Traumhaft wohnen mit einem Ledersofa

21.05.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Traumhaft wohnen mit einem Ledersofa
Jetzt bewerten!

Den Wohn- oder Arbeitsraum stilvoll und einladend einzurichten, ist eine reizvolle Herausforderung – und doch gar nicht so schwer. Gerade wenn auch Geschäftskunden erwartet werden, ist Stil gefragt. Aber auch die netten Nachbarn sollen doch ins Staunen kommen.

Doch an erster Stelle steht bei der individuellen Raumgestaltung immer das eigene Wohlgefühl. Neben vielen Tricks und Kniffen, die dazu beitragen, eine geschmackvolle Einrichtung zu kreieren, gibt es ein Möbelstück, das immer eine elegante, gemütliche oder geschäftliche Atmosphäre schafft: das Ledersofa.

Ein Ledersofa ist in erster Linie ein zeitloses Stück. So steht es also in jedem Raum und jeder Umgebung richtig. Doch nur echtes Leder hat eine magische Anziehungskraft. Mit echtem, qualitativ hochwertigem Leder investiert man in ein langlebiges Möbelstück. Und entgegen allen Bedenken ist ein ledernes Sofa recht pflegeleicht. Mit der richtigen Pflege wird das edle Material mit der Zeit sogar immer schöner.

Bei der Oberfläche kann zwischen einer rauen oder einer glatten Struktur gewählt werden. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Das raue Leder ist dehnbarer und wirft keine Falten. Zudem hat es ein samtiges Anfassgefühl. Es reagiert im Vergleich mit der glatten Lederoberfläche jedoch empfindlicher. Somit ist glattes Leder in der Pflege unkomplizierter und leichter zu reinigen. Es eignet sich sicher besser, wenn das Sofa in einem belebten Umfeld seinen Platz finden soll.


Ein schickes Ledersofa verwöhnt Bewohner und Gäste. (Bild: © virtua73 - fotolia.com)

Ein schickes Ledersofa verwöhnt Bewohner und Gäste. (Symbolbild: © virtua73 – fotolia.com)


Das Modell Rouen ist aus hochwertigem Rinds-Nappaleder gefertigt. Die aussergewöhnliche Form des Sofas macht es zu einem Hingucker. Ausgestattet mit einer gemütlichen Liege, findet dieses Exemplar seinen perfekten Platz vor dem Kamin, lädt aber auch an jedem anderen Ort zum Entspannen ein. Durch die Wahl einer entsprechenden Haupt- und Nebenfarbe kann es jeder Einrichtung farblich perfekt angepasst werden.

Ein Traum ist auch das Designersofa Poitiers. Die integrierten Getränkehalter und die funktionale Fussstütze sind nicht nur praktische Gadgets, sondern erschaffen eine Oase der Erholung. Die besonders geschwungenen Aussenlehnen machen das Sofa sowohl modern als auch dynamisch.

Sehr schlicht und doch stilvoll ist das Exemplar Glandon. Die gesteppte Sitzfläche des aus italienischem Rinds-Nappaleder gefertigten Möbelstückes gibt ihm einen gewissen antiken Charme. Die Rückenlehnen dieses Modells sind verstellbar. In vielen verschiedenen Farben erhält man das Sofa Villeurbanne. In progressivem Stil gehalten, passt es in eine modernere Wohnungseinrichtung.

Einer klaren und klassischen Linie bleibt man mit dem Modell Versailles treu. Die geschwungenen Armlehnen strahlen Eleganz aus. Durch die geschliffenen und polierten Massivholzfüsse hebt sich dieses Sofa von anderen ab. Zwei zugehörige Hocker können praktisch unter den Armlehnen verstaut werden. Ausserdem ist das Sofa mit einem wunderbaren Clubtisch ausgestattet, der aus Massivholz besteht und mit hochwertigem Rindsleder überzogen ist.



In eine eher jugendliche und verspielte Umgebung fügt sich das Eckledersofa Bordeaux wunderbar ein. Die modernen, klaren Linien lassen sich mit dekorativen Kissen immer wieder neu gestalten. Doch auch allein bleibt das Modell ein extravaganter Eyecatcher.

Ledersofas von geringer Grösse machen ebenso einen prächtigen Eindruck. So lädt das Modell Toulon 3+2+1 mit seinen gemütlichen Rundungen zum Niederlassen ein. Die funktionellen Fussstützen machen das kreative Design perfekt. Ein sehr klassisches Stück, das sich wohl am besten in einer schlichten Umgebung unterbringen lässt, ist das Calais 3+2+1. Die exakte Form verspricht einen diskreten und doch beeindruckenden Auftritt.

Für jeden Stil und jede Einrichtung gibt es das passende Ledersofa – ein aussergewöhnliches Möbelstück, das seine Umgebung immer aufwertet.


Interessieren Sie sich für das Thema Content-Marketing? Dann fragen Sie Philipp Ochsner von der Agentur belmedia. Er informiert Sie gerne über das Leistungsangebot.


 

Oberstes Bild: © virtua73 – fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Traumhaft wohnen mit einem Ledersofa

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.