Wahl zum Deutschen Traumhauspreis 2021 gestartet: Jetzt mitmachen und gewinnen!

01.02.2021 |  Von  |  Presseportal

Hamburg (ots) – Wer baut Deutschlands beste Häuser? Insgesamt 55 Haushersteller konkurrieren um den begehrten Deutschen Traumhauspreis, der von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und Wohnglück, dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, verliehen wird. Leser und User sind nun zur Abstimmung aufgerufen. Über 150 Bewerbungen lagen vor, nun stehen je sieben Häuser in acht Kategorien zur Wahl – von der Designervilla bis zum Tiny House. Der Deutsche Traumhauspreis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesverband Deutscher Fertigbau.

Vom 1. Februar bis 31. März 2021 können Leser und User ihre Favoriten wählen und dabei wertvolle Sachpreise gewinnen. Das Online-Formular ist unter www.wohnglueck.de/traumhauspreis zu finden. Die Teilnahme ist kostenlos.

In den einzelnen Kategorien sind folgende Häuser und Hersteller nominiert:

Premiumhäuser: Individuelles Architektenhaus (FingerHaus), GRIFFNER BOX ARCHITECTURE (Griffnerhaus), Chelsea (GUSSEK HAUS), LAZISE (Rubner Haus), AIGNER (Sonnleitner Holzbauwerke), Villa Blunt (WeberHaus), Haus am Kurpark (ZimmerMeisterHaus)

Familienhäuser: Haus Echterkamp (BAUMEISTER-HAUS), Kundenhaus Sonnholm (Danhaus), Modern Classic 150 (ECO System HAUS), Noblesse 174 V (FAVORIT Massivhaus), Haus Groß (Fertighaus WEISS), Architektenhaus Komfort (Kern-Haus), Kundenhaus SUNSHINE (Living Fertighaus)

Landhäuser: Villa Lucas Lindberg (ALADOMO Schwedenhaus), Van Dyck (Baufritz), Select (FAVORIT Massivhaus), Landhaus Engensen (Fuhrberger Zimmerei Betrieb), Architekturbeispiel Grubsee (Isartaler Holzhaus), Haus Oberhaching (Regnauer Hausbau), Musterhaus Poing (SchwörerHaus)

Mehrgenerationenhäuser: Haus Goldberg (Gruber Holzhaus), TL Eggenfelden 295 (Haas Fertigbau), Kubos 1.2000 (KAMPA), Pultdach Klassik 233 (LUXHAUS), Haus Breitbrunn (Regnauer Hausbau), SARNTHEIN (Rubner Haus), Haus OBERBAYERN (Sonnleitner Holzbauwerke)

Einsteigerhäuser: Villa Visby (bohus), Kapitänshaus 150 (ECO System HAUS), ELK HAUS 116 (ELK Fertighaus), Noblesse 128 V (FAVORIT Massivhaus), SUNSHINE 154 (Living Fertighaus), Clou 119 (RENSCH-HAUS), Haus Kramer (ZimmerMeisterHaus)

Bungalows: Haus Seiler (Fertighaus WEISS), Kundenhaus NIVO 140F (FingerHaus), MODUM Bungalow (HUF HAUS), Bungalow Midsommer mit Pultdach (Meisterstück-HAUS), Bungalow Usedom (Bau-GmbH Roth), Kundenbungalow Schmidt (STREIF Haus), Kundenhaus Ulrich (WeberHaus)

Plus-Energiehäuser: Kundenhaus Lamberty (DAVINCI HAUS), Musterhaus Balance Poing (Fertighaus WEISS), GRIFFNER DOPPELPULT (Griffnerhaus), Haus Kaiserstraße (Keitel-Haus), Vitalhaus Heidi (Regnauer Hausbau), Musterhaus Werder (SchwörerHaus), Haus Schnitzer (ZimmerMeisterHaus)

Tiny Houses: Mobile Home (TINY HOUSE Cronin & Liese), Alice (Tiny House Diekmann), H1 – 1-Modul-Haus (Heise Haus), Kab“inn Joy (Kab“inn), FlyingSpace Neller (SchwörerHaus), Karl (Tiny House by Wöhltjen), Woodee (Woodee Modulhaus)

Smart Home: Den Gewinner in der Sonderkategorie Smart Home ermittelt auch in diesem Jahr eine externe Fachjury.

Pressekontakt:

BELLEVUE Media GmbH, Hadermanns Weg 51, 22459 Hamburg, Tel.: (040) 593 62 50 40, Traumhauspreis@bellevue.de

oder

Solutions by Handelsblatt Media Group, Ernst-Merck-Straße 12-14, 20099 Hamburg,
Tel.: (040) 696 595 -351, Traumhauspreis@handelsblattgroup.com

Original-Content von: planet c GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Wahl zum Deutschen Traumhauspreis 2021 gestartet: Jetzt mitmachen und gewinnen!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.