„Love Island“-Jannik fährt wieder zweigleisig: / Nächster Halt Franziska oder Angelina?

17.09.2021 |  Von  |  Presseportal

München (ots) –

  • Bye, bye Bullis – Villa-Homecoming!
  • Trouble in paradise: Isabells Eifersuchtsdrama
  • Jannik vor der Entgleisung
  • App-Voting und Couple-Entscheidung: Wer fliegt von der Insel der Liebe?
  • „Love Island“, heute, 17. September 2021, 22:15 Uhr, RTLZWEI

Emotionen pur bei der Rückkehr der Camper in die Villa. Martin kann es trotz tränenreicher Andrina Wiedersehensfreude nicht lassen, seine Fake-Couple-Verschwörungstheorien weiter zu streuen. Aber auch in Isabells Herzen rumort es. Nachdem Robin bei einem Villa-Spiel ehrlich zugegeben hat, dass er Granate Jennifer hot findet, stellt sie alles in Frage. Am Abend kommt es noch härter für die 16 Islander. Sylvie Meis kommt in die Villa und verkündet: „Inzwischen ist das hier „Full Island“. Ihr seid viel zu viele und einige von euch müssen heute die Villa verlassen. Wirklich verlassen! Es gibt keine zweite Chance!“

Freudentränen vs. Fake

Was stimmt mit Martin nicht? Warum glaubt er nicht, dass Jennifer und Dennis echte Gefühle entwickelt haben? „Wenn er mal genau hinschaut, dann wird er checken, dass wir auf jeden Fall kein Zweck-Couple sind“, beschwert sich Dennis am Morgen. „Ich weiß auch nicht, was da zwischen Martin und Jennifer früher lief. Das steht ja auch in der Luft, finde ich!“ Als dann Lisa mit Maurice vom Camping in die Villa zurückkehren, hat Martin nichts Besseres zu tun, als weiter zu ätzen. „Ich bin so froh, dass du da bist, weil du bist real“, trichtert er Lisa ein. Und kaum kann er seine Andrina wieder glücklich-weinend in den Armen halten, stellt sich wieder die Frage wer real ist. Was lief da zwischen Martin und Jennifer? „Ich will nicht in der Vergangenheit wühlen, was du mit Frauen hattest. Ich will es eigentlich nicht wissen, aber wenn sie halt hier ist“, bohrt Andrina energisch nach. Und es gibt noch mehr Redebedarf! „Wollen wir mal quatschen? Damit es für dich nicht ekelig wird!“, bittet Jennifer Andrina später zur Aussprache.

Robin und Isabell vor dem Aus?

Bei einem Villa-Spiel werden die Islander durch Zuschauerfragen gegrillt. Auf die Frage, wie er die neuen Granaten findet, antwortet Robin ehrlich: „Wenn es um diese Frage geht, finde ich Jenny ganz heiß!“ Damit bestätigt der 24-Jährige, was sein Couple Isabell schon länger glaubt zu fühlen: „Ich zweifle schon seit gestern. Würde ich mich jetzt entcoupeln, würde Jennifer zu ihm gehen!“ Ein Krisen-Gespräch muss her. „Du bist toll, so wie du bist. Und ich bin toll, so wie ich bin – aber ich weiß nicht, ob das zusammenpasst? Ich zweifle, was uns angeht.“ Robin versteht die Welt nicht mehr und ist genervt von ihrer negativen Haltung. Lisa redet Klartext: „Ich verstehe Menschen nicht, die meine Art kritisieren und trotzdem bei mir bleiben. Dann geh“ doch bitte!“ Nur Couple-Trouble oder ist das das Ende für Isabell und Robin?

Straßenbahnfahrer Jannik gerne zweigleisig unterwegs

Franziska oder Angelina? Jannik hat es aber auch nicht einfach. Dass auf einmal so viele umwerfende Frauen in die Villa ziehen, hat er ja nicht zu verantworten! Kein Wunder, dass er sich nicht entscheiden kann, für welche Granate sein Interesse größer ist und welche Frau er wirklich kennenlernen mag. Gestern hat er Franziska noch gesagt, dass er sich auf Angelina fokussieren möchte und heute Abend macht er der Blondine schon wieder schöne Augen. „Ich fühle mich zu dir hingezogen. Ich merke bei Angelina, die ist eine hübsche Frau, aber da stimmt der Vibe nicht“, flirtet Jannik mit Franziska. „Doch nicht?“, wundert sich die 27-Jährige. Jannik würde die Reife und das Impulsive bei Angelina fehlen, aber das könne Franzi ihm geben, erklärt sich der Kölner. Die hübsche Blondine hakt lieber noch mal nach: „Bist du dir sicher mit dem was du gesagt hast? Weil ich habe auch kein Bock auf Spielchen“. Vorsicht Franziska, Jannik liebt aber Spielchen! Nach dem Gespräch mit der Hannoveranerin eilt er zu Robin und gesteht, dass er beide Frauen toll findet: „Ich habe es noch schlimmer gemacht!“, so Jannik zu seinem Kumpel Robin. Vorsicht beim nächsten Spielzug Jannik, sonst entgleist du!

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.

Über „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“

RTLZWEI verlängert mit „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ den Sommer. Eine Gruppe abenteuerlustiger Singles erlebt in einer luxuriösen Villa eine legendäre Zeit voller aufregender Begegnungen und prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe und sichert sich die Chance auf 50.000 Euro? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive „Love Island“-App maßgeblich beeinflussen. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

Pressekontakt:

RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Original-Content von: RTLZWEI übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

„Love Island“-Jannik fährt wieder zweigleisig: / Nächster Halt Franziska oder Angelina?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.