Wirklich keine Milch: Alpro gelingt Durchbruch mit neuer Generation pflanzlicher Drinks „Not M*LK“

17.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Düsseldorf (ots) –

-  Ab sofort erhältlich: Alpro Not M*LK Pflanzlich in zwei Varianten  -  Neuartige pflanzliche Drinks auf Hafer-Basis mit Erbsenprotein für Milchliebhaber - lassen sich wie Milch verwenden  

Düsseldorf (ots) – Wie Milch zu verwenden – dem Lebensmittelhersteller und Pionier für pflanzliche Lebensmittel, Alpro, ist ein Durchbruch auf dem Markt der pflanzlichen Drinks gelungen: Mit den „Not M*LK“ Drinks Pflanzlich launcht die Marke innovative 100 Prozent pflanzliche Drinks, die ganz eindeutig keine Milch sind, darauf weist schon der Name hin. Die Getränke auf Hafer-Basis mit Erbsenprotein sprechen geschmacklich jedoch auch Milchliebhaber an und bieten somit einen weiteren überzeugenden Grund, auf pflanzliche Alternativen umzusteigen.

Not M*LK: pflanzliche Drinks für Milchliebhaber. Gut für den Planeten!

Mit den neuen Not M*LK Drinks Pflanzlich hat Alpro einen echten Coup gelandet: Die innovativen Drinks auf Hafer-Basis mit Erbsenprotein sind eindeutig keine Milch, daran lassen Produktname und Packungsdesign keinen Zweifel. Sie sprechen jedoch auch Milchliebhaber an. Denn mit den Not M*LK Drinks Pflanzlich hat Alpro ein Produktkonzept geschaffen, das jeden erdenklichen Milchmoment abbildet. Not M*LK Pflanzlich kann genau wie Milch verwendet werden – ob pur, mit Müsli, im Kaffee oder zum Backen und Kochen. Dabei stehen zwei Drinks zur Auswahl: Die Variante „Pflanzlich & Voll“ mit 3,5 Prozent Fett ist besonders voll und cremig im Geschmack. Die Variante „Pflanzlich & Fettarm“ mit 1,8 Prozent Fett schmeckt leicht und mild. Die rein pflanzlichen Drinks sind eine Ballaststoffquelle sowie eine Quelle für Calcium und die Vitamine B12 und D. Sie sind zudem zuckerfrei und von Natur aus laktosefrei.

Alexandra Stell, Brand Marketing Managerin DACH bei Alpro, erklärt: „Wir wissen, dass immer mehr Menschen pflanzliche Produkte in ihre Ernährung integrieren wollen, zum Beispiel aus ethischen und ökologischen Gründen. Zugleich möchten sie aber auch nicht auf den Geschmack ihrer gewohnten Lebensmittel verzichten. Mit unseren neuen Not M*LK Drinks Pflanzlich ist uns eine echte Innovation gelungen: Eine neue Generation pflanzlicher Drinks, die genau diesem Wunsch entgegenkommt und geschmacklich auch Milchliebhaber anspricht. So macht Not M*LK Pflanzlich den Wechsel zu pflanzlichen Drinks einfach wie nie.“

Die innovativen Drinks sind 100 Prozent pflanzlich und leisten dadurch einen Beitrag zu einem besseren Planeten. Somit lässt sich mit den Not M*LK Drinks Pflanzlich ganz einfach eine nachhaltigere Ernährung fördern.

Alpro: seit über 40 Jahren Pionier bei pflanzlichen Lebensmitteln

Die Marke Alpro mit belgischen Wurzeln ist seit mittlerweile über 40 Jahren Pionier in der Herstellung pflanzlicher Lebensmittel. Gestartet mit pflanzlichen Produkten für Menschen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen, bietet Alpro heute eine leckere pflanzliche Vielfalt und leistet mit seinen Produkten einen Beitrag zu einer gesunden Gesellschaft und einem gesunden Planeten. Denn von allen Lebensmitteln haben pflanzliche Produkte die niedrigsten Umweltauswirkungen in Bezug auf Kohlenstoffemissionen, Wasserverbrauch und Landnutzung.[1],[2]

Alexandra Stell von Alpro: „Dass es pflanzliche Produkte gibt, ist heute sicher einem Großteil der Bevölkerung bekannt. Das war nicht immer so, hier wurden bereits riesige Fortschritte gemacht, bei denen wir als Pionier im Bereich pflanzlicher Drinks und Milchalternativen eine bedeutende Rolle gespielt haben. Darauf sind wir wirklich stolz. In den letzten Jahren hat sich unser Sortiment enorm vergrößert. Das ist für uns jedoch kein Grund, jetzt damit aufzuhören. Wir entwickeln immer weiter Innovationen und bringen noch mehr Abwechslung, Geschmack und Vielfalt in die Regale.“

Dass eine Umstellung auf bevorzugt pflanzliches Essen ein wesentlicher Bestandteil der Lösung für die globale Klimakrise sein kann, zeigt auch das steigende Bewusstsein bei internationalen Organisationen wie beispielsweise der Weltgesundheitsorganisation (WHO)[3], den Experten der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO)[4] sowie politischen Entscheidungsträgern[5]. Als wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit treibt Alpro zudem die Themen lokaler Rohstoffbezug, Landwirtschaft und Produktion innerhalb der Grenzen des Planeten sowie zugunsten einer gesunden Ernährung weiter voran.

Alexandra Stell von Alpro: „Das Thema Nachhaltigkeit ist für uns kein Marketinginstrument, sondern steckt in unserer DNA. Mit unserem vielfältigen Angebot an pflanzlichen Produkten möchten wir helfen, pflanzliche Lebensmittel in die tägliche Ernährung einzubinden und dadurch jeden Tag ein Stückchen nachhaltiger zu gestalten – und das ohne jegliche Kompromisse beim Geschmack.“

Verpackung: zu 88 Prozent aus pflanzenbasierten Materialien

Nicht nur der Inhalt der Not M*LK Drinks Pflanzlich ist gut für den Planeten, auch die Verpackung besteht zu 88 Prozent aus pflanzenbasierten Materialien von nachhaltig angebauten Bäumen. Alpro hat es sich zum Ziel gesetzt, dass alle Verpackungen bis zum Jahr 2025 zu 100 Prozent aus pflanzenbasierten oder recycelten Materialien bestehen. In der Produktion hat Alpro zudem in den letzten 10 Jahren die Wassernutzung um 20 Prozent und die CO2-Emissionen um 35 Prozent pro Kilogramm Produkt reduziert.[6]

Im Jahr 2021 wurde Alpro zum zweiten Mal mit dem B Corp-Zertifikat ausgezeichnet. B Corp untersucht die Auswirkungen von Unternehmen und Marken auf Gesellschaft und Klima. Im Vergleich zur ersten Zertifizierung vor drei Jahren hat sich Alpro in der Bewertung sogar um rund 20 Punkte verbessert. Mit 106,3 Punkten gehört Alpro damit aktuell zu den weltweit besten 13 Prozent der im Bereich „Food & Beverages“ zertifizierten B Corps und ist in diesem Bereich aktuell die Nr. 1 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mehr Informationen zu den Produkten von Alpro unter www.alpro.com.

UVP* Alpro Not M*LKDrink Pflanzlich & Voll 3,5%, 1 L: EUR 1,99

UVP* Alpro Not M*LK Drink Pflanzlich & Fettarm 1,8%, 1 L: EUR 1,99

[1] 2017 Clark, Tilman – Comparative analyses of environmental impacts of agricultural production systems, agricultural input efficiency and food choice

[2] 2019 EAT-Lancet Commission on healthy diets from sustainable food systems

[3] World Health Organization (WHO) (2019). Sustainable healthy diets: guiding principles.

[4] Food and Agriculture Organization of the United Nations & Food Climate Research (2016) http://www.fao.org/3/a-i5640e.pdf

[5] Die „Farm to Fork“-Strategie ist beispielsweise das Zentrum des „European Green Deal“, der Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent machen soll. Sie befasst sich mit den Herausforderungen nachhaltiger Nahrungsmittelsysteme und erkennt eine Verbindung zwischen gesunden Menschen, einer gesunden Gesellschaft und einem gesunden Planeten.

[6] 20201120_Alpro_Sustainability Report_Vision_2020.indd (ctfassets.net)

Über Alpro

Alpro ist Pionier für pflanzliche Nahrungsmittel sowie Getränke und stellt seit 1980 pflanzliche Drinks, Joghurtalternativen, Kochcrèmes, Desserts und Eis her – auf Basis von Sojabohnen ohne Gentechnik, Kokosnüssen, Mandeln, Haselnüssen, Reis oder Hafer. Alpro gehört zum Lebensmittelhersteller Danone, hat seine Zentrale in Gent (Belgien) und drei Produktionsanlagen in Belgien, Frankreich und dem Vereinigten Königreich. Alpro vermarktet seine Produkte in Europa und darüber hinaus und hat sich mit dem Versprechen „Feeding the Future with Plants“ zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2025 einen messbaren Wandel hin zu einer pflanzenbetonten Ernährung zu fördern und somit einen nachhaltigeren und gesünderen Lebensstil voranzutreiben. Seit 2018 ist Alpro B Corp-zertifiziert.

Weitere Informationen: www.alpro.com

Mehr über das Engagement in den Bereichen Gesundheit & Nachhaltigkeit: www.alpro.com/de/gut-fur-den-planeten

Pressekontakt:

tts agentur05 GmbH, Charlotte Seebode
Mail: presse-alpro@agentur05.de, Tel.: +49 221 925454-814

Original-Content von: Alpro übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Wirklich keine Milch: Alpro gelingt Durchbruch mit neuer Generation pflanzlicher Drinks „Not M*LK“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.