Unsere gemeinsame Mission: der Nationale Klimatag 2021!

04.05.2021 |  Von  |  Presseportal

Bern Bundesplatz (ots) – Lösungen für mehr Nachhaltigkeit bei Shopping, Ernährung, Wohnen, Sustainable Finance und Mobilität, Fakten zum Klimawandel, der Start der „Swiss Climate Challenge“, die Verleihung des „Schweizer Zukunftspreises“ – all das und mehr kann man 27. Mai am ersten Nationalen Klimatag online live miterleben.

In genau 22 Tagen ist es so weit: Der erste Nationale Klimatag wird vom Bundesplatz Bern aus in die ganze Schweiz übertragen. Das gesamte Programm kann live und gratis auf www.klimatag.ch mitverfolgt werden.

Über 40 Expert*innen präsentieren und diskutieren aus ganz unterschiedlichen Perspektiven konkrete Lösungen und mutige Visionen gegen den Klimawandel. Susanne Kunz und Mélanie Freymond moderieren das Programm auf Deutsch und Französisch.

Raus aus der „Bubble“

Um Herausforderungen und Lösungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten, stellen sich die Referent*innen nicht nur in Interviews und Paneldiskussionen den Fragen. In „Blind Dates“ treffen Expert*innen und Prominente aus unterschiedlichen „Bubbles“ mit ihren Ideen und Positionen aufeinander: so etwa Kariem Hussein, Europameister im 400m-Hürdenlauf, und Marie Glaser, Leiterin des ETH Wohnforums, oder Andrea Staudacher, Ereignisdesignerin, und Ursina Töndury, Mitarbeiterin bei der solidarischen Landwirtschaftsinitiative „radiesli“.

Gemeinsam für eine Welt im Gleichgewicht

Zahlreiche Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft engagieren sich für die Durchführung des ersten Nationalen Klimatags: ALDI SUISSE in der „Mission Ernährung“, BKW in den beiden Missionen „Wohnen“ und „Mobilität“ und Swisscom, beim Startschuss für die „Swiss Climate Challenge“. Der Nationale Klimatag setzt auf Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, die mit ihrer Kompetenz, ihren Lösungen, ihrer öffentlichen Sichtbarkeit und ihrem direkten Einfluss auf den Verbrauch natürlicher Ressourcen über grosse Hebel verfügen und als gute Beispiele vorangehen.

Das detaillierte Programm ist auf www.klimatag.ch ersichtlich und wird am 27. Mai live übertragen.

Pressekontakt:

Nina Schaller, Verantwortliche Nationaler Klimatag, nina.schaller@liike.ch, +41 79 209 24 43
Oliver Wimmer, Verantwortlicher AEE SUISSE, oliver.wimmer@aeesuisse.ch, +41 79 223 74 85

Original-Content von: Nationaler Klimatag übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Unsere gemeinsame Mission: der Nationale Klimatag 2021!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.