-frisch genutzt wurde.

Vize-Direktor und Leiter Ausbildung, Anton Pfefferle, gewann gewohnt wortgewandt die Aufmerksamkeit aller Anwesenden und fand in seiner Rede souverän den Übergang in die Bekanntgabe der Ehrenpreisträger*innen. Der Jahrgang brachte drei „Diplome mit Auszeichnung“ hervor; Frau Francesca Waldvogel und die Herren Andri Wey und Roman Ganz empfingen ihre Auszeichnung auf dem Podium, ebenso Kolleg*innen mit dem besten Notenschnitt. Danach wurden allen frischgebackenen „Eidg. dipl. Hotelier/Restaurateur – Eidg. dipl. Hotelière/Restauratrice“ die Diplome persönlich übergeben. Anton Pfefferle verabschiedete die Abschlussklasse und alle Anwesenden mit besten Wünschen. Durch den bevorstehenden Eintritt in die Pension war dies die letzte Diplomfeier, die er nach 37 Jahren federführendem Engagement an der Belvoirpark Hotelfachschule Zürich in seinem Amt begleitete.

Nach dem Auszug aus der Kirche St. Peter fand die Gesellschaft im Zunfthaus zur Saffran erneut zusammen. Beim Apéro wurde auf den Ausbildungsabschluss, die Zukunft und die gemeinsam erlebte Zeit angestossen.

Ausgestattet mit dem nötigen Rüstzeug für eine Karriere in der Gastronomie und Hotellerie, wünscht die Belvoirpark Hotelfachschule ihren Absolvent*innen privaten wie beruflichen Erfolg.

GastroSuisse ist der Verband für Hotellerie und Restauration in der Schweiz. Die Organisation mit dem Gründungsjahr 1891 setzt sich für die Interessen der Branche ein. GastroSuisse ist der grösste gastgewerbliche Arbeitgeberverband mit gegen 20″000 Mitgliederbetrieben (davon rund 2500 Hotels), organisiert in 26 Kantonalverbänden und vier Fachgruppen.

Pressekontakt:

Belvoirpark Hotelfachschule Zürich
Höhere Fachschule HF
Seestrasse 141, CH-8002 Zürich
Telefon: +41 44 286 88 11, info@belvoirpark.ch

Original-Content von: GastroSuisse übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Die Belvoirpark Hotelfachschule Zürich feiert die 169. Diplomfeier in der Kirche St. Peter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.