Polstermöbel ganz nach individuellen Wünschen

14.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Polstermöbel ganz nach individuellen Wünschen
Jetzt bewerten!

Polstermöbel sind schon seit vielen Jahrhunderten ein begehrtes Mobiliar für den Salon oder Wohnraum.

Unter Polstermöbel versteht man fast alle Sitzmöbel, die mit einer gepolsterten Sitzfläche und Rückenlehne ausgestattet sind. Hierzu gehören zum Beispiel das Sofa oder ein sogenannter Ohrenbackensessel, der mit zusätzlichen Polstern im Kopfbereich hergestellt wird. Mehrere Sitzmöbel zusammen ergeben eine Polstergruppe, die besonders in grossen Räumen in Szene gesetzt werden kann.

Die Geschichte der Polstermöbel

Polstermöbel gibt es schon seit dem 17. Jahrhundert, als sich das traditionelle Sofa langsam im europäischen Raum verbreitete. Polstermöbel gab es schon damals in verschiedenen Ausführungen und Varianten, beliebt waren zum Beispiel die Ottomane, das bekannte Biedermeier-Sofa oder die Récamiere. Diese Polstermöbel waren ursprünglich gemütliche Sitzmöbel, die besonders durch grossartige Verzierungen und Holzschnitzereien an Arm- und Rückenlehnen beeindrucken konnten.

Das Gestell für die gepolsterten Sitzmöbel wurde fast immer aus Buche, Kirsche oder Esche hergestellt. Die Oberfläche wurde durch Wachsen oder Beizen des Holzes verarbeitet. Für die Polsterung selbst wurden Federkern, Federholzleisten oder auch Elastikgurte verwendet. Heute wird die Polsterung aus einem Aufbau von Schaumstoff und Federkern produziert. Sessel, Sofas oder Couchs können Sitzflächen für eine bis sechs Personen bieten.


Polstermöbel gibt es für jeden Geschmack. (Bild: © Photographee.eu - shutterstock.com)

Polstermöbel gibt es für jeden Geschmack. (Bild: © Photographee.eu – shutterstock.com)


Trendige Polstermöbel der Gegenwart

Wer sich heute eine Polstergruppe oder individuelle Sitzmöbel anschaffen will, der kann unter vielen verschiedenen Modellen und Varianten sein Lieblingssofa aussuchen. Hochmoderne Materialien ergeben futuristische Formen und Designs, die besonders gut in ein modernes Ambiente passen. Wer es klassisch haben will, sollte eher ein nostalgisches Oma-Sofa für seine Einrichtung wählen, das aus vielen verschnörkelten Verzierungen und geschwungenen Beinen besteht.

Auch die klassischen Sitzmöbel, wie zum Beispiel das englische Chesterfield-Sofa, verleihen einem Salon Glanz und Präsenz und zeugen von einer stilsicheren Auswahl des Mobiliars. Kleine Polstermöbel in Form von Sesseln oder zweisitzigen Sofas sind besonders gefragte Möbelstücke für den engen und schmalen Raum. Helle und formschöne Bezüge verleihen den grossen Sitzmöbeln einen extravaganten Charme, der besonders elegant und edel in grossen Räumen wirkt.

Wo werden die Polstermöbel am besten platziert?

Da Polstermöbel unterschiedliche Flächenmasse bieten, können diese exklusiven Sitzmöbel in fast allen Räumen sinnvoll untergebracht werden. Kleine Ledersofas eignen sich perfekt für grosse Hotel-Lounges oder im Wartebereich von repräsentativen Büros, da diese Sitzmöbel einen edlen und exklusiven Blickfang für die Gäste darstellen. Aber auch im herkömmlichen Salon oder Wohnzimmer kann eine grosse Polstergruppe perfekt untergebracht werden, wenn sie farblich und vom Design her an das vorhandene Interieur angepasst werden kann.



Cafés, Bars und alle sonstigen gastronomischen Einrichtungen haben sich schon lange für anspruchsvolle Designersofas entschieden, da diese hochwertigen Sitzmöbel auch einen erstklassigen Sitzkomfort garantieren. Besonders in öffentlichen Einrichtungen, wie zum Beispiel im Museum oder in einem grosszügigen Ausstellungsraum, glänzt das stilvolle Sofa in einer kunstvollen Atmosphäre, die den Besucher zum Betrachten der ausgestellten Kunstwerke einlädt.

 

Oberstes Bild: © vichie81 – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Polstermöbel ganz nach individuellen Wünschen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.