Wasserstoffauto fährt mit 150 l Tank 4.000 km weit

Wiener Neustadt, Hannover, Zürich (ots) –

Details beim 1. DACH-Wasserstoffsymposium am 29.9.2022 an der HTL Wiener Neustadt

Durch den Einsatz neuester Forschungsergebnisse der ESA konnten H2-Speicher entwickelt werden, die wesentliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Speichern aufweisen. So arbeiten diese nur im Niedrigdruckbereich bei 15 bar, haben aber eine sehr große Energiedichte von 6,9 kWh/l, eine Lebensdauer von 30 Jahren und schaffen 20.000 Ladezyklen.

Das Symposium findet in Präsenz und online statt. Programmdownload: www.htlwrn.ac.at

Pressekontakt:

Prof. DI Gerald Stickler
DACH-Gesellschaft für Wasserstoff
HTL Wiener Neustadt
www.htlwrn.ac.at
Tel.: +43 676 5134568

Original-Content von: Energieplattform NÖ-SÜD/Schneebergland übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Wasserstoffauto fährt mit 150 l Tank 4.000 km weit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});