Promi Singles im „Adam sucht Eva“-Paradies: Diese „Adams“ und „Evas“ gehen auf hüllenlosen Datingkurs

02.11.2021 |  Von  |  Presseportal

München (ots) –

  • Acht Prominente und acht nichtprominente Kandidatinnen und Kandidaten lernen sich nackt im Paradies kennen
  • Auftakt der sechsten Staffel am Montag, 15. November 2021, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

Die hüllenlose Datingshow ist endlich bei RTLZWEI angekommen und nun ist bekannt, wer die Kandidatinnen und Kandidaten sind. Neben acht nichtprominenten begeben sich diese Promis auf die Suche nach der großen Liebe: Falko Ochsenknecht, Gisele Oppermann, Sasha Sasse, Giuliana Farfalla, Collins Egege, Anna Juliana Jaenner, Jay und Denny Heidrich.

Wenn ab dem 15. November die „Adams“ und „Evas“ im Garten Eden ihre Traummänner und Traumfrauen suchen, ist Spaß und Vorfreude an der Tagesordnung garantiert. Falko Ochsenknecht, der den meisten als Ole aus der Daily Soap „Berlin – Tag & Nacht“ bekannt ist, ist schon vor dem Start voller Euphorie über diesen neuen Lebensabschnitt: „Ich könnte mir vorstellen, dass das das Abenteuer meines Lebens sein wird. Ich will da ´ne Eva kennenlernen, die einfach zu mir passt und ich kann“s ehrlich gesagt gar nicht abwarten.“.

Model und Ex-„GNTM“-Teilnehmerin Giuliana Farfalla blickt ihrem zukünftigen „Adam“ ebenfalls voller Euphorie entgegen: „Der muss einfach einschlagen wie ´ne Bombe und muss mich erobern!“ , so die 25-Jährige.

Gisele Oppermann, die bei „Germany“s Next Topmodel“ eher für ihre Tränenausbrüche bekannt war, ist ebenfalls mehr als bereit, den Richtigen fürs Leben kennenzulernen.

Der (aufgrund der Corona-Pandemie im letzten Jahr) längste Mr. Germany aller Zeiten, Sasha Sasse, sieht sich als Liebes-Guru und ist trotz seiner ruhigen Art ein wenig aufgeregt: „Das wird glaub“ ich für alle sehr intensiv und sehr spannend, da freu ich mich richtig drauf!“

Auch Schauspielerin und Ex-GZSZ-Star Anna Juliana Jaenner, Model Collins Egege, das Reality-Face Jay und Boxer Denny Heidrich sind bereit für die anderen nackten Teilnehmerinnen und Teilnehmer und nicht prominenten Singles, die mit ihnen in den Garten Eden ziehen werden.

Wer findet seine Partnerin oder seinen Partner fürs Leben und wird am Ende das „Adam sucht Eva“-Paar 2021?

Die sechste Staffel „Adam sucht Eva“ startet am Montag, den 15. November 2021, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI und im Preview auf RTL+. Die Datingshow ist nach der Ausstrahlung 7 Tage lang kostenlos auf RTL+ verfügbar. Produziert wird das Format von Warner Bros. International Television Production Deutschland.

Über“Adam sucht Eva“

Acht Prominente und acht nicht prominente Singles lernen sich unter der Sonne Griechenlands kennen und vielleicht sogar lieben. Das Besondere dabei: alle treffen sich so, wie Gott sie schuf – nackt. In diversen Spielen und Challenges lernen sich die Adams und Evas besser kennen, um am Ende im Garten Eden ihren Traumpartner oder ihre Traumpartnerin zu finden. Wer übersteht alle Entscheidungen in der Bucht der Erkenntnis und wird am Ende das „Adam sucht Eva“-Paar 2021?

Pressekontakt:

RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Original-Content von: RTLZWEI übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Promi Singles im „Adam sucht Eva“-Paradies: Diese „Adams“ und „Evas“ gehen auf hüllenlosen Datingkurs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.