Tim Mälzer & Jamie Oliver: Mit Kochen kommt man an die Mädchen ran

Hamburg (ots) –

Beide sind Star-Köche, der eine in England, der andere in Deutschland. Ihre Anfangsjahre aber verbrachten sie Mitte der Neunzigerjahre gemeinsam als Jung-Köche in London. In der aktuellen GALA (Heft 41/2022, ab heute im Handel) sprechen Tim Mälzer, 51, und Jamie Oliver, 47, über die Monate im „Neal Street“-Restaurant. „Die brillanteste Zeit meines Lebens“, so Mälzer.

Wenig später startete Jamie Oliver in England sein erstes TV-Format; daran hat er weniger gute Erinnerungen: „Ich wurde ein paarmal von Typen verprügelt. Denn ihre Freundinnen sagten: ,Warum koche ich sieben Tage die Woche? Warum kannst du nicht wie Jamie sein?“ Männer haben ein bisschen lange gebraucht, um zu kapieren: Kochen ist nicht nur etwas für Mädchen, sondern mit Kochen kommt man an die Mädchen ran!“

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Frauke Meier
RTL Deutschland
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 2980
E-Mail: frauke.meier@rtl.de
www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Tim Mälzer & Jamie Oliver: Mit Kochen kommt man an die Mädchen ran

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});