Kristina Vogel: „Ich habe großen Respekt vor einer Schwangerschaft“

24.02.2021 |  Von  |  Presseportal

Hamburg (ots) – Bahnrad-Legende Kristina Vogel, 30, denkt an Nachwuchs. „Ich bin aktuell nicht schwanger, wünsche mir aber Kinder“, sagt sie im Interview mit GALA (Heft 9/2021, ab morgen im Handel). „Da tauchen sofort viele Fragen auf: Klappt das überhaupt? Und wie kann ich die Zeit mit Bauch im Rollstuhl meistern? Ich habe großen Respekt vor einer Schwangerschaft.“ Die Doppel-Olympiasiegerin und elffache Weltmeisterin stürzte 2018 bei einem unverschuldeten Trainingsunfall so schwer, dass sie eine Querschnittlähmung erlitt. Heute arbeitet sie als Expertin fürs ZDF, sie ist in den Polizeidienst zurückgekehrt und sitzt im Erfurter Stadtrat. Seit 2009 ist Kristina Vogel mit dem früheren Radsprinter Michael Seidenbecher, 36, liiert. „Ich würde es Michael nicht verübeln, wenn er sagen würde: ,Du, ich habe mir mein Leben anders vorgestellt.“ Aber er macht es nicht. Und darüber bin ich sehr glücklich. Das Tolle ist, dass wir weiter zusammen wachsen. Diese schwierige Zeit macht uns als Paar nur noch stärker.“ Die Hochzeit müsse allerdings noch warten: „Ich will bunt, laut und exzessiv feiern, und das ist zurzeit nicht möglich. Antrag gab es auch noch keinen.“

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Sophie Charlotte Herzberg
Gruner + Jahr GmbH
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 3884
E-Mail: herzberg.sophie-charlotte@guj.de
www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Kristina Vogel: „Ich habe großen Respekt vor einer Schwangerschaft“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.