Lidl Schweiz bietet kostenlose Schnelltests für Mitarbeitende an

01.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Weinfelden (ots) – Für Lidl Schweiz steht die Gesundheit der Mitarbeitenden und der Kunden an erster Stelle. Ab Anfang April bietet Lidl Schweiz als erster Detailhändler der Schweiz kostenlose Corona-Selbsttests für seine Mitarbeitenden an.

Alle Mitarbeitenden von Lidl Schweiz erhalten in Kürze 20 kostenlose Selbsttests für den freiwilligen und privaten Gebrauch. Es werden Nasenabstrich- oder Spucktests bereitgestellt. Diese Tests sind zusätzlich zu den Selbsttests zu verstehen, welche im Rahmen des Schutzkonzeptes bereits für den dienstlichen Gebrauch eingesetzt werden.

„Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden steht für uns an erster Stelle. Mit dem Selbsttest-Angebot kommen wir darüber hinaus unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach und stärken den Infektionsschutz.“, erklärt Torsten Friedrich, CEO von Lidl Schweiz.

Lidl Schweiz übernimmt damit gesellschaftliche Verantwortung und trägt aktiv zur Eindämmung des Virus bei.

Pressekontakt:

Kontakt Lidl Schweiz:
Medienstelle
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden
Tel.: +41 (0)71 627 82 00
E-Mail: media@lidl.ch

Original-Content von: LIDL Schweiz übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Lidl Schweiz bietet kostenlose Schnelltests für Mitarbeitende an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.