Globus ruft „getrocknete Feigen“, 500 g, zurück

31.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) – Im Produkt „Feigen getrocknet“ wurde bei einer amtlichen Stichprobenkontrolle beim Lieferanten eine Höchstwertüberschreitung des Schimmelpilzgifts Ochratoxin A nachgewiesen.

Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden, weshalb das Produkt sofort aus dem Verkauf genommen wurde.

Globus bittet alle Kundinnen und Kunden, das Produkt nicht mehr zu konsumieren und es entweder zu entsorgen oder am Kundendienstschalter der nächsten Globus Filiale gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückzugeben.

Folgender Artikel ist vom Rückruf betroffen:

Name: getrocknete Feigen, 500 g

Artikelnummer: 17873389

EAN-Code: 8420982050312

Alle Haltbarkeitsdaten werden zurückgerufen.

Gewicht: 500 g

Preis: CHF 6.-

Pressekontakt:

Medienstelle Magazine zum Globus AG
E-Mail media@globus.ch

Original-Content von: Magazine zum Globus AG übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Globus ruft „getrocknete Feigen“, 500 g, zurück

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.