Training während der Corona-Pandemie im Home-Gym

03.06.2021 |  Von  |  Allgemein, Inspirationen

Gerade während der Corona-Pandemie sind die Vorteile eines Home-Gyms wegweisend dargelegt worden.

Die Unabhängigkeit von Öffnungszeiten gewinnt angesichts von Lockdowns eine völlig neue Bedeutung. Wenn alle Fitness Center in der unmittelbaren Umgebung geschlossen sind, ist man praktisch auch der einzige Mensch, der ein Training geniessen kann.

Selbstverständlich gibt es zu jeder Tageszeit auch die Möglichkeit, eine Outdoor-Trainingseinheit durchzuführen. Schlechte Wetterverhältnisse verhindern das aber sehr häufig. Noch dazu lässt die Motivation nach mehreren Regentagen merklich nach, sodass sich das Training in den eigenen vier Wänden doppelt lohnend bemerkbar macht. Die Einrichtung des Home-Gyms lässt sich nach individuellem Wunsch durchführen.

Trainingsmöglichkeiten zu Hause ausbauen

Wie viele Hanteln Sie in ein Home-Gym stellen, ist ihnen überlassen. Wenn Sie zum Beispiel früh morgens die Kondition trainieren wollen, steigen Sie auf dem Ergometer. Im Fitness Center um die Ecke haben Sie dazu vielleicht nur auf einem Fahrrad-Ergometer die Möglichkeit. Wenn Sie allerdings Ihr Training auf dem Laufband absolvieren möchten, besteht die Möglichkeit nur in ihrem eigenen Sportzimmer zu Hause. Dennoch ist die Kondition trainieren mit dem Indoor Cycling Bike eine sehr vorteilhafte Methode. Wie bereits erwähnt, ist die sportliche Betätigung unabhängig von Wind und Wetter durchführbar. Sie können also auch bei Schneefall auf ihr Bike steigen. In der Theorie ist das zwar auch im Winter möglich, dennoch steigt mit Schneefall die Verletzungsgefahr stark an. Man sollte daher nicht nur während eines Lockdowns auf die Trainingsvariante in der eigenen Sportstätte zurückgreifen. Welche Gründe insgesamt für ein Training in der eigenen Sportstätte aufzuweisen sind, wollen wir im nächsten Unterkapitel kurz beleuchten.

Welche Gründe sprechen für ein eigenes Home-Gym

Der tägliche Gang ins Fitness Center begünstigt sicher Ihr persönliches Wohlbefinden. Es ist eine grossartige Option, sich fit für Beruf und Privates zu halten. Allerdings steht dem im wahrsten Sinne des Wortes ein langer Weg bevor. Gemeint ist der tägliche Anfahrtsweg zum Fitness Center. Mit einer eigenen Sportstätte zu Hause ersparen Sie sich den Anfahrtsweg. Sie können das Training auch früh morgens durchführen, wenn das Fitness Center ums Eck noch geschlossen ist. Damit erreichen Sie ein neues Mass der Unabhängigkeit.

 

Titelbild: Gorodenkoff – shutterstock.com

About Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Training während der Corona-Pandemie im Home-Gym

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.